Die Community mit 19.061 Usern, die 9.065 Aquarien, 27 Teiche und 33 Terrarien mit 162.173 Bildern und 2.336 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 2305 von Petra Kubacki

Beispiel
Ort / Land: 
59557 Lippstadt / Deutschland
Aquarianer seit: 
2005
Aquarium Hauptansicht von Becken 2305

Beschreibung des Aquariums

Größe:
150x50x60 = 425 Liter
Letztes Update:
12.03.2006
Besonderheiten:

Panoramabecken

Aquarium Becken 2305
Aquarium Becken 2305

Dekoration

Bodengrund:

JBL Aquabasis Plus (Bodendünger)

20 kg Aquarienkies 1mm Körnung

50 kg Auqarienkies 2-4mm Körnung

Aquarienpflanzen:

4x Echinodorus bleheri

2x Echinodorus argentinensis

10x Cabomba caroliniana

10x Vallisneria gigantea

1x Anubias barteri nana

2 Vordergrundpflanzen deren Name leider nicht bekannt

neu:

2x Hemianthus callitrichoides´cuba´

1x Hydrocotyle verticillata

2x Echinodorus barthii

1x Echinodorus tenellus

Pflanzen im Aquarium Becken 2305
Pflanzen im Aquarium Becken 2305
Pflanzen im Aquarium Becken 2305
Pflanzen im Aquarium Becken 2305
Weitere Einrichtung: 

3 große Mangrovenholzwurzeln

Tonröhren als Verstecke

Dekoration im Aquarium Becken 2305
Dekoration im Aquarium Becken 2305

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

T5

1x 54 Watt JBL Solar Ultra Natur

1x 54 Watt JBL Solar Ultra Tropic

Beleuchtung von 10 - 22 Uhr

Filtertechnik:

1x JBL CristalProfi 500

1x Eheim 2215

Weitere Technik:

Durchlüfter Hagen ´Optima´ 230l/std.

Hydor ´ETH 300´ Außenheizer

selbstgebaute Bio-CO2 Anlage

Technik im Aquarium Becken 2305
Technik im Aquarium Becken 2305

Besatz

25x Thayeria boehlkei (Schrägschwimmer)

10x Aphyocharax anisitsi (Rotflossensalmler)

4 (2 Paare) Apistogramma cacatuoides (Zwerg-Kakadubuntbarsch)

1x L18 Baryancistrus sp. ´Golden Nugget´

1x L137 Hopostomus sp. aff. cochliodon ´Red Bruno´

1x L191 Panaque cf. suttonorum

1x L204a Panogolus sp.

2x L260 Hypancistrus sp. ´Queen Arabesque´

Vorrübergehend: 1 Pärchen Ancistrus sp. mit Nachwuchs (8 St.)

Apistogramma cacatuoides
Ancistrusbabies beim Abendessen :-)
Apistogramma cacatuoides
L137
L191
L191
Aphyocharax anisitsi (Rotflossensalmler)
L260
L260

Wasserwerte

Temp.: 26, 5 Grad

PH: 7

GH: 12

KH: 7

NO2: 0

NO3: 0, 5

NH4: 0

NH3: 0

PO4: 0, 25

Cu: 0

Fe: 0, 5

Futter

TetraMin Granules

Tetra PlecoMin

JBL Plecochips

Artemia und rote Mückenlarven (gefroren)

1x in der Woche Fastentag

2-3x wöchentlich abwechselnd Gurke, Karotten und Erbsen für die Welse

Sonstiges

wöchentlich 25% Wasserwechsel

Aufbereitung mit Aqutan

Planzendünger nach Bedarf je nach Eisenwert

Infos zu den Updates

02.03.2006 -Text überarbeitet, Wasserwerte aktuellesiert, Wassertemperatur auf 26, 5 Grad erhöht, Bio CO2 Anlage angeschlossen, ´Die 7´ von JBL an Pflanzenwurzeln deponiert.

07.03.2006 Ancistrus sp. Pärchen mit Nachwuchs (8 St.) eingesetzt

08.03.2006 Ableger von Echinodorus bleheri eingepflanzt

08.03.2006 neue Fotos dazu

11.03.2006 neue Pflanzen eingesetzt,

11.03.2006 Schieferplatte entfernt, , die auf auftreibende Wurzel war

11.03.2006 neue Fotos dazu

12.03.2006 Neues Hauptfoto, neue Fischfotos

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Ramona Szczepaniak am 15.03.2006 um 21:16 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Petra!
Super Becken hast du dir da eingerichtet.Von mir gibt´s die vollen Punkte! Weiter so...
Gruß Ramona
Petra Kubacki am 08.03.2006 um 23:15 Uhr
Zu Stefan!
Der gemeinte seltene schwarze mit den blauen Augen(Blauaugenharnischwels) hat den lateinischen Namen "Panaque cochliodon", wird aber leider oft fälschlich als P.suttonorum beschreiben.Bei meinem handelt es sich um den L191 (P.suttonorum) mit schwarz-blauen Augen. (auch beschrieben in dem Buch "Aqualog alle L-Welse")
Gruß Petra
Thomas Neuhaus am 08.03.2006 um 22:44 Uhr
Bewertung: 8
Hallo Petra hast ein sehr schönes Becken gefällt mir gut entlich mal ein Aquarianer aus meiner Nähe schönen Gruss aus Brilon mfg Thomas
Minzi am 08.03.2006 um 12:44 Uhr
Bewertung: 8
Hallo Petra,
ein schönes Becken auch wenn unterschiedliche Gesteinsarten immer sehr unnatürlich aussehen. Dein Wels ist (soweit auf dem Foto erkennbar) ein Panaque nigrolineatus. Der P. suttonorum ist normalerweise schwarz mit blauen Augen und sehr selten. Viel Spaß noch Stefan!
Petra Kubacki am 08.03.2006 um 00:13 Uhr
Hallo Thomas,
der Stein kommt auf jeden Fall später raus, habe ihn nur vorrübergehend auf die Wurzel gelegt, da sie noch leichten Auftrieb hat.Wenn sie unten bleibt, wäre es aber trotzdem eine Überlegeung wert sie hochkant zu stellen. Mal seh´n! :-)
Das Becken habe ich vor knapp drei Wochen eingerichtet.Habe 50% Wasser und den großen Filter vom alten Becken mit übernommen, wegen den Bakterien.
Gruß Petra
< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Petra Kubacki das Aquarium 'Becken 2305' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 2305' mit der ID 2305 liegt ausschließlich beim User Petra Kubacki. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 22.02.2006
Wir werden unterstützt von:
HMFShop.de
LedAquaristik.de
Aquarienkontor
Aquaristik CSI