Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.816 Aquarien mit 155.193 Bildern und 1.937 Videos von 18.382 Aquarianern vorgestellt

Aquarium 1050l Gesellschaft mit Salmler und Zwergbuntbarsch von Hans Spetzinger

Kein Userfoto vorhanden
1050L Gesellschaft

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
19.12.2018
Grösse:
250x70x60 = 1050 Liter
Letztes Update:
14.01.2019
Besonderheiten:
automatischer Wasserwechsel ca 40L täglich, mit Überlauf vom 160L Filterbecken
links
mitte
rechts

Dekoration

Bodengrund:
200kg Quarzsand, Körnung 0, 7 - 1, 2 mm
Aquarienpflanzen:
Dennerle Bacopa Australis

Taxiphyllum barbieri

Ceratopteris thalictroides

Hydrocotyle tripartita

Echinodorus grisebachii XXL

Nesaea crassicaulis

Hygrophilla costata

Ludwigia palustris

Anubias barteri var. Nana

Lilaeopsis brasiliensis

Echinodorus Ozelot green

Limnophila sessiliflora

Alternanthera reineckii "Rot"

Echinodorus Felix

Echinodorus uruguayensis

Cryptocoryne wendtii brown

Pogostemon Helferi

Christmasmoos aus demTropica-Labor

Anubias barteri var. nana, Zwergspeerblatt (70320 POT)

Dunkelgrüne Wasserähre - Aponogeton longiplumulosus Knolle

Lilaeopsis brasiliensis 040 Topf

Staurogyne repens - Kriechende Staurogyne Invitro von Tropica

Ludwigia Repens Rubin

Echinodorus Regine Hildebrandt

Cryptocoryne wendtii green

Echinodorus Roter Oktober
Pflanzen im Aquarium 1050l Gesellschaft mit Salmler und Zwergbuntbarsch
Pflanzen im Aquarium 1050l Gesellschaft mit Salmler und Zwergbuntbarsch
Weitere Einrichtung: 
momentan div. Steine, 1 großer Kiefernast mit ca. 1, 90m Länge, 3d Rückwand kommt noch

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
4 Ledleisten von Ledaquaristik, eco+ LED-Leiste SKY 6500K

eco+ LED-Leiste TROPIC 4500K
Filtertechnik:
160L Filterbecken bestückt mit 7 Filterbürsten, Grobe und feine Filterschwäme, ca. 8l Siporax Video vom Filter https://www.youtube.com/watch?v=y_QzuqFQf_o&list=UU1L-UNg_3za08TXh72FZHnQ&index=2
Weitere Technik:
Co2 Anlage mit Nachtabschaltung, Q-Grow CO2 Inline Diffusor Außenreaktor
ein kleines Loch
Wasserzu und Ablauf
Wassserüberlauf vom Filterbecken

Besatz

60 Neonsalmler

10 Rotkopfsalmer

1 Wels L333 Gelblicher Königstigerharnischwels

1 Wels L15 Gestreifter Zwergschilderwels

2 Buntschwanz-Zwergbuntbarsch, Apistogramma agassizii rot, DNZ

2 Roter Hexenwels, Leliella sp. Red L10a, DNZ

2 Apistogramma cacatouoides Kakadu Zwergbuntbarsch

2 Streifenprachtbarsch Pelvicachronis taeniatus

8 Otocyclus Brauner Ohrgitterharnischwels

1 Wels L81

6 Guppys

2 Antennenwelse Superrot

4 Diamantregenbogenfische Melanotaenia praecox

2 Zwergbuntbarsch

8 Prachtflossensauger

2 Kleine Posthornschnecke blau, Planorbella dryi

2 Geweihschnecke, Clithon

3 Kleine Posthornschnecke rot, Planorbella dryi

3 Zebra-Rennschnecke, Neritina natalensis

Futter

Flockenfutter, Salat, Gurke

Videos

Video Schnecken im Turbomodus

User-Kommentare

Tom am 12.01.2019 um 19:13 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Optisch gefällt mir das Becken sehr gut. Eine schwarze Folie an die Rückwand, dann wäre es für mich noch einen Tick hübscher.
Bei den Flossensaugern schließe ich mich den Vorschreibern an. Ich bin sowieso Fan, nur Tiere eines Biotops zu vergesellschaften. Deshalb passen für mich auch die Regenbogenfische nicht gut dazu. Das ist aber eher Beoachtungssache. Im Gegensatz dazu halte ich Kiefernholz nicht für aquariengeeignet. Harzhaltige Hölzer würde ich niemals ins Aquarium geben.
Grüße, Tom.
Grünhexe am 12.01.2019 um 16:41 Uhr
Ups
ich meinte Swen, nlcht Kevin sorry.
Grünhexe am 12.01.2019 um 16:38 Uhr
Hallo,
Nach Deiner Pflanzenliste wird sich das sicher zu einem tollem Pflanzenbecken entwickeln. Bin sehr gespannt. Traummaße dafür!
Bezüglich der Flossensauger bin ich der gleichen Meinung wie Kevin. Die Regebögen sind meistens überzüchtet und oft Todeskandidaten, vielleicht hast Du Glück, wenn sie sich halten würde ich sie auch aufstocken.
Ich guck wieder rein.
Grüße Babs
Mr.Shrimp am 12.01.2019 um 15:26 Uhr
Hallo
Vom optischen gefällt mir dein Becken schon mal sehr gut . Das Holz hat eine sehr schöne Form und passt gut ins Becken .
Den Besatz solltest du aber nochmal überdenken , die Flossensauger passen meiner Meinung nach überhaupt nicht rein , die brauchen Strömung und kühleres Wasser , die praecox bitte auch im Schwarm ab zehn Tieren . Vielleicht solltest du komplett bei Südamerika bleiben , ist zumindest meine Meinung .
Aber da hat jeder seine eigene .
LG Sven
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Hans Spetzinger das Aquarium '1050l Gesellschaft mit Salmler und Zwergbuntbarsch' mit der Nummer 37776 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 27.12.2018
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Hans Spetzinger. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: