Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.888 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login
27.02.2021 von Helga Kury

Hobby Artemia Aufzuchtschale – meine Erfahrungen

Hobby Artemia Aufzuchtschale – meine Erfahrungen

Aufgrund eines Tipps eines befreundeten Aquarien-Kollegen habe ich mir die Artemia Aufzuchtschale von Hobby gekauft. Er hat vorher auch andere Systeme ausprobiert, doch für ihn machte diese Ansetz-Schale für Artemia Nauplien am meisten Sinn. Da ich einfach nur neugierig war, habe auch ich mir dieses Teil besorgt und ausprobiert. Hier das Resultat.

Hobby Artemia Aufzuchtschale – meine ErfahrungenIch finde die Hobby Aufzuchtschale für Artemien sehr praktisch und einfach in der Handhabung. Sie ist auch sehr sauber und man patzt nicht oder nur wenig. Leider habe ich Eier, die wir schon ewig gelagert haben versucht und deshalb benötigte es eine Woche, bis die Artemia Nauplien schlüpften.

Vom Preis her passt es auch, wie ich finde und wenn man nicht viele Jungfische zu versorgen hat, also für eine Hobby-Nachzucht von Fischen, ist es eine gute Lösung. Ich würde allerdings dazu raten, zwei Schalen zu kaufen, denn dann kann man die Nauplien so ansetzen, dass man nie ohne dieses gute Futter für Jungfische ist.

Hobby Artemia Aufzuchtschale – meine ErfahrungenDie Entnahme der Nauplien geschieht in der Mitte. Dort ist ein Sieb angebracht und die Artemia Nauplien schwimmen automatisch alle ins Licht. Man sollte die Schale auch etwas wärmer stellen. Vielleicht ans Fenster oder auf die Abdeckung, aber vor der Entnahme sollte man das Gefäß nicht bewegen, da sonst die Nauplien wieder aus dem Sieb schwimmen könnten. Man müsste also wieder etwas abwarten, bis sich die kleinen Pünktchen wieder im Sieb angesammelt haben.

Alles in allem, eine feine Angelegenheit, wenn man wie gesagt, nicht vorhat mehrere Würfe von Jungfischen zugleich nachzuziehen. Für einen Aquarien-Keller z.B. ist die Schale nicht wirklich geeignet, da man einfach zu wenig Nauplien hätte. Ich kann das System aber für den Großteil der Aquarianer nur empfehlen und auch ich selbst möchte mir noch eine zweite Schale besorgen, da die Hobby Aufzuchtschale für Artemia für die wenigen Becken in der Wohnung gut klappt, günstig und einfach ist.

Helga Kury für www.einrichtungsbeispiele.de

Hobby Artemia Aufzuchtschale – meine ErfahrungenHobby Artemia Aufzuchtschale – meine ErfahrungenHobby Artemia Aufzuchtschale – meine Erfahrungen
Video bjSo04ORQH8 abspielenDas Video wird von YouTube eingebettet. 
 Es gelten die Datenschutzbedingungen von Google!

Helga Kury

Userbild von Helga KuryHelga Kury ist Moderator*in von EB und stellt 17 Beispiele vor.

Titel: Hobby Artemia Aufzuchtschale – meine Erfahrungen (Artikel 5468)