Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.530 Aquarien mit 147.707 Bildern und 1.639 Videos von 17.777 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Becken 13164 von Beni

Offline (Zuletzt 15.01.2012)BlogBeispiel
Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
2009
3.10.2009

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
150 x 50 x 60 = 450 Liter
Letztes Update:
15.01.2012
12.07.2009 - die grünalgen gehen wieder leicht zurück
10.08.2009 - fast kein aufwuchs mehr :(
10.08.2009 - fast kein aufwuchs mehr :(
03.10.2009
bewusste lanzeitbelichtung wegen den tollen farben!
auch hier langzeitbelichtet - die tollen farben der fische
Aquarium Becken 13164

Dekoration

Bodengrund:
Gemisch aus Sand (0,1 - 0,3mm) und feinem Kies (ca. 1 mm) im Verhältnis 1:1. Der Sand ist sehr hell, und ich habe versucht ihn durch den Kies abzudunkeln. Außerdem sieht es irgendwie besser aus :)
Aquarienpflanzen:
4 x Bund Vallisneria Spiralis
2 x Javafarn
1x anubias

kein algen!
Weitere Einrichtung: 
Felsenmodel H von Back to Nature um die Technik zu verstecken (Ansaugrohr des Filters und Heizstab). Der Felsen ist nicht vollständig mit Silikon abgedichtet, so dass Wasser zwischen Felsen und Glas hindurchströmt. der felsen ist beschwimmbar und bietet zusätzlichen schutz für schwache tiere

Als weitere Versteckmöglichkeit ein Kunstast, der mir optisch sehr gut gefällt, auch wenn er für Puristen ein Stilbruch darstellen wird... mir egal! ;)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x 36 Watt (JBL Colour), die nicht gedimmt werden können. Sobald das Becken ein wenig läuft, werde ich die zweite Röhre mit Alu partiell abdunkeln.
Irgendwie gefällt mir die Farbe der Röhren aber nicht, da sie sehr rötlich sind. Wären sie nicht so teuer gewesen, würde ich sie tauschen...

Die Beleuchtungszeit habe ich auf 12 Stunden gesetzt. Sie wird von 10-22 Uhr aktiviert.

Auf Firlefanz wie Abendstimmung und Mondaufgang verzichte ich vorerst :D
Filtertechnik:
JBL CristalProfi e1500
Eheim classic 2211 (notfall / aufzucht)
Weitere Technik:
Heizstab von Eheim / Jäger mit 250 Watt
Strömungspumpe Tunze 6025
Absaugung und Heizstab hinter dem Kunstfelsen
Die Absaugung und der Wassereinlass
Der Filter im Unterschrank
Technik im Aquarium Becken 13164

Besatz

1/3 Ps. elongatus neon spot
1/5 Ps. callainos bright blue + 1 2cm großes Jungtier
2/3 Ps. saulosi coral (1w hat sich leider als männchen entpuppt, werde es abgeben, sollte es zu größeren problemen kommen)
1/4 Labidochromis hongi super red
1/4 Labidochromis yellow (super gelb!)

6 petricola dwarf ca. 4 - 5 cm
Die Neuen!
Besatz im Aquarium Becken 13164
Besatz im Aquarium Becken 13164
Dominater Saulosi Bock
Yellow Bock
Yellow Bock
Unterlegener Saulosi Bock
Kleines (7cm) Callainos Bright Blue Weibchen
Neuer Callainos Bright Blue Bock (hoffentlich)
Yellow Bande 3 Weibchen ca. 4-6 cm
Neuer Bright Blue Bock
Im Hintergrund: perticola dwarf (ca. 4 cm)
Bright Blue Weibchen Gruppenfoto
Yellow Bock im Vordergrund - Yellow Weibchen im Hintergrund
Elongatus Bock
Hongi `super Red` Bock - Tolles Tier!!
Großes Bright Blue Weibchen (WF) - Die böse Tante des Beckens
Unterlegener Saulosi Bock (zweites Foto)
Der neue Bock ca. 10 cm
Das neue Weibchen ca. 10 cm
Der Hongi Bock beim kac.....

Wasserwerte

Folgende Wasserwerte habe ich gemessen:

Wassertemperatur: 25°C
PH-Wert: 8,0*
GH: 20 dGH*
KH: 15 dGH*
Nitrat: 0 mg/l*
Nitrit: 0 mg/l*

* gemessen mit JBL Tröpfchentest
** gemessen mit Messstreifen (6in1)

1x pro Woche ca. 40% mit nem Schlauch

Futter

Folgendes Futter gibts:

JBL Novo Malawi
Aquatic Nature African Cichlid Energy Food S
Tropcal Malawi & Cichlid color

kein naßfutter mehr (gurke, paprika)!

weitere Sorten kommen im Laufe der Zeit dazu

1-2 mal die Woche ist Fastenzeit.

Infos zu den Updates

18.01.2010
ich war die letzten Tage nicht untätig und habe Ersatz für meinen verstorbenen Callainos Bock gesucht und auch gefunden. Zusammen mit einer weiteren ausgewachsenen Dame schwimmt und vor allem balzt er jetzt durch das ganze Becken (man muss dazu sagen, dass ich ihn erst am Freitag letzte woche eingesetzt habe; er scheints schwer nötig zu haben...).
Auch der letzte meiner Petricola hat jetzt wieder gesellschaft. Ich konnte nach langer Suche endlich 5 ca. 4-5 cm große Tiere auftreiben ohne ein Vermögen bezahlen zu müssen.

Derzeit haben 1 elongatus weibchen, 2 hongi weibchen und 2 saulosi weibchen die backen voll... huihuihui




31.12.2009
neue Fischfotos!

30.12.2009
leider ist mir über die weihnachtsfertage mein wunderschöner caillainos bright blue bock verstorben. da ich nicht da war, kann ich nicht sagen, woran es lag. das tote tier hatte weder verletzungen noch äußerliche anzeichen einer krankheit. einzig sein weit offenes maul macht mich ein wenig stutzig. vielleicht was es aber auch nur die weihnachtsdepression...
ich habe für ersatz gesorgt und einen neuen bock eingesetzt (ich hoffe mal es ist ein bock, der verkäufer kam mir nicht so kompetent vor....). ich bin noch immer auf der suche nach petricola dwarf, da der kleine einsam und verlassen im becken rumschwimmt und einem echt leid tun kann....
wer also einen guten tipp hat, nur her damit!

ansonsten allen einen guten rutsch ins neue jahr!

23.12.2009
meinen barschen geht es prima. leider habe ich feststellen müssen, dass ich 2 saulosi böcke habe. derzeit geht noch alles gut, die beiden tiere lassen sich derzeit noch in ruhe. am meisten leiden wohl die 3 weibchen. wenn der eine nicht balzt, balzt eben der andere... hmhm. ich werde die situation beobachten und ggf. reagieren.

von den petricola lebt leider nur noch einer von ursprünglich 5 tieren. komischerweise sind die verstorbenen tiere nicht gewachsen, klein geblieben und irgendwann waren sie weg. ich kann mir das nicht ganz erklären, futter gab es genug. ich werde mich jetzt um neue kümmern müssen, da ich den einen nicht alleine lassen möchte. hat jemand einen tipp, wo man schöne tiere in süddeutschland erwerben kann??

21.11.2009
neue Fischbilder der bunten Suppe

03.10.2009
neues hauptbild, neue bzw. erste bilder von den welsen (sind noch sehr klein und kamerascheu!)

31.10.2009
es sind 5 kleine yellows hinzugekommen. jetzt sind es 23 barsche und alles scheint bestens. sollte es zu problemen kommen sobald die tiere ausgewachsen sind, würde ich mir mich von den neon spots trennen. mal schauen, derzeit ist es eine schöne bunte fischsuppe und alles harmonisiert (ok, hin und wieder ein paar kämpfe zwischen den weibchen..aber bisher ohne größere aggressionen)!
das saulosi männchen traut sich nicht umzufärben, er ist mittlerweile mind. 7 cm groß und ist in einem häßlich orange gefärbt. da er nicht unterdrückt wird, wunder es mich ein wenig, aber so lange er seine weiber glücklich macht, solls mir wurscht sein ;)

User-Meinungen

Malawi-Guru.de schrieb am 24.08.2010 um 12:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Beni !
Auch lange nichts mehr gehört,aber dennoch ein starker Auftritt....aber weiste ja;-))
Klasse Becken !
LG
Flo
Didi schrieb am 07.04.2010 um 08:53 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Beni ,
superschön gestaltetes Becken , sieht top aus .
Auch einen sehr schönen Besatz den du da hast.
Viel Freude noch mit dem Becken.
LG
Detlef
Oeli schrieb am 26.01.2010 um 19:59 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin Beni,
wirklich toll gestaltetes Becken. Besonders gefällt mir die Anordnung der Steine in Kombination mit dem BTN-Modul. Auch die Pflanzen fügen sich sehr schön in dein Habitat ein. Auch sehr schön ausgewählte Fische schwimmen in deinem Becken.
Mfg Oeli
maniK schrieb am 31.12.2009 um 12:29 Uhr
Bewertung: - keine -
wow...
traumhaftes becken...
optisch gefaellt mir das mal echt gut!
schöne arbeit!
Robert Verhülsdonk schrieb am 25.12.2009 um 23:00 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
sehr schönes gutaussehendes Becken......die Aufbauten zeigen ne coole Unterwasserwelt.........top
< 1 2 3 4 5 6 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Beni das Aquarium 'Becken 13164' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
36892 Aufrufe seit dem 04.04.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Beni. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Agamyxis pectinifrons (Kammdornwels)
Einrichtungsbeispiele für Agamyxis pectinifrons (Kammdornwels)
Hier findest du alle wichtigen Infos und Anregungen zum Einrichten deines eigenen Aquariums für Agamyxis pectinifrons (Kammdornwels) aus Südamerika.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Malawi Juwel
von Mark M
450 Liter Malawi
Aquarium
Steffen`s Mbunas
von Steffen Klein
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 17677
von Aqua2010
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 6134
von Denis Ulrich
450 Liter Malawi
Aquarium
Malawi (nur noch Beispiel)
von andreas32
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 10417
von Andreas Kraus
450 Liter Malawi
Aquarium
Branjo Bay Lake Nyassa
von Branjo
450 Liter Malawi
Aquarium
Home of Dicker Udo
von Dicker Udo
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 3276
von der Preusse
450 Liter Malawi
Aquarium
juwel 450
von indianer
450 Liter Malawi
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.694.879
Heute
7.098
Gestern:
9.769
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.530
17.777
147.707
1.639
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter