Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.528 Aquarien mit 147.694 Bildern und 1.640 Videos von 17.783 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Becken 13449 von Königscobra

Offline (Zuletzt 26.06.2011)Info / Beispiele
Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
21.02.2009
29.05.09

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
100x40x60 = 200 Liter
Letztes Update:
11.06.2009
Besonderheiten:
- Posterrückwand *Felsen*
- Aquariumunterlage: Schaumstoffmatte
- Styropurplatte unter Dekostein ( am 27.05.2009 entfernt ! )
05.05.09
05.05.09
05.05.09
05.05.09
nach Umgestaltung 28.05.09
nach Umgestaltung I 28.05.09
nach Umgestaltung II 28.05.09
Seitenansicht 28.05.09
Seitenansicht I 28.05.09
aktuell nach Wasserklärung 29.05.09
aktuell nach Wasserklärung 29.05.09 I
29.05.09
29.05.09
29.05.09

Dekoration

Bodengrund:
- 40 kg Aquarienkies ( Körnung: 3 mm - 4 mm ) durchmischt mit scharzem Glanzkies ( ergibt einen etwas dunkleren Bodengrund )

27.05.2009:
- 7,5 kg Aquarienkies grob
- 1 kg Flusskiesel
Aquarienpflanzen:
- Echinodorus rigidifolius ( schnellwachsender Froschlöffel )
- Hygrophila corymbosa ( Kirschblatt - Riesenwasserfreund )
- Hygrophila corymbosa siamensis ( Wasserfreund )
- Cabomba caroliniana ( grüne Cabomba )
- Limnobium laevigatum ( Amazonas-Froschbiss )
- Alternanthera reineckii rosaefolia ( rotes/pinkes Papageienblatt )
- Echinodorus bleheri ( Schwertpflanze )
- 2 Mooskugeln ( Cladophora aegagrophila )
- 1 Anubias auf Wurzel

27.05.2009:
- 1 Vallisneria spiralis
Pflanzen im Aquarium Becken 13449
Pflanzen im Aquarium Becken 13449
Pflanzen im Aquarium Becken 13449
Pflanzen im Aquarium Becken 13449
Pflanzen im Aquarium Becken 13449
Pflanzen im Aquarium Becken 13449
Pflanzen im Aquarium Becken 13449
Pflanzen im Aquarium Becken 13449
Pflanzen im Aquarium Becken 13449
27.05.09 Vallisneria spiralis gepflanzt
Weitere Einrichtung: 
- 1 grosser Dekostein ( unterlegt mit Styropur zum Schutz des AQ - Bodens ) - entfernt am 27.05.09
- 2 Kokoshöhlen
- 2 Tontöpfchen
- 1 grosse Mangrovenwurzel
- 1 sehr kleine Mangrovenwurzel ( Bruchstück der grossen Wurzel )

27.05.2009:
- Entfernung des grossen Dekostein` s
- Einbringen von 7,5 kg AQ - Kies grob
- Einbringen von 1 kg Flusskiesel


geplant in den nächsten Wochen:
- moosbewachsene Rückwand ( dazu will ich eine Filtermatte 100 cm x50 cm mit auf Gittern aufgebrachtem Moss bestücken - die Gitter werden auf die FM aufgenäht - und die FM dann an die Rückwand reingestellt )
- Garnelenstämme aus Ton als Unterschlupf für die Garnelen
Dekoration im Aquarium Becken 13449
Dekoration im Aquarium Becken 13449

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
- 1x Power Glow 30 Watt ( 08:00 - 12:00 / 15:00 - 22:00 )
- 1x Aqua Glow 25 Watt ( 8:00 - 12:00 / 15:00 - 22:00 )
- 1x LED - Mondlicht ( 22:00 - 23:00 )
Filtertechnik:
- Eheim - Aquaball Innenfilter 2212
( Diffusor wird nur im Sommer oder erhöhtem O² - bedarf zugeschaltet )
techn. Daten:
Filtervolumen: 0,45 l
Pumpenleistung: 210 - 650 l / h
Förderhöhe: 0,43 m
Leistung: 6 W
Schlauchanschluss Druckseite: 19 / 27 mm
- 06.05.2009: Filterung erfolgt ab heute über Tonröhrchen, Eheim Substrat pro und blauer Filtermatte !

05.06.09:
- Diffusor von 08:00 - 22:00 zugeschaltet
( 22:00 - 08:00 Diffusor abgeschaltet, um das CO² im Becken zu halten )
Weitere Technik:
- JBL Pro Temp Regelheizer mit Schutzkorb S 200 Watt
( Temp. - einstellung: 26° )

08.05.2009:
- Dennerle Bio - Line Compact CO² Anlage
Technik im Aquarium Becken 13449
Technik im Aquarium Becken 13449

Besatz

geplant in ca. 4 - 6 Wochen nach Einfahren:

Boden:
- 8 LDA 25
- malayische Turmdeckelschnecken - zur Pflege des Bodengrundes
- 5 - 6 goldene Körbchenmuschel ( corbicula javanicus ) - als zusätzliche Biofilter

Mitte:
- 10 gelbe Phantomsalmer

Mitte / Oben:
- 15 blaue Perusalmler

04.06.2009: Beginn Besatzphase:
- Einzug von 10 Neocaridina heteropoda var. Red
( Red Fire Zwerggarnele )
Neocaridina heteropoda var. Red
Neocaridina heteropoda var. Red I
Neocaridina heteropoda var. Red II
Neocaridina heteropoda var. Red III
Neocaridina heteropoda var. Red

Wasserwerte

stehen noch aus, da das Becken noch in der Einlaufphase ist !

28.05.2009:
1. Wasserwertemessung mit Tetra 6 in 1 ( nach Beckenumgestaltung )
NO³ 10 mg / l
NO² 0 mg / l
GH 8°
KH 6°
ph 6,8
Cl² 0 mg / l

bevor der Besatz reinkommt erfolgt Wertemessung durch AQ- Fachgeschäft

04.06.09: Tetra 6 in 1
NO³ 25 mg / l
NO² 0 mg / l
GH 16°
KH 6°
ph 6,8
Cl² 0 mg / l

Futter

- Sera Vipavan Hauptfutter ( Flockenfutter )
- Sera Vipagran ( Granulatfutter )
- Tetra PlecoMin ( Grünfutter )
- Sera shrimps natural ( Hauptfutter für Garnelen )

Infos zu den Updates

03.05.2009: Beckeneinrichtung
- Styropurplatte auf Bodenplatte eingelegt und den Dekostein ( ca. 10 kg ) darauf gelegt
- Kies gründlich gewaschen, mit Glanzkies gemsicht und in` s Becken eingebracht
- Wasser vorsichtig bis zur Hälfte des Beckens eingelassen
- Pflanzen eingebracht
- Kokoshöhlen, Tontöpfchen und Wurzeln eingebracht
- restl. Wasser eingelassen
- Filter und Temperaturregler eingebracht und angeschlossen
- TetraPlant Crypto in Nähe der Wurzeln in den Kies eingelegt
- Easylife Starterlösung nach Anweisung in` s Becken gegeben

06.05.2009:
- aus den Innenfilterboxen die Schaumstoffmedien entfernt !
- In die 4. Box Tonröhrchen, in die 3. Box und in die 2. Box Eheim Substrat pro gefüllt.
- Die blaue Filtermatte in der 1. Box wurde beibehalten.

08.05.2009:
- Einbau Dennerle Bio - Line Compact CO² Anlage

27.05.2009:
- Beckenumgestaltung ( Dekostein entfernt, grober AQ - Kies und Flusskiesel eingebracht, 1 Vallisneria spiralis gepflanzt )

30.05.2009:
- neue Bilder eingestellt, nachdem das Wasser nun klar ist

04.06.2009:
- Besatzphase beginnt ( Einzug von Red Fire Zwerggarnelen )

05.06.09:
- Diffusor zugeschaltet, um dem erhöhten O² - Bedarf der Garnelen gerecht zu werden.
( In der Nacht wird der Diffusor abgeschaltet, damit nicht so viel CO² aus dem Becken "gekloppt" wird )

07.06.09:
- dramatischer Temperaturanstieg auf über 30°
( Gegenmaßnahmen:
- sofortiges Abschalten der Heizung ... dadurch langsame Regulierung der Temp. auf 26° am Tag und 23° in der Nacht. Diese Regelung wird erstmal beibehalten ... entspricht somit einer halbwegs natürlichen Temperaturschwankung eines Tages - und Nachtrhythmus )

11.06.09:
geplant in den nächsten Wochen:
- moosbewachsene Rückwand ( dazu will ich eine Filtermatte 100 cm x50 cm mit auf Gittern aufgebrachtem Moss bestücken - die Gitter werden auf die FM aufgenäht - und die FM dann an die Rückwand gestellt )
- Garnelenstämme aus Ton als Unterschlupf für die Garnelen

User-Meinungen

Königscobra schrieb am 07.05.2009 um 08:34 Uhr
Bewertung: - keine -
hallo günther,
ich weiss ... 4 - 6 wochen können laaaaang werden. aber: wat muss, dat muss ;-).
ehrlich gesagt ist dieser stein der grund für eine mittelmässige ehekrise. ich wollte ihn nur unter der bedingung, dass der 2., den wir geerbt haben ( genauso ein *monster*, aber eher für meerwasserbecken geeignet ) NICHT mit in` s becken kommt. mein männe wollte nämlich beide steine reinpacken ... kaum pflanzen ... etc..
also haben wir `nen kompromiss geschlossen: er bekommt zumindest den einen stein und ich etwas mehr pflanzen, darf den innenfilter nehmen ( da wollte er einen aussenfilter haben, ich aber nicht ) ... und den besatz darf ich alleine aussuchen.
also hab ich mir gedacht, dass ich den stein als einziges grosses dekoelement drin lasse, solange er keinen ärger macht.
die rückwand wird hoffentlich mal so zugewachsen sein, dass man nicht mehr erkennt, was eigentlich drauf ist ;-).
danke für deine ideen !
lg cobra ... *hä hä hä schlange ;-)*
Bazzi schrieb am 06.05.2009 um 23:10 Uhr
Bewertung: - keine -
hallo schlange
immer wieder schön
neue becken anschauen zu können
4-6 wochen einfahrzeit!
jawoll ,so ist`s richtig !!!
(ist aber schon eine verdammt lange zeit ohne fische)so lange hab ichs nie ausgehalten!
die felsen posterrückwand wäre mir etwas zu :::hart...! für mein salmlerbecken,finde sie eher bei steinbecken angebracht.(persönliche ansicht.)
stein würde ich entfernen,lieber eine grosse wurzel trapieren.
ich schau mal wider vorbei!
gruss günther
Königscobra schrieb am 05.05.2009 um 17:36 Uhr
Bewertung: - keine -
hallo beate,
danke für` s *draufgucken* :-).
ich wollte ein dominantes element haben. zumal die pflanzen noch wachsen müssen, dann wird er sicher etwas *verschwinden*. habe den stein *geerbt* ... mein schwager hatte ihn einige jahre in seinem becken. ehrlich gesagt weiss ich nicht, was es für einer ist. ich gucke mal, wie sich das becken so macht und wenn er stören sollte ... kommt er raus.
lg cobra
Königscobra schrieb am 05.05.2009 um 13:16 Uhr
Bewertung: - keine -
hallo flo
na ja ... manchmal sieht man den wald vor bäumen nicht *GG*. is ja auch nich weiter tragisch, dass du es übersehen hast !
hat doch etwas gedauert, bis ich die passende kombination des besatzes gefunden habe. denke aber auch, dass die zusammen super aussehen werden ! ;-)
lg cobra
Malawi-Guru.de schrieb am 05.05.2009 um 12:43 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Hi Cobra.....
Cooler Name....sorry habs übersehen.....;-)
Phantomslmler und Peruaner schön ausgesucht.....vorallem die Phantomsalmler die ich auch vor langer Zeit mal hatte sind und gehören zu meinen Lieblingen bei den Salmlern.....!!!
Lg
Flo
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Königscobra das Aquarium 'Becken 13449' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
29762 Aufrufe seit dem 05.05.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Königscobra. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Bolbitis heudelotii (Kongo-Wasserfarn)
Aquarien mit Bolbitis heudelotii (Kongo-Wasserfarn)
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Bepflanzung eines Aquariums mit Bolbitis heudelotii (Kongo-Wasserfarn).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 6979
von Marcel Beilfuss
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
juwel
von Harald Gruenwald
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
neueingerichtet
von janine wolf
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8531
von David Kousataloglou
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1262
von Sascha Houben
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8297
von Raphael
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3345
von Micha WB
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Tarlis Becken
von Tarli
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 10166
von Andreas Gründler
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2376
von Helmut Ferchl
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.718.623
Heute
2.090
Gestern:
10.007
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.528
17.783
147.694
1.640
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter