Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.485 Aquarien mit 146.544 Bildern und 1.614 Videos von 17.703 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Becken 27892

von Watari
Offline (Zuletzt 21.07.2014)Info
Aquarianer seit: 
2011
Aquarium Hauptansicht von Becken 27892
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
2011
Grösse:
100x40x40 = 160 Liter
Letztes Update:
21.07.2014
Besonderheiten:
Aquarium mit 6mm Glasstärke
Juwel T5 Abdeckung mit zwei Leuchtstoffröhren

Rückwand mit blauer Folie beklebt
Aquarium Becken 27892
Aquarium Becken 27892
Aquarium Becken 27892
Aquarium Becken 27892
Aquarium Becken 27892
Dekoration
Bodengrund:
Brauner Kies mit ca 3mm Körnung. 40 kg
Aquarienpflanzen:
Verschd. Amazonas Pflanzen (leider kenn ich genaue Bezeichnung nicht) :-(
Cryptocorynen (kommen zwar nicht aus Südamerika aber bei Pflanzen nehme ich es nicht so genau)
Die Cryptocorynen tun sich noch etwas schwer, da ich sie erst vor kurzem eingesetzt habe und sie sich noch an die neuen Verhältnisse gewöhnen müssen.
Habe absichtlich nicht so viele verschiedene Pflanzen im Aquarium,weil ich es persönlich so schöner finde.
Weitere Einrichtung: 
Verschiedene Wurzeln sowie ein grosses Stück versteinertes Holz
Verschiedene Ton-Röhren für Zwergbuntbarsche zum verstecken
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
1xT5-Amazon Day 45 Watt Dennerle (hinterer Bereich)
1xT5-Color-Plus 45 Watt Dennerle (vorderer Bereich)
jeweils mit Reflektor
Hatte vorher Röhren von Juwel. 1xNatural Day u.1xNatur .War gut für die Pflanzen aber das Licht gefiel mir nicht,dass Aquarium hatte einen Gelbstich ,was auf Dauer langweilig aussieht.
Beleuchtungsdauer von 10:00-22:00 ohne Pause


LED Mondlicht von 22:00-00:00

Tag und Nachtlicht werden über zwei Zeitschaltuhren gesteuert
Filtertechnik:
1x Eheim Aussenfilter Professionel 2224
700 ltr./Std.
Auf ca.1/2 leistung gedrosselt über Absperhahn

Filtermaterial : Eheim Substrat pro sowie blauer Filterschwamm
Filter wird ca. alle drei Monate gereinigt ( wenn Durchlauf merklich schwach wird)

1xEheim Skim 350 für Beseitigung der Khamhaut
Weitere Technik:
1x Durchlauferhitzer ETH 200 extern

Heizung wird über einen Thermo controll Pro II geregelt.
Bis vor kurzem hatte ich noch eine CO2-Anlage,habe sie aber vor einigen Monaten ausser Betrieb genommen,da Pflanzen auch ohne sie sehr gut gedeien.
Besatz
1Scalar
ca.20 Rote Neon
1 Pärchen Laetacara Dorsigera. (Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch)
8 Schwarze Neonsalmler
4 Panzerwelse
4 Siamesische Rüsselbarben (die mein Aquarium bald verlassen müssen)
5 Kupfersalmler
Wasserwerte
ph: 6,8
kh: 7
Gh: 6

Temp. 25-27° Tagsüber (auf 25° eingestellt ,wird aber noch durch Beleuchtung weiter aufgeheizt)
Nachts 25°
Futter
Sera Vipan
Tetra Pro
Premium Kristal
Premiumsticks für Welse
Frostfutter
Lebendfutter zwei mal die Woche
Sonstiges
Täglich dünge ich mit Easy carbon von der Firma Easy life,
einmal wöchentlich mit ProVito,ebenfalls von der Firma Easy life.
Wasserwechsel alle zwei Wochen ,1/3 Beckeninhalt,dabei wird dem Frischwasser EasyLife Flüssiges Filtermedium zugegeben,sowie Toru Min von Tetra.Dem Wasser werden zusätzlich noch Seemandelbaumblätter zugegeben.
Infos zu den Updates
Da ich hier neu bin werde ich die Beschreibung für das Aquarium nach und nach ergänzen.
Freue mich eure Meinung zu hören.

Update 11.11.13

Habe in mein Aquarium noch eine grössere Wurzel eingebracht.
Cryptocorynen erholen sich und bekommen neue Blätter, 4 Wochen nach dem einsetzen

Update 17.11.13

Vier Tonröhren als Versteckmöglichkeiten für Zwergbuntbarsche eingebracht.

Update 13.07.14
Habe mein Aquarium etwas umgestaltet und Beleuchtung verändert:
Dennerle Color Plus wurde durch eine Dennerle Spezial Plant ersetzt .Das Licht der Color Plus wurde von meinen Pflanzen nicht vertragen.
Um die Kahmhaut zu entfernen wurde mit Erfolg ein Eheim Skim 350 eingesetzt,der zweimal am Tag für eine Stunde läuft.

Aquarium wurde etwas umgestaltet,Sieht noch nicht so toll aus aber wird noch
;-)

19.07.2014
Habe noch eine weitere Moorkienwurzel eingebracht.
User-Meinungen
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Watari das Aquarium 'Becken 27892' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
3533 Aufrufe seit dem 01.11.2013
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Watari. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
160 Liter
von Stony
160 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 22641
von pic-mac
160 Liter Südamerika
Aquarium
Gesellschaftsaquarium
von Snow-white89
160 Liter Südamerika
Aquarium
L 201
von Cichlid Power
160 Liter Südamerika
Aquarium
Stefan´s Aqua
von Muia
160 Liter Südamerika
Aquarium
Berg und Tal Landschaft
von Sale87
160 Liter Südamerika
Aquarium
160er
von Christian Heitmann
160 Liter Südamerika
Aquarium
Rio Jaños (aufgelöst)
von Jan S.
160 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.938.202
Heute
1.390
Gestern:
13.379
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.485
User:
17.703
Fotos:
146.544
Videos:
1.614
Aquaristikartikel:
775
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
874