Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.530 Aquarien mit 147.776 Bildern und 1.637 Videos von 17.777 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Malawibecken von elogantus74

Offline (Zuletzt 28.09.2014)Info / Beispiele
Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
1986
Becken vom 9.10.10 nach Umbau

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
Januar 2009
Grösse:
120x50x60 = 360 Liter
Letztes Update:
28.09.2014
Besonderheiten:
Selbstgebaute 3-D Rückwand und halbe Seitenwände aus Styropor;
aufder Bodenscheibe 10mm Bastlerglas damit sie besser geschont wird.der grosse Stein in der mitte hat 2 cm Styropor untendrunter.
linke Beckenseite
rechte Beckenseite
durch linke Seitenscheibe
durch rechte Seitenscheibe

Dekoration

Bodengrund:
35 kg feinen Sand Farbe : beige [ Spielkastensand ohne Zusätze und mehrfach gewaschen )
Aquarienpflanzen:
2 x Anubias
3 x Javafarn

Düngung 1x mon. 1 Tablette
Weitere Einrichtung: 
90 kg rötlicher Granitbruch,grosse Schneckenhäuser als Zusatzdeko

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x 38 W Flora Sun ( ZooMed ) 12h an --- vorne platziert

1 x 38 W Tropical Sun ( ZooMed ) ist jedoch abgeschaltet,da es sonst etwas zu hell wirkt.Und Mbunas mögen es bekanntlich nicht ganz so hell.


der leichte Rotstich in einigen Bildern kommt leider daher zustande,da ich ohne Blitz abgelichtet habe und die digicam nicht mehr hergibt.
Filtertechnik:
JBL CP 500 12l Topf

Eheim Aquaball Powerhead 1212 ( mit Diffusior ) mit kleinem Filterkorb dran ;max. 650l/h ( zur Wasserbewegung und als kleinen Vorfilter )
Weitere Technik:
Tunze Nanostream 6025 ---getuned (statt der 2500l/h schafft sie ohne grossen Aufwand nun etwa 3900 l/h )


300 W Jägerheizstab
JBL CP 500
Eheim Aquaball
Tunze nanostream - getuned
Aquaball,Heizstab,Ansaugrohr

Besatz

10 x Metriaclima estherae zebra " rot rot" 1/9

8x Labidochromis caeruleus sp. "Yellow" 2/6

6 x Pseudotropheus elongantus "mpanga" 2/4



Alle Mbunas wurden über ein prof. Malawizüchter ausgewählt.
Fischgrösse vom 15.7.09
Flockenfutter
Besatz im Aquarium Malawibecken
Besatz im Aquarium Malawibecken
Besatz im Aquarium Malawibecken
Besatz im Aquarium Malawibecken
Besatz im Aquarium Malawibecken
Bild vom Januar 2011

Wasserwerte

GH = 12°
KH = 7°
PH = 8,2
NO² = < 0,2 mg
NO³ = 12,5 mg
NH³ = 0 mg
O² = 8,0 mg
CO² = 2,1 mg

Temperatur liegt bei 25,0 ° in etwa

Alle Werte gemessen mit Tetra Testkoffer (Tröpfchentest)

Wasserwechsel wöchentlich ca. 40 %

Futter

--Tropical Malawi

--Tropical Spirulina 36 % forte

--Tropical Chichlid Color

--JBL Novo Rift (vorher im Wasser aufgeweicht,damit sie es besser aufnehmen können.)

--verzichte auf Frostfutter ,einmal die Woche gibts Gurke, Zuchini oder Paprika.

Trockenfutter gibts immer was anderes pro Tag.
Sonntag ist Fastentag.

Sonstiges

Becken ist seit dem 27.02.09 mit den Fischen besetzt worden.


Abdeckung mit Doppelröhren und Metallrahmen in Ahornnachbildung,Unterschrank Ahornnachbildung.

Infos zu den Updates

6.3.09
habe festgestellt das die valleserien im sand verdammt schlecht wächst und leider auch eingehen,daher habe ich sie entfernt und zusätzlich Steine eingebracht.Man merkte ,ohne die Pflanze freuen sich die Fische umso mehr *g*

******************************************************

10.04.09
Wasserlinsen entfernt,da es platz wegnimmt und nicht wirklich den Nitrat wesentlich verringert.

Beide Ancistrus entfernt und in gute Hände gegeben.

Die Fische sind ja nun grösser und Geschlechter nun besser erkennbar,daher Geschlechter nun aktuallisiert.

****************************************************

23.7.09
Die Ancistrus sind definitiv aus dem Becken draussen,hatte nur vergessen gehabt bei der Futterrubrik die Futtertabletten herauszulöschen.

Wir haben Junge !
Haben heute einige jung-geschlüpfte Metriaclima gesichtet,jedoch zum umbetten in eine Aufzuchtschale im Becken unmöglich,da es reichlich Verstecke zwischen den Steinen gibt.

Überlegungen wegen den höheren Steinaufbauten gibt es schon,jedoch möchte ich dazu sagen,würde man das machen,dann würde man nix mehr von der selbst gestalteten Rückwand sehen,denn es steckt ja auch sehr viel arbeit dahinter und sieht meines Erachtens auch recht gut aus.

******************************************************

1.8.09
Habe weitere Steine eingebracht und etwas höher gebaut;somit sind nun noch mehr
Höhlen für die Mbuna`s entstanden.Den neuen Aufbau haben die Fische sehr gut angenommen.

Bilder dadurch aktuallisiert

*******************************

19.8.09
Haben weitere Jungfische entdeckt,muss wohl die nacht passiert sein,wo die 2. Dame der Metriclima`s abgelaicht hat.Mal schauen wer und wieviele überleben werden.
Vom ersten Wurf konnten wir leider nur noch einen entdecken der wohl überlebt hat.

*******************************

30.12.09
Da die Metriaclima grösser geworden sind ,kann man die Geschlechter besser erkennen.
Habe 2 weitere m rausgefischt und gegen 3 w getauscht bei meinem Züchter.

Musste des weiteren 2 Yellows (m) im Laufe der Zeit ersetzen,da einer ne extrem schlimme Verletzung/inkl. Bisswunde sowie ein anderer ein grossen Tumor an einer Kieme hatte.
Habe 3 w dadurch reingebracht.

Alle vorhandenen Fische demnach oben aktualisiert!!

***************************************
Hauptbild aktualisiert am 29.1.10
Jezt sieht man auch die natürliche Veralgung der selbstgemachten Rückwand nach einem Jahr im Becken.

***************************************
9.10.10
Frontbild nach Umbau aktualisiert.
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User elogantus74 das Aquarium 'Malawibecken' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
39024 Aufrufe seit dem 04.03.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User elogantus74. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Centropyge loricula (Flammen-Zwergkaiserfisch)
Aquarien mit Centropyge loricula (Flammen-Zwergkaiserfisch)
Hier findest du alle wichtigen Infos und zahlreiche Beispiele, die dir zeigen, wie du dein eigenes Aquarium für Centropyge loricula einrichten kannst.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 1650
von Björn Bönsch
360 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1510
von Andreas Husemann
360 Liter Malawi
Aquarium
SandStorm "MDoka"-aufgelöst-
von AjakAndi
360 Liter Malawi
Aquarium
Becken 250
von Andreas Salzmann
360 Liter Malawi
Aquarium
Becken 16059
von MuBu
360 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1890
von Matthias Schmidt
360 Liter Malawi
Aquarium
Becken 527
von Andreas Baller
360 Liter Malawi
Aquarium
Becken 3514
von Hans Ehlers
360 Liter Malawi
Aquarium
Malawi
von Tombic
360 Liter Malawi
Aquarium
Becken 28016
von Florian Suft
360 Liter Malawi
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.681.967
Heute
3.955
Gestern:
10.593
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.530
17.777
147.776
1.637
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter