Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.530 Aquarien mit 147.707 Bildern und 1.639 Videos von 17.777 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Becken 18947 von Peer Wojtkowiak

Offline (Zuletzt 15.04.2011)Beispiel
Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
2001
...der zweite Fernseher

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
August 2008
Grösse:
2m x 0,5m x 0,5m = 500 Liter
Letztes Update:
15.04.2011
Besonderheiten:
- Becken wurde Stirnseitig gebohrt (50 mm)
- 12 mm Floatglas
- Wasser läuft durch Schwerkraft zum Filterbecken (Oberflächenabzug)
- selbstgemachte Rückwand aus Styropor --> 50 mm Styroporplatte mit Heißluftpistole bearbeitet und anschließend mit einem Gemisch aus Erde und Wasser (Schlamm) bestrichen. (siehe Bilder)
- Becken steht in einem seperatem Raum (Durchbruch durch Wand)
- zur entgegen gesetzten Seite des Raumes grenzt das Badezimmer was natürlich auch mit einem Becken versehen wurde (Durchbruch durch Wand über Wanne)

...Bilder folgen
Ansicht v.l.
Aquamemo Lux
Aquamemo Lux
Aquariumraum
Rückwand aus Styropor
Rückwand aus Styropor
Becken zur Lebendfutteraufbewahrung

Dekoration

Bodengrund:
- grober Kies mit einzelnen Sandstellen (wg. Panzerwelsen)
- Bodengrund teilweise mit etwas Eichen- u. Buchenlaub bedeckt
Aquarienpflanzen:
- 2 x großblättrige und mehrere kleinblättrige Anubias
- Javafarn ---> Microsorum pteropus
- Cryptokoryne
- Wasserfreund ---> Hygrophila polysperma
- Valisneria ---> Valisneria spec.
- als Oberflächenpflanzen Wasserpest und Wasserlinsen
Wasserfreund ---> Hygrophila polysperma
großblättrige Anubias mit Blauem Kongosalmler
Weitere Einrichtung: 
-große Wurzel ca. 1,2m lang
-zusätzlich noch kleinere Wurzeln
-linke Aquariumseite mit Schieferplattenaufbau
linke Seite
rechte Seite

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
- 1x Neonröhre (Standart)
- Licht angesteuert durch Aquamemo Lux mit Programm 3
d.h. Start mit 30% Leistung und sanfter „Sonnenaufgang" auf 100% Helligkeit innerhalb 30 Minuten. Danach 5 Stunden Dauerlicht von 100% Helligkeit , dann Ausschwellen des Lichtes innerhalb 30 Minuten und anschließend 2 Stunden Lichtpause.
Erneuter Start mit kleinster Leistung und „Sonnenaufgang" auf 100% Helligkeit innerhalb 30 Minuten. Danach wieder 5 Stunden Dauerleistung von 100% und anschließend wieder ein herunterfahren der Leistung auf Minimum innerhalb 30 Minuten.
Filtertechnik:
- Filterbecken 0,8m x 0,4m x 0,4m (128 Liter)
- eingeklebte Glasscheiben (4 Kammern)
- gefiltert wird biologisch und mechanisch mit ca. 1200 l/h Fließvolumen durch eine Eheim Universalkreiselpumpe mit 28 Watt
- als Filtermaterial dient erst grober Schwamm der dann feiner wird bis hin zur Filterwatte, was glasklares Wasser mit sich bringt
Weitere Technik:
- Heizstab 300 Watt

Besatz

- 1.1 Blauer Fadenfisch ---> Trichogaster trichopterus
- 1.1 Mosaikfadenfisch ---> Trichogaster leeri
- 2.3 Blauer Kongosalmler ---> Phenacogrammus interuptus
- 2.3 Blauer Antennenwels ---> Ancistrus dolichopterus
- 0.0.2 Grüner Fransenlipper ---> Epalzeorhynchos frenatum
- 1 Schwarm Neonsalmler ---> Paracheirodon innesi
- 1 Schwarm Keilfleckbärblinge ---> Trigonostigma heteromorpha
- 0.0.2 Siamesische Rüsselbarbe ---> Crossocheilus siamensis
- unzählige Guppys ---> Poecilia reticulata
- ca. 10 stck. Amanogarnelen ---> Caridina japonica
Trigonostigma heteromorpha
Trichogaster trichopterus
Trichogaster leeri
Phenacogrammus interuptus
Epalzeorhynchos frenatum
Ancistrus dolichopterus
Crossocheilus siamensis
Blauer Kongo 1.0

Wasserwerte

- Temp. 25°C
- PH 6,6
- Gesamthärte 5°dGH

Futter

Größtenteils füttere ich mit Frost-, Flocken-, und Granulatfutter. Wenn Fischbrut da ist gibt es noch Cyclop Eeze (Staubfutter). Im Sommer gehe ich ganz gern in verschiedenen Teichen tümpeln (Hüpferlinge, Mückenlarven, Daphnien, ect.). Um die mitgebrachte "Ernte" noch einige Zeit frisch zu halten gebe ich sie in ein Becken welches das ganze Jahr auf dem Fensterbrett steht. Dieses Becken ist unbeheizt aber im Sommer belüftet. Durch Sonneneinstrahlung entsteht Phytoplankton, was vom Zooplankton erfolgreich angenommen wird, und teilweise zur Weiterentwicklung jüngerer Stadien beiträgt. Seit einigen Jahren befindet sich ein gut gepflegter Ansatz Enchyträen in meinem Besitz, von dem natürlich in regelmäßigen Abständen auch gefüttert wird.

User-Meinungen

Malawi-Guru.de schrieb am 06.03.2011 um 00:21 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi ! Gestaltung ist super , tolles Ambiente im Zimmer Besatz sollte überdacht werden. LG Flo
Fireman schrieb am 10.02.2011 um 22:08 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
halt stop die linke Sofaecke ist meine
also bitte freihalten ;)
ohne viel Worte --> einfach GEIL *sorry* aber ist so
wachs74 schrieb am 10.02.2011 um 20:40 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
nur zwei Worte zu diesem Becken!
sau geil :-)
Ray1975 schrieb am 06.02.2011 um 21:57 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
ein tolles lebendiges Bild für das Wohnzimmer. Einfach Klasse! Das einzige, was ich überlege ist, ob der Besatz von den Wasserwerten her zusammenpasst ( ist keine Kritik, sondern nur eine Überlegung von mir), aber auf der anderen Seite scheint es ja zu funktionieren:-).
Grüße,
Ray1975
*Lucie* schrieb am 02.02.2011 um 13:07 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Peer!
Hier hat sich einiges getan.
Ich muss sagen, das Ergebnis kann sich sehen lassen;-)
...Weiter so!
Zum Besatz können dir sicher andere dieser Sparte etwas sagen,
Die Wasserwerte, deren Wechsel mit Menge sollten noch bei Gelegenheit ergänzt werden.
Rein der Optik wegen gibt es von mir die volle Punktzahl!
....und weiterhin reichlich Pix hochladen,......in sämtlichen Lebenslagen,bitte....LACH!
Ne, du wirst es schon machen, da bin ich mir sicher.
Viel Spaß,
LG Lucie.
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Peer Wojtkowiak das Aquarium 'Becken 18947' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
19965 Aufrufe seit dem 24.01.2011
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Peer Wojtkowiak. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Cryptocorynen (Wasserkelche)
Aquarien mit Cryptocorynen (Wasserkelche)
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Bepflanzung eines Aquariums mit Cryptocorynen (Wasserkelche).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 14483
von Feenstaub
500 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 11404
von Nicolas Und Sabrina Riemann
500 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Meins😊
von Tomi
500 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Tanganjika/Malawi Mix
von Niko Gröters
500 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 12955
von onkelstefan2005
500 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3111
von Pimpmatics
500 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1708
von Tobias Hans
500 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Traum in Weiss
von achim-cool
500 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 9347
von Hobytomy
500 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Skalar Tank
von B1gT4nk
500 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.698.154
Heute
1.227
Gestern:
9.146
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.530
17.777
147.707
1.639
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter