Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.440 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium The Meadow von okefenokee

Userinfos
Sieger Wettbewerb März 2021
Userbild von okefenokee
Aquarium Hauptansicht von The Meadow

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
10.03.2020
Größe:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
10.04.2021
Besonderheiten:

Nach dem Tod meiner Kafi Dame wurde das Becken umgestaltet und einstweilen in den Bereich Aquascaping verschoben.

Am Anfang war es noch recht leer
Aquarium The Meadow
Aquarium The Meadow
Aquarium The Meadow
Sweety ist viel im Becken unterwegs
Bei 7 Becken muss jede Ecke ausgefüllt werden.
04.07.2020
26.09.2020
Umgestaltung am 24.10.2020 Wasser ist noch sehr trüb
4 Tage später
Aquarium The Meadow
Aquarium The Meadow
Eine Woche nach der Umgestaltung
05.11.2020
19.11.2020
Nach Umgestaltung 20.02.2021
02.03.2021
Aquarium The Meadow
Aquarium The Meadow
Aquarium The Meadow
Aquarium The Meadow
Aquarium The Meadow
Aquarium The Meadow
17.03.2021

Dekoration

Bodengrund:

Kies beige, feinkörnig

sehr grober heller Kies im linken Bereich

im Vordergrund beiger Sand

Ich hoffe ich hab die Bereiche Sand und Kies gut genug mit Steinen abgetrennt, so dass sich Sand und Kies nicht zu sehr vermischen.

Aquarienpflanzen:

verschiedene Cryptocorynen

Wasserfreund

Limnophila sessiliflora

Pfennigkraut, steht an einer helleren Stelle im Becken und wächst bisher überraschend gut.

Weeping Moos

Staurogyne repens

Bucephalandra

Mooskugeln aufgerissen und zwischen die Steine geklemmt

Tigerlotus rot

Wasserfreund und Cryptocorine
Pflanzen im Aquarium The Meadow
Weitere Einrichtung: 

4 Spiderwoodwurzeln (Echtholz)

Erlenzapfen

Stein Afika green

Riverpebbles

kleinere Basaltsteine

Korkplatte zum Abdecken des Filters

bei Besatz mit Garnelen kommt noch zerkleinertes Buchenlaub dazu

Erlenzapfen
Dekoration im Aquarium The Meadow

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

LED Beleuchtung im Deckel.

Filtertechnik:

Auch hier war ich mit dem im Set enthaltenen Filter alles andere als zufrieden. Das war jetzt auch das letzte Mal, dass ich ein Set gekauft habe. In Zukunft werde ich mir die einzelnen Komponenten aus bewährten Geräten zusammensuchen.

Der enthaltene Filter ließ sich erstens nicht regulieren und hat zweitens trotz aller Versuche es abzustellen massiv vibriert.Ich habe ihn deshalb entfernt und vorübergehend in der Einlaufphase einen Dennerle Eckfilter mit eingelaufenen Filtermedien benutzt.

Während des Besatzes mit meiner Kafi Dame lief das Becken filterlos. Nach ihrem Tod und der anschließenden Umgestaltung, ab Ende Februar 2021 läuft ein Dennerle Eckfilter XL.

Weitere Technik:

Heizstab 50 Watt

Besatz

Bis Mitte Februar 2021 ein Betta splendens weiblich

Name Sweety, rosa mit blauen Flossen

Um den zu Anfang recht heftigen Bakterienrasen auf den Hölzern schneller los zu werden wurden 4 größere Posthornschnecken eingesetzt. Inzwischen haben sie sich natürlich vermehrt, aber nicht übermäßig.Da Sweety leider auf Garnelen los geht, bin ich froh die Schnecken zur Resteverwertung im Becken zu haben.

19.02.2021 Keiner da Sweety Anfang der Woche gestorben ist.Im Moment auch keine Schnecken.

Geplant sind entweder Poropanchax myersi oder Epiplatys annulatus. Beide Arten sind beim Händler angefragt und werden in mein anders Scape und hier eingesetzt. Über die genaue Verteilung bin ich mir noch nicht ganz im klaren. Hängt auch etwas davon ab, ob die ebenfalls angefragten Blue Pearl Garnelen mit lieferbar sind.

13.03.2021 Vorübergehend 8 Orange Sakura Garnelen, Nachzuchten aus meinen anderen Becken. Im Moment ist es sehr schwierig Fische aus Afrika zu bekommen.

28.03.2021 Da ich in den nächsten beiden Jahren vermutlich etwas weniger Zeit für die Aquarien haben werde und deshalb mal wieder versuche Becken zu reduzieren ist letzte Woche hier mein Betta splendens Plakat Männchen Coco hier eingezogen. Er fühlt sich offenbar wohler als im alten Aquarium. Mit den Garnelen läuft es auch hier bisher gut, er scheint sich nicht für sie zu interessieren.Im alten Becken sind sogar einige Jungtiere durchgekommen.

Besatz im Aquarium The Meadow
Bin ich nicht schön?
Besatz im Aquarium The Meadow
Posthornschnecke
Besatz im Aquarium The Meadow
Besatz im Aquarium The Meadow
Besatz im Aquarium The Meadow
Besatz im Aquarium The Meadow
Coco 28.03.2021 er hat stark ins Blaue gemarbelt
Orange Sakura beim Frühstück
Besatz im Aquarium The Meadow

Wasserwerte

GH5, 5

KH 3

PH 6, 8

Nitrit nicht nachweisbar

Nitrat 10

Temperatur 25, 5 Grad

Futter

28.02.2021 Hauptsächlich Frostfutter Artemia mit Knoblauch. Zur Abwechselung hin und wieder Sera Bettagran. Ich würde meinen Splendens lieber Lebendfutter anbieten, hab aber eher schlechte Erfahrungen mit weißen Mückenlarven gemacht. Artemia Nauplien rühren meine Kampffische nicht an. Ich denke aber, dass beim Zusammenleben mit den Garnelen ab und an eine Junggarnele gefressen wird und so auch der Jagdtrieb erhalten bleibt.

Videos

Video Coco und seíne Putztruppe von okefenokee (W_Ho10o6J0Y)
Video Coco auf der Wiese von okefenokee (BpDdxKoW_L4)
Video Betta Mädchen Sweety von okefenokee (ze--rs18_ao)

Sonstiges

Auch wenn Sweety mittlerweile verstorben ist, werde ich ihre Bilder weiter hier stehen lassen. Zum einen ist sie Teil des Werdegangs des Beckens und zum anderen war sie etwas besonderes und mein absoluter Lieblingskampffisch.

Infos zu den Updates

10.03.2020 Becken eingestellt.

19 Uhr: Hab festgestellt, dass es jetzt auch vibriert, wenn der Filter nicht an der Scheibe hängt. Ich lass ihn erstmal laufen, damit sich die Bakterien aus dem Schwamm vermehren können. Bevor Fische ins Becken kommen, muss da aber ne andere Lösung her

11.03.2020 Neue Bilder eingestellt. Das Becken hat jetzt eine schwarze Rückwand aus Bastelkarton und die von vorn gesehen linke Seitenscheibe ist ebenfalls so abgeklebt.

12.03.2020 Beckendaten überarbeitet.

20.03. Daten überarbeitet, Wasserwerte eingestellt.

23.03.2020 Fisch eingesetzt, Daten überarbeitet.

31.03.2020 Bilder und Video eingestellt .Der Bakterienrasen an den Wurzeln ist weg.

Daten überarbeitet.

15.04.2020 Neues Hauptbild. Daten komplett überarbeitet.

05.06.2020 Auch in diesem Becken neue Werte eingetragen.

17.06.2020 Neues Hauptbild eingestellt.

18.06.2020 Neue Bilder und Text überarbeitet

04.08.2020 "

06.08.2020 Werte neu eingetragen

26.09.2020 Neues Bild, Veränderung der Wasserwerte durch neuen Versorger eingetragen. Text unter Sonstiges

25.10.2020 Bild von der Beckenumgestaltung eingestellt.Das Wasser ist noch sehr trüb und es fehlt noch eine Pflanze um den Heizstab zu verstecken, deshalb noch kein neues Hauptbild.

26.10 2020 Neues Hauptbild (konnte den Heizstab ein wenig weiter in die Ecke setzen) Beckenname geändert.

30.10.2020 Neues Hauptbild

04.11.2020 Änderung unter Pflanzen eingetragen.

19.11.2020 Gestern Rückwand und rechte Aussenseite mit schwarzer Acrylfarbe gestrichen, da der schwarze Baselkarton nicht recht halten wollte.

19.02.2021 Eintragungen unter Besonderes und unter Besatz

22.02.2021 Neues Hauptbild nach Umgestaltung

02.03.2021 Neues Hauptbild und zwei neue Bilder unter Becken eingestellt.Daten überarbeitet.

06.03.2021 Beckennamen nochmal leicht verändert

13.03.2021 Neue Bilder unter Becken und Besatz eingestellt. Eintrag unter Besatz.

17.03.2021 Neues Hauptbild

28.03.2021 Änderung unter Besatz, Futter und bei Temperatur. Bild von Coco.

10.04.2021 Neue Bilder unter Besatz und gestern neues Video von Coco

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Junglist am 11.04.2021 um 11:42 Uhr
Bewertung: 10

Hi Ina,

tolles Becken hast du da und es wirkt grösser als es ist. Gefällt mir besser als die meisten konventionnellen Aquascapes bei denen alles aufs Genaueste durchgeplant ist und somit die Natürlichkeit flöten geht.

Grüsse

Wolle

Mr.Shrimp am 01.04.2021 um 10:07 Uhr

Hi Ina

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz 😜 . Du siehst , dein Pessimismus , was das Scapen anbelangt , sind völlig fehl am Platz .

Lg Sven

Tom am 01.04.2021 um 09:18 Uhr

Hallo,

herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz im März 2021!

Grüße, Tom.

Stephy am 05.02.2021 um 21:22 Uhr
Bewertung: 10

Hi Ina,

deine Sweety ist echt eine ganz hübsche.

Liebe Grüße Stephy

Mich am 12.03.2020 um 10:50 Uhr

Servus Ina,

wie von dir gewohnt entsteht hier wieder ein schönes Artbecken für deine Imbellis.

Besonders interssiert mich, wie die Gruppenhaltung funktionieren wird. Kann man die Geschlechter schon erkennen, wenn ja, wie soll die Geschlechteraufteilung sein ?

Weiterhin gutes Gelingen.

VG

Mich

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied okefenokee das Aquarium 'The Meadow' mit der Nummer 42299 vor. Das Thema 'Aquascaping' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'The Meadow' mit der ID 42299 liegt ausschließlich beim User okefenokee. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 10.03.2020