Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.528 Aquarien mit 147.694 Bildern und 1.640 Videos von 17.783 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Ducky`s neue Gestalltung von Ducky

Offline (Zuletzt 04.03.2010)BlogBeispiel
Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht von Ducky`s neue Gestalltung

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
120 x 50 x 50 cm = 300 Liter
Letztes Update:
01.03.2010
Besonderheiten:
Ein Glasbecken mit einer 8 mm Glasstärke aus Floatglas,die Seiten sind mit einer Querverstrebung versehen.

Die Scheiben sind Stoß verklebt und mit einem Nasschliff versehen.

Die Alu-Abdeckung ist mit 2 T8 Leuchtstoffröhren versehen.

Das Becken steht auf einem 120 x 50 x 67 cm Unterschrank

Zwischen dem Becken und dem Unterschrank befindet sich eine 7 mm dicke Unterlagenmatte.
linker Steinaufbau
Ansicht von der linken Seite
Front Ansicht
Front Ansicht
alte Aufbau

Dekoration

Bodengrund:
Der Beckenboden ist mit 25 kg.Quarzsand bedeckt,mit einer Körnung von 0,2-0,4 mm.

Zwischen dem Glasboden und dem Sand befindet sich eine 4 mm starke Plexiglasscheibe.
Aquarienpflanzen:
5 x Anubias Nana
1x Microsorium pteropus
1x Anubias congensis
Microsorum pteropus
Anubias congensis
Weitere Einrichtung: 
ca.120 Kg blaues Basaltgestein

Das Gestein ist so aufgebaut das der rechte und linke Aufbau bis zur Wasseroberfläche reicht.

Der mittlere Bereich ist etwas flacher das die Fische etwas frei Raum haben zum schwimmen.

Beide Steinaufbauten bieten Höhlen und Rückzugs möglichkeiten für die Tiere den sie auch in Ihrem Heimat Gewässern haben.

Die Hintere Scheibe ist mit der Juwel 3 D Rock 600 Wand verkleidet .

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1 x Jbl Marine Blue 30 Watt
1 x Jbl Marine Day 30 Watt

Beide Röhren wurden etwas verdunkelt,da sie doch zu hell waren.

Beleuchtungszeiten:

10:00 Uhr - 22:00 Uhr

Ab 22:00 Uhr-23:30 Uhr Mondschein beleuchtung.
Filtertechnik:
Jbl 1500 Außenfilter

Bestückt mit:
unterer Korb mit Tonröhrchen
mittlere Korb mit Symec und grob porigen Filtermatten
obere Korb mit fein porigen Filtermatten und Symec


Innenfilter:

Powerhead Sp-3800L
Leistung: 2000l/h

Eine Hydor Korallika dient noch zusätlich als Strömung für die Wasseroberfläche
Weitere Technik:
Jbl Aqua Cristal UV-C 9 Watt

Eheim Jäger Heizstab 250 Watt
Jbl 1500
JBL UV-C

Besatz

1/4 Pseudotropheus elongatos chewere

1/5 Pseudotropheus Saulosi

1/4 Pseudotropheus elongatus Neon

Geplant sind noch eine Gruppe aus 1/3 pseudotropheus flavus
Saulosi Bock beim bearbeiten der Gurke
Saulosi Weiber

Wasserwerte

Ph= 8,0
Kh= 6 °d
Gh= 10°d
NO2= n.n
NO3=< 20 mg/l

Wassertemperatur 26 ° C

1x die Woche ein 30-50 % Wasserwechsel

Futter

Jbl Novo Malawi
Jbl Novo Rift (diese werden vorher im Wasser eingelegt)
Jbl Spirulina 40 %
Tropical Malawi

1 x wöchentlich im Wechsel Gurke,Paprika und Zucchini

Sonstiges

Ich möchte nochmal einen ganz großen Dank an den Guru und dem Thor aussprechen,für ein paar Tipps ;-).

Für den total Umbau vom Lochgestein zum Basalt werde ich in einem extra Blog noch Stellung nehmen...

Infos zu den Updates

26.10.09 nochmals die Wasserwerte jede Woche überprüft und sie haben sich wie oben angegeben bis dato ein gependelt.

10.12.09 Nachdem mein Saulosi Bock aus unerklärlichen Grund verstorben ist :-(((
wird dieser jetzt im Januar ersetzt.
15.12.09 Heute sind 1/3 Ps.Neonspots neu in meien Tank eingezogen,sind noch etwas
klein aber Sie werden bestimmt noch wachsen.

1.02.10...TOTALER UMBAU DES ALTEN TANK`S

Das Lochgestein wurde total entfernt und durch blaues Basaltgestein ersetzt
und komplett neu gestaltet.Bilder wurden aktualisiert(sind nicht die besten
dienen erstmal zum neuen Einblick)

20.02.10 Der Fischbestand wurde aufgestockt und ein neuer Saulosi Bock zog ein,da
der alte leider verstorben war.Auch sind neue Chewere Weiber aus Wild-
fängen eingezogen und der Bestand an Ps.neon`s wurde auch erweitert.

27.02.10 Alle neuen und alten Bewohner fühlen sich wohl

User-Meinungen

Philosoph schrieb am 31.12.2009 um 09:19 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Ducky,
immer noch ein tolles Becken....aber ein paar mehr Fotos wären schön!!! Mittlerweile hat doch bestimmt auch schon die ein oder andere Dame für nachwuchs gesorgt...oder???
Wünsche Dir einen guten Rutsch....und freu mich auf ein Update in 2010!
Liebe Grüße
Elmar
Malawi-Guru.de schrieb am 02.12.2009 um 13:38 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi !
Also im Oktober war ich das letzte mal hier zu Besuch,und schon damals habe ich gesagt gefällt mir.
Dies kann ich auf ein neues nur untermauern,und sage eine gute Arbeit hingelegt,bin ja mal gespannt wann die Sucht so gross wird das ein neues Becken kommt..und ich mein ein größeres...;-))
Also bis zum nächsten mal
LG
Flo
T H O R schrieb am 26.10.2009 um 11:30 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin Ducky
Einwandfreie Leistung, schönes Mbuna EB !
Wenn deine Fischis gewachsen sind würde ich die Spalten zwischen den Steinen versuchen zu vergrößern.
Werde auf jeden Fall öfter bei dir vorbeischauen.
Viel Freude an dem Becken !
VG Thor
Malawi-Guru.de schrieb am 14.10.2009 um 17:25 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Kollege!
Na da schau her,es ist eröffnet....sehr gut umgesetzt,auch wenn ich es noch 100 mal schreiben muss ich mag Lochgestein,und es fällt und Kreativ Working und Geschmackssache,und geholfen habe ich gern,dafür sind wir ja nun hier....wünsche dir viel Freude damit,und ich werde ganz sicher mal wieder einkehren und schauen wie es sich entwickelt....;-)))
Lg
Flo
Der Schweizer schrieb am 14.10.2009 um 16:23 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Ducky
Willkommen in der Malawi-Fraktion hier auf EB!
Dein Becken, welches Du uns hier zeigst, ist ja bereits vonanfang weg ein echter Hingucker! Toll gemacht :-)
Was ich ganz speziell hervorheben möchte ist, dass Du den Besatz echt super zussamgestellt hast! Die Tiere passen hervorragend zueinander!
Wenn sich dann erstmal ein wenig Aufwuchs auf den Steinaugbauten festgesetzt hat (Algen), wird dieses Becken sicherlich der echte Mbuna-Hammer!
Der einzige Punkt, welcher ich Dir mitgeben möchte, ist, dass Deine GH viel zu hoch ist. Im Malawisee wurden aktuell ca. 5° GH gemessen.
Senken kannst Du diesen Wert leider fast gar nicht - die einzige Möglichkeit wäre, das Wechselwasser jeweils mit Osmose-Wasser zu durchmischen, was eine Umkehr-Osmose-Anlage voraussetzt.
Mach Dir aber deswegen keinen Kopf: 13° sind zuviel, aber für die meisten Malawis tolerierbar....
Viel Spass mit Deinem Becken und hier bei uns auf EB
lG Silvan
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Ducky das Aquarium 'Ducky`s neue Gestalltung' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
36051 Aufrufe seit dem 17.07.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Ducky. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Rückwandfilter
Aquarien mit Rückwandfilter
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Filterung eines Aquariums mit einem Rückwandfilter.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Malawibottich
von Bowa
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 7368
von Andreas Hesse
300 Liter Malawi
Aquarium
Green Malawi-Scape
von St3aman
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 20933
von joseppe
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1473
von Steffen Abicht
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 11079
von Tobias Blaurock
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 308
von Hans Waack
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 555
von René Damboldt
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5620
von Stephan Germann
300 Liter Malawi
Aquarium
It´s Mbuna time
von Andre@
300 Liter Malawi
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.719.178
Heute
2.645
Gestern:
10.007
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.528
17.783
147.694
1.640
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter