Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.014 Aquarien, 27 Teiche und 28 Terrarien mit 160.906 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Maybe for a Lady von okefenokee

Userinfos
Userbild von okefenokee
Aquarium Hauptansicht von Maybe for a Lady

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
25.07.2020
Grösse:
50x30x30 = 45 Liter
Letztes Update:
15.09.2020
Besonderheiten:
Dies ist das Becken in dem bisher die Imbellis Gruppe untergebracht war.Nachdem es mir für 5 Tiere zu klein erscheint haben die Imbellis das neue 60 cm Becken bekommen. Ich kann gerade an den adulten Tieren im Asienbecken sehen wie groß die Männchen werden können.
Na ja, sagen wir mal so , ein Becken leerstehen zu haben ist nicht mein Ding, also habe ich es neu eingerichtet, nachdem ein Großteil der alten Einrichtung mit ins neue Imbellis Becken umgezogen ist.
Je nachdem welche Tiere ich bekommen kann wird hier entweder ein Giant Weibchen oder ein "normales" Splendens Weibchen einziehen.Eventuell könnte es aber auch ein Plakat Männchen werden. Im Moment ist es wirklich schwierig an Tiere zu kommen wenn man etwas Spezielles sucht.
Da wars zwischenzeitlich wüst und leer
Aquarium Maybe for a Lady
Aquarium Maybe for a Lady
Aquarium Maybe for a Lady
22.08.2020 Noch ein wenig was verändert
Aquarium Maybe for a Lady
Aquarium Maybe for a Lady
15.09.2020

Dekoration

Bodengrund:
Kies beige
Aquarienpflanzen:
Javafarn
Wasserfreund
Anubia
Cryptocoryne
Mooskugel
Hornfarn
Weitere Einrichtung: 
1künstliche Wurzel
1 Echtholzwurzel (Mangrove)
1 Echtholzwurzel (Linde) hab ich letztes Jahr aus dem Garten geholt, 22.08 Javafarn aufgebunden und dafür eine der künstlichen Wurzeln entfernt.
River Pebbles
1 Yangtse Stein
1 künstlicher Stein an der Seitenwand von Rock Zolid (eigentlich wollte ich ihn entfernen aber er sieht auch recht echt aus und er sitzt so fest an der Scheibe dass ich ihn gelassen habe. Er kann aber gut als Liegefläche für den Fisch dienen.
Ist halt irgendwie auch so ein Reste Becken.
Buchenlaublaub und Erlenzapfen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
LED Beleuchtung im Deckel eingebaut
Filtertechnik:
Schwammfilter um das Wasser ganz leicht zu bewegen.Ich habe festgestellt das Becken unter 54 L ganz filterlos schwierig sind. Bei Sweety im 60cm Becken läuft es sehr gut. Ausserdem hat der Stein feine Löcher durch die das Wasser zirkulieren soll. Ohne Wasserbewegung ist das auch eher schwierig. Bevor ein Betta einzieht wird der Filter noch gedrosselt werden.
Weitere Technik:
Heizstab 25 Watt, im Moment noch ausgeschaltet.

Besatz

s.o.

Wasserwerte

werden noch nachgetragen

Futter

Wie auch bei den anderen Bettas:
Artemia gefrostet
Betta granulat
geschälte Artemia Eier
Artemia Nauplien
Lebendfutter weiße Mückenlarve wenn vorhanden. Allerdings nur in extrem kleiner Menge da ich immer wieder Schwierigkeiten bei Bettas damit festgestellt habe. Zu viel oder zu oft davon führt unglaublich schnell zu Verdauungsproblemen.
Wenn möglich schwarze Mückenlarven lebend

Infos zu den Updates

05.08.2020 Becken eingestellt
22.08.2020 Neue Fotos und Daten überarbeitet.
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied okefenokee das Aquarium 'Maybe for a Lady' mit der Nummer 42925 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Maybe for a Lady' mit der ID 42925 liegt ausschließlich beim User okefenokee. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 05.08.2020
LedAquaristik.de
HMFShop.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor