Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.978 Aquarien, 24 Teiche und 27 Terrarien mit 159.976 Bildern und 2.257 Videos
A lot of green von Léon
Flowing Asian River von Léon
Channa Pulchra Biotop von Léon

Aquarium A lot of green von Léon

Kein Userfoto vorhanden
 
 
Aquarium Hauptansicht von A lot of green

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
14.12.2019
Grösse:
45 *30 *36 = 40 Liter
Letztes Update:
05.04.2020
Besonderheiten:
Soweit keine. Einfaches Weißglasquarium von Fire Aqua.
Aquarium A lot of green
Aquarium A lot of green
Aquarium A lot of green
Aquarium A lot of green

Dekoration

Bodengrund:
Ein wenig Quarzsand aus dem Baumarkt, der noch über war nach Einrichtung des Channa Aquariums.
Aquarienpflanzen:
-limnophila sessiliflora

-glossostigma elatinoides

-verschiedene Moose - > unteranderem: Weeping Moos, Phönix Moos, Christmas Moos, Trauerweidenmoos, Flammenmoos, Riccia Moos
Pflanzen im Aquarium A lot of green
Weitere Einrichtung: 
Nicht viel, ein paar wenige Drachensteine, die ich noch übrug hatte. Sind mittlerweile komplett überwuchert und kaum noch sichtbar. Begrenzen den Bereich zwischen Bodendeckern, Moosen und der Stängelpflanze im Hintergrund.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
ADA 451 mit Spiegelkappe.

JBL LED Solar Natur in 45cm.

Beleuchtung ist für ein Aquarium in dieser Größe bewusst extrem hell und auch für die anspruchvollsten Pflanzen stark genug. Hatte beide Leuchten nach Auflösung meiner anderen Scapes noch über und entschied mich dafür, sie für dieses kleine Scape zu benutzen.
Filtertechnik:
Ein eingefahrener Eden 501 mit Glasware, stammt ebenfalls von den vorherigen Scapes.
Weitere Technik:
500 gramm Co2 Flasche mit einfachem Glasdiffusor. Der Druckminderer stammt aus China und funktioniert ohne Probleme.

Besatz

Ein paar Endler Guppys und drei normale Guppys, ausschließlich Männchen.

Unzählige red fire und blue dream Garnelen.

Wasserwerte

Nicht gemessen.

Futter

Flockenfutter in verschiedenen Ausführungen.

Sonstiges

Nachdem ich mich weiter verkleinert habe, wurde ein kleines Scape wieder aufgebaut. Ich wollte es einfach so grün und hell wie möglich haben, zugleich sollte es auch pflegeleicht sein. Es handelt sich also wirklich nur um ein, kleines pflegearmes Scape. Gedüngt wird nicht, ausschließlich Co2 und Beleuchtung. Rückschnitt erfolgt alle paar Wochen und das Wasser wird 1 mal, wöchentlich zu 50% gewechselt :).

Infos zu den Updates

28.03.2020: Neue Bilder hochgeladen. Mittlerweile wurde auch Co2 abgestellt, wächst auch ohne Co2 sehr gut. Ist also in Summe sehr pflegeleicht, außer Wasser wechseln alle 7-10 Tage zu 50 % muss nichts gemacht werden.

17.02.2020: Beispiel erstellt.

User-Kommentare

David1592 am 17.02.2020 um 22:17 Uhr
Hallo Leon,
Interessantes Scape hast du da eingestellt. Mir ist persönlich aber nicht ganz klar warum du dein Becken so betreibst wie du es geschildert hast. Gibt es einen Grund warum du beim einrichten deines Scapes kein Soil verwendet hast? Ich denke da hättest du gerade bei der glossostigma elatinoides einen dickeren Teppich am anfang bekommen. Mir ist zudem auch nicht klar wieso du keine Düngung deines Beckens vorsiehst. Du benutzt ja eine starke Beleuchtung und gibst zusätzlich CO2 hinzu. Dein pflanzenwachstum wird dabei jedoch nur soweit funktionieren bis die kleinste Konzentration deines Mikro oder Makro Nährstoffes im Auqarium verbraucht ist. Ist das bewusst so von dir gewohlt?
Top finde ich die Spiegelkappe, die kannte ich bisher noch nicht, sehr coole Optik erziehlst du damit.
Viele Grüße David
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Léon das Aquarium 'A lot of green' mit der Nummer 42141 vor. Das Thema 'Aquascaping' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 16.02.2020
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel mit der ID 42141 liegt ausschließlich beim User Léon. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Tumblr
Pinterest
LinkedIn
XING
WhatsApp
Telegram
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: