Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.467 Aquarien mit 146.154 Bildern und 1.609 Videos von 17.652 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Dekoration
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Beispiel 2645

von Jari Grünig
Ort / Land: 
21465 / Reinbek
Aquarianer seit: 
2005
Gesamtansicht
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
450 x 150 x 80 = 5400 Liter
Letztes Update:
23.05.2006
Besonderheiten:
Das Becken wurde in den 80ern aus Plexiglasscheiben mit l = 3,0 m gebaut und hat in den hinteren Ecken je einen Filter mit ca. 200 l.
Die Bodenplatte besteht ebenfalls aus Kunststoff und wurde aus mehreren Einzelplatten zusammengeklebt.
Das Becken ist nach oben offen, gegen Herausspringen sind an den Längsseiten Klappen, an den Breitseiten sind Wände.

Das Aquarium ist auf 10 mm Mineralwolle gelagert und steht auf einem Stahlbetontisch.

Architektonisch ersetzt das Aquarium das Tageslicht in einem sonst fensterlosem Kellerraum (welcher dadurch als Wohnzimmer nutzbar wird) und dient als Raumtrenner zu einem Technikraum.
Big Stone
Rechte Seite
Linke Seite
Grundriß
Dekoration
Bodengrund:
Sand mit 0,0-0,3 mm
Aquarienpflanzen:
Cryptocoryne costata
Ceratophyllum demersum
Vallisneria gigantea
Lagarosiphon major
Hygrophila corymbosa
Microsorum pteropus
Anubia var. nana

Der Verbiss durch meine Fische hält sich in Grenzen, insbesondere die Pflanzen an der Hinterwand bleiben verschont.
Weitere Einrichtung: 
Granitsteine aus der örtlichen Kiesgrube sowie Hohllochziegel.
Die Ziegel bilden die Grundlage der gegen die Filter aufgeschichteten Steinhaufen, so dass es auch innerhalb der Höhlen größere und kleinere Verstecke gibt.

"Geröllfelder" aus Strandsteinen, d= 2 - 12 cm, sehr glatt mit Lagarosiphon major dazwischen gepflanzt, so dass eine Art Pflanzenfeld entsteht.

Die weiteren Pflanzen wurden entweder durch Gummibändern an Steinen befestigt oder im Sand eingegraben und durch Steine gegen Ausgraben/Herauszupfen gesichert.
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
2 x 150 W HQI sowie 2 x 60 Strahler Par 38.
Ich plane, die Strahler zu ergänzen und auf 5 x 23 W Par 38 mit einer Lichtleistung von je 120 W umzustellen.
Filtertechnik:
Zwei innenliegende Filter mit Wasserzugang über Bodenrohre und Wandeinschnittten für Oberflächenwasser (Vermeidung Kammhaut).
Auf einer Fläche von ca. 0,3m² durchfließt das Wasser erst 9 cm Filterschaumstoff und dann ca. 30 cm Gemisch aus Tonröhrchen und Vulkanbruch. Betrieben werden die Filter mit je einer Pumpe Tunze Turbelle 2002, die eine Filterleistung von ca. 2.500 l/h bringen. Je Filter sind Anschlusse für weitere drei Pumpen vorhanden, mir erscheint aber die Filterleistung aufgrund der stabilen Wasserwerte als ausreichend.

Der Vorraum der beiden Filter ist durch Schnecken und Zwerggarnelen Neocaridina denticulata sinensis var. Red besiedelt, dessen Nachwuchs irgendwann auch als Futterzusatz und zur Stärkung des Jagdtriebes dienen soll (falls ich die Garnelen aus dem Filter fangen kann).
Ich habe für die Filter vor, eine separate Beleuchtung zu installieren, damit die Oberfläche des Schaumstoffs auch mit Pflanzen (z.B. Cyperus alternifolius) besetzt werden kann.
Filterskizze
Besatz
Der Fischbesatz erfolgte ausschließlich mit juvenilen Fischen, so dass ich zum Verhältnis M/W nur vermuten kann:
Seit Anfang Januar 2006:
- Aulonocara jakobfreibergi eureka 9, davon 2 M ausgefärbt (3/6?)
- Copadichromis azureus 21, davon 4 M ausgefärbt (5/16?)
Seit Anfang März 2006
- Otopharynx tetrastigma 12
- Protomelas taeniolatus fire blue 11
Wasserwerte
GH 9
KH 10
PH 8,0
Nitrit 0
Nitrat 10 mg
Temp. 22°C
Die Temperatur entspricht nicht vollständig den üblichen Werten, aber über mangelnde Lebhaftigkeit meiner Barsche kann ich mich nicht beklagen.

Monatlich erfolgt ein 50%er Wasserwechsel. Außerdem wird das Gießwasser für die Hauspflanzen aus dem Aquarium entnommen, so dass wöchentlich (mit der Verdunstungsausgleich) ca. 100 l aufgefüllt werden.
Futter
Hauptsächlich Frostfutter:
Tiefseegarnelen, Muscheln, Sepia in ganzen Stücken oder auch sehr feinen Scheibchen sowie aufgebrühte Erbsen;
Dosenfutter: Mais und Thunfisch [in eigenem Saft ohne Öl/Essig ;-) wird sehr gern angenommen];
Frischfutter: Paprika, Weintrauben,Fischfetzen, Karottenflocken;
Trockenfutter: ergänzend Cichlidenflocken und Sticks;
Lebendfutter: seit dem Frühling Regenwürmer, im Sommer auch Wasserflöhe und Mückenlarven aus dem Garten geplant.
Sonstiges
Ich habe das Aquarium im November 2005 übernommen und die Filter in Betrieb gesetzt. Vorher wurde das Aquarium als Pflanzenaqurium genutzt und hatte ohne Fütterung/Schadstoffe leider trotzdem ein starkes Wachstum von Cyanos (Blaualgen).
Diese sauge ich regelmäßig ab und mit Fischbesatz und nun verstärktem Pflanzenwachstum werden die Cyanos langsam verdrängt. Während des Sommerurlaubs ist eine 2wöchige Dunkelkur geplant.
Infos zu den Updates
23.05.2006
Wasser:Änderung von 21° auf 22° Temperatur ist aktuell stabil auf 22°C, aus Umgebungstemperatur und Beleuchtung. Ergänzung zum Futter: gewaschene Karotte geschält und Schälstreifen zerschnitten zu Flocken wird gerne angenommen.
Einrichtung: Habe zwei zusätzliche "Geröllfelder" aus Strandsteinen, d= 2 - 12 cm, sehr glatt, gebildet, wo Wasserpest ist, im linken Beckenbereich ausschwarzen Steinen, im rechten Teil aus hellen Steinen. In der Kombination Wasserpestfeld/Gerölluntergrund sollen sich Nachwuchsfische quasi im Boden verstecken können und dort im Schutz der Planzen die ersten Wochen nach Verlassen des mütterlichen Mauls verbringen, bin gespannt, ob´s funktioniert.
User-Meinungen
Thomas Langer schrieb am 18.09.2010 um 18:25 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wahnsinn`s Becken, tolle Optik und sehr schöner Besatz.
Schade das ich in einer Mietwohnung lebe und die Statik des Hauses so ein Becken leider nicht zulässt.
Volle Punktzahl
Florian Voß schrieb am 14.06.2008 um 20:16 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi,
Super Becken! Muss ich echt sagen^^.
Natürlich volle Punktzahl von mir!!
Könntest ja auf meine seite mal kommen und mir ein paar Tipps geben.
Ich möchte mich erst informiren bevor ich mir fische beseorge,
lg
Kerstin Aßlaber schrieb am 30.05.2008 um 21:12 Uhr
Bewertung: - keine -
hi
wahrhaftig ein traum, die Beflanzung ist echt super!
sieht aus wie aus der Natur gegriffen!
lg kerstin
Andreas Hesse schrieb am 26.02.2008 um 10:31 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Jari ,
ein super tolles Becken .Traumhaft !!!!!!!!!! Bin sprachlos .
grüße andeas
Marc Waidelich schrieb am 26.01.2008 um 17:37 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Jari,
Wahnsinn... Dafür kannst ja fast schon Eintritt verlangen!!
Genial
P.S: Wenn du an der Beleuchtung rumschraubst, nimm doch mal blaue Seewasserröhren ;-)
Grüße
Marc
< 1 2 3 4 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Jari Grünig das Aquarium 'Becken 2645' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
57138 Aufrufe seit dem 25.04.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Jari Grünig. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 4449
von Jan Krüger
5000 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5513
von xtommix
1470 Liter Malawi
Aquarium
Hunters of Malawi (aufgelöst)
von Jürgen Herb
1680 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2548
von Stephan Wiecha
1400 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1069
von Christoph Fetten
2000 Liter Malawi
Aquarium
Mannes Badewanne
von Manfred Meyer
1920 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5147
von Kai Wichert
1596 Liter Malawi
Aquarium
AulonocaraReef
von Malawi91
1470 Liter Malawi
Aquarium
Becken 406
von Wolfgang Schlader
3150 Liter Malawi
Aquarium
Malawibiotop - 1.400 Liter
von Alexander Görz
1400 Liter Malawi
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.506.541
Heute
12.863
Gestern:
13.906
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.467
User:
17.652
Fotos:
146.174
Videos:
1.610
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
843