Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.790 Aquarien mit 154.765 Bildern und 1.902 Videos von 18.312 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 11023 von Christoph Schröter

Userbild von Christoph  Schröter
Aquarianer seit: 
Juli 08
Aquarium Hauptansicht von Becken 11023

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
60 x 30 x 30 = 52 Liter
Letztes Update:
29.10.2008
Besonderheiten:
Flusstein-ansammlung als Hintergrund

Wasserwechsel : alle 2 wochen ~ 50 %
Aquarium Becken 11023

Dekoration

Bodengrund:
70 % Aquarium Kies ( 0.5 - 1.5 )

30 % Aquarium San (sehr fein)
Aquarienpflanzen:
1 x Indischer Wasserfreund

1 x Vallisneria spiralis

2 x Cabomba aquatica

eine Kunstpflanze als Dreck-fänger
Weitere Einrichtung: 
Amazonas-Wurzel mit Unterbau zum verstecken

Natur-Quarz Stein mit "Mini" Tunnel für meine Welse

Stein Gebilde aus Kunstoff mit lücken und durchgängen

Ein "Spongbob-Pirat" hat sich meine shcwester gewünscht
Dekoration im Aquarium Becken 11023

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
von 10 - 21 Uhr :

Sun-Glo --> 4200 K

15 W.....leicht viloleter Ton

von 21 - 23 Uhr:

Mondlicht

wird mit zeitstecker beeinflusst....falls ich nich mal dran denke =]
Filtertechnik:
Unterwasserfilter "Jet-Flo 75 " mit Sauerstoff zufur von außen

400 L/Hr
Weitere Technik:
Wärmestab für die Beheizung

Besatz

2 Skalare (1;1) ...schon älter, aus früherer Zucht

2 Panzerwelse (1;1)

10 "black-gupis".....die vermehren sich ja auch wie wild....>anzahl mänchen und weibchen unbekannt

2 Neons (1;1)

2 unbekannte schnecken.....(ziemlich klein)
Besatz im Aquarium Becken 11023
Besatz im Aquarium Becken 11023

Wasserwerte

stand : 24.7.08

Temp. 25-26 Grad
PH = 6,7
GH = 5
KH = 4
No2 = 0,00

Futter

verschiedene Trockenfutter in Flocken und Grnulat , 1X am Tag

Gefrorene Mückeninsekten , 3x die Woche

Wasserflöhe , 1-2 x die Woche

Sonstiges

ich würde mich freuen wenn ihr mir tipps noch geben könntet über bestand,beleuchtung und etc. ...

würde mich mal interssieren was ich falsch mache.....bin ja noch nicht so lange dabei.....bin ja noch ein Anfänger....schreibt mir ruig

User-Kommentare

Malawi-Guru.de am 29.10.2008 um 19:27 Uhr
Hi Chris!!!!!!!
Bitte lass dir helfen ,hol dir Rat hier es gibt viele die dir wirklich sehr gute Tips geben können....der Fische zuliebe...und wenn nicht hier das Internet ist riesig.....den rest haben die anderen schon gesagt.....aber du kannst was draus machen, wenn du echt an Aquaristik Interresse hast.....und wir haben alle mal angefangen und es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen...
Und wenn du fragen hast..jederzeit!!!
Lg
Florian
Dani B am 29.10.2008 um 18:12 Uhr
Hallo,
also dein Becken is ein Albtraum!
Würd gerne mal wissen ob du dir jemals etwas über die Tiere die du da hältst durchgelesen hast oder wen gefragt hast der sich auskennt.
Mein Vorredner Patrick entschuldigt dein Becken damit, dass du Anfänger bist. Aber ma ganz ehrlich .... hier sind sooooo viele Anfängerbecken und die sind zum Großteil alle gut.
Wer dir das so gekauft hat gehört gesteinigt und dir bleibt echt nur noch :
Alle Fische raus und noch einmal von vorne ....
Tschö
Patrick Kroner am 29.10.2008 um 18:02 Uhr
hi christoph
die kunstpflanzen und den Sponge-Bob würde ich raus tun, denn das beeinflusst deine Wasserwerte (sponge-bob gehört einfach nichts ins becken, weil wir aquarianer solln ja versuchen ein Nartürliches Becken zu gestallten und soll auch so ausschaun ;D) so viel dazu.
Die Skalare sind/werden viel zu groß für dein Becken, sie werden ab mind. 200Liter gehalten. Die Panzerwelse sind Gruppentiere und sollten auf 4-5 aufgestockt werden (mind. 3). Neons sind schwarmfische und werden ab 10 Tiere gehalten.
Das wasser sollte jede woche mit jeweils 30% Wasserwechsel.
ok du bist ja noch anfänger ins Aquaristik, aber niemand kann gleich alles Richtig machn ;D
Wünsche dir noch viel spaß beim Arbeiten ;D
MfG Patrick. (wenn du fragen hast schreib mir)
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Christoph Schröter das Aquarium 'Becken 11023' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 29.10.2008
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Christoph Schröter. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquarientiere