Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.742 Aquarien mit 153.382 Bildern und 1.848 Videos von 18.187 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Little Asia in Berlin (verkauft) von Amazonas Fan

Userbild von Amazonas Fan
Ort / Land: 
12207 Berlin / Deutschland
Asia biotop

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
In Bearbeitung
Grösse:
40×40×60 = 96 Liter
Letztes Update:
20.01.2018
Besonderheiten:
8mm Glas ...Maße sonderanfertigung... wulstverklebt . 2 stege ... abdeckscheiben in E-profilen zum schieben
Neu
Becken
K
Tropen biotop
Asia biotop
Asia biotop
Asia biotop
Asia biotop
Asia biotop
Asia biotop
Asia biotop
Asia biotop
Asia biotop
Asia biotop
Asia biotop
Asia biotop
A
Asia biotop
Asia biotop

Dekoration

Bodengrund:
5 kg feiner Sand der Marke rosis körnung 0,3 -0,5 cm
Aquarienpflanzen:
Cryptocoyne wendtii
Eine mit gutem Grund sehr beliebte Aquarienpflanze ist Cryptocoryne wendtii green. Dieser aparte Wasserkelch gedeiht stets kräftig und bei unterschiedlichsten Bedingungen. Im Aussehen der Blätter treten sehr viele Variationen auf, die teilweise mit Zuchtformen und teilweise mit Standort und Wasserchemie zusammenhängen. Besonders auf Änderung der Lichtintensität reagiert dieser Wasserkelch schnell mit einer Anpassung seiner Blattfärbung.

Flipper Lotus
Nymphoides sp. 'Taiwan' ist eine noch nicht näher bestimmte Seekannen-Art aus dem südlichen Taiwan. Sie wird auch als Nymphoides sp. "Flipper" und "Flipper-Lotos" bezeichnet. Während andere Nymphoides-Arten bald Schwimmblätter entwickeln, zeichnet sich N. sp. 'Taiwan' dadurch aus, dass sie ständig Unterwasserblätter treibt. Diese sind intensiv hellgrün und etwas transparent. Eine Höhe und Breite von 25 cm ist schnell erreicht. Die Pflanze wächst so schnell, dass ein regelmäßiges Ausdünnen der Blätter erforderlich ist. Man entfernt dabei die ältesten und langstieligsten Blätter. Die Pflanze vermehrt sich durch Jungpflanzen, die am Blattstiel kurz unterhalb der Blattspreite erscheinen. Man trennt dazu einfach Blätter mit Stiel ab und lässt sie treiben.

Hygrophila polysperma stammt aus dem tropischen Asien und ist eine der genügsamsten Aquarienpflanzen. Der Indische oder Vielsamige Wasserfreund bildet 25-40 cm hohe und 4-8 cm breite Triebe. Er eignet sich besonders gut für Anfänger, da er unter fast allen Bedingungen wächst. Er ist auch für die Erstbepflanzung von Aquarien zu empfehlen, weil er überschüssige Nährstoffe schnell aufnimmt und somit den Algen Konkurrenz bietet.

Indischer Wasserfreund
Wegen seines schnellen Wachstums kann der Indische Wasserfreund schnell andere Pflanzen überwuchern und muss daher oft eingekürzt werden. So wie andere Stängelpflanzen lässt sich Hygrophila polysperma einfach durch Stecklinge vermehren. Sogar an abgetrennten Blättern, die im Wasser treiben, bildet sich eine kleine neue Pflanze.

Hygrophila polysperma ist eine sehr variable Art mit unterschiedlichen Blattformen und ?farben, wobei beides in gewissem Maße auch von der Beleuchtung abhängt. "Normale" H. polysperma bildet unter Wasser ovale bis lanzettliche, hellgrüne bis etwas bräunliche Blätter.

Des weiteren habe ich im Land Bereich zwei kleine Bromelien gepflanzt ficus pumila und eine kleinbleibende Peperomia Art
Weitere Einrichtung: 
Die selber gemachte Rückwand besteht aus bauschaum in diesem ich noch eine große Mangrovenwurzel verarbeitet habe... dann habe ich allaushärten lassen und danach mit einem Cuttermesser bearbeitet und und mit eingefärbten Epoxidharz bestrichen und auf den noch nassen Epoxidharz Torf aufgedrückt!

Des Weiteren zur Einrichtung sind noch einige Hainbuchenzweige verarbeitet

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
50cm LED Leiste mit 7000 lumen
11 Watt
Filtertechnik:
Ich habe mich dazu entschlossen das wecken erstmal komplett techniklos zu betreiben... ich kenne viele Kampffisch bzw Labyrinthefischhalter die das genauso betreiben mit regelmäßigem Wasserwechsel ohne Probleme sollte sich allerdings etwas verändern und ich merke es passt nicht mit den Wasserwerten werde ich natürlich sofort eingreifen und einen Filter installieren
Weitere Technik:
Auch hier habe ich mich dazu entschieden keinen Heizer zu benutzen... die Temperatur im Becken beträgt jetzt 23 Grad nur durch die Beleuchtung und die Raumtemperatur... wenn es in den Wintermonaten etwas kälter wird werde ich einen 25 Watt Heizer installieren!

Besatz

1.1 Betta smaragdina
Betta splendens
Betta splendens
Betta splendens
Betta splendens
Betta splendens
Betta splendens
Ringelhandgarnele
Betta splendens
Betta smaragdina
Betta smaragdina
Betta smaragdina

Wasserwerte

Ph = 6,8

Futter

Weiße Mückenlarven, Artemia, Wasserflöhe, schwarze Mückenlarven, getrocknete Mückenlarven, Flockenfutter

Videos

Video Asia biotop

Sonstiges

Mit diesem einrichtungsbeispiel möchte ich einen kleinen Ausschnitt einer Uferböschung in Asien darstellen mit der Übergangszone vom Land ins Wasser

Infos zu den Updates

15.8.17
EB erstellt
6.9.17
Becken fertig
10.10.17
Das Kampffisch Männchen ist vor kurzem aus unerklärlichen Gründen gestorben! Wasserwerte waren alle im grünen Bereich
19.1.18
Becken habe ich verkauft da ich auch dieses vergrößern werde aber dann wird es Westafrika auch mit Landteil also ein Paludarium

User-Kommentare

Fuma am 12.01.2018 um 18:18 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tolles Kampffisch Becken,
mal was ganz anderes und sehr naturnah - die Maße sind cool :-) und super, dass es ohne Filter laufen kann.
In meinem Kampffisch Aquarium habe ich auch im Winter keinen Heizstab und bisher toi, toi, toi. Mal schauen, ob es bei mir auch ohne Filter gehen würde ! Ist auf jeden Fall mal einen Versuch wehrt.
Grüße
Fuma
Helga Kury am 12.11.2017 um 15:51 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
mir gefällt das Becken sehr gut! Vor allem die Maße sind selten in der Aquaristik. Es sieht sehr schön aus, mit den emersen Pflanzen, die auch noch so schön blühen.
Lieben Gruß,
Helga
Fichte am 03.11.2017 um 19:55 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Sascha,
Schönen neuen Bewohner haste da. Gefällt mir glatt besser wie in weiß. Läuft das Becken immernoch ohne Filter?
Grüße Robert
der Steirer am 10.10.2017 um 14:30 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Sascha,
tut mir leid um deinen Betta. Sag, ohne jetzt groß mutmassen zu wollen, aber kann es sein, dass es für deine Bettas einfach eine Spur zu kühl im Wasser sein kann? Für mein Empfinden sind 23 Grad (und diesen Wert hattest du ja, glaub ich, noch in den wärmeren Monaten angegeben) eine Spur zu kühl. Labyrinther sind ja auch dadurch, da sie atmosphärische Luft aufnehmen, anfällig für Verkühlungen, und wenn das Wasser vielleicht auch zu kühl ist?
lg
Matthias
Stephy am 24.09.2017 um 19:04 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Sascha,
tolles Becken. Bin begeistert so was mal sehen zu dürfen, das es über der Wasserfläche weitergeht. Geniale Idee und mal was ganz anderes.
Gruß Stephy
< 1 2 3 4 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Amazonas Fan das Aquarium 'Little Asia in Berlin (verkauft)' mit der Nummer 34001 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 15.08.2017
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Amazonas Fan. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Trichopsis pumila
von Scolo
96 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 33407
von franky2608
96 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 7365
von Janine-R.
96 Liter Asien, Australien
Aquarium
Das Südostasienbecken
von timme
112 Liter Asien, Australien
Aquarium
Flussufer im Südostasien
von Stanislav Kislyuk
112 Liter Asien, Australien
Aquarium
Südostasienzwerge
von TimTamTellerlein
112 Liter Asien, Australien
Aquarium
Land Of The Rising Sun
von Locke1992
112 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 11470
von njio
112 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 9367
von Dschennerell
99 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 32163
von Ejela
112 Liter Asien, Australien
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Blaupunktbuntbarsch Neon Blue - Andinoacara pulcher
BIETE: Blaupunktbuntbarsch Neon Blue - Andinoacara pulcher
Preis: 16.00 €
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter