Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.539 Aquarien mit 148.180 Bildern und 1.653 Videos von 17.794 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Hier werben Fischbörse Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Gesellschaftsbecken als Raumteiler von Sandmantm

Offline (Zuletzt 08.02.2017)InfoKarte
Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
66125 Saarbrücken / Deutschland
Aquarianer seit: 
10.06.2016
Aquarium Hauptansicht von Gesellschaftsbecken als Raumteiler

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
15.07.2016
Grösse:
120 x 40 x 70 = 330 Liter
Letztes Update:
04.02.2017
Besonderheiten:
330 Liter Aquarium als Raumteiler auf einem Schrank mit einer Gesamthöhe von ca.1,60m
Der Aufbau 1
Der Aufbau 2
Der Aufbau 6
Der Aufbau 5
Der Aufbau 4
Der Aufbau 4
330l Raumteiler
Die ersten Fische sind eingezogen und der Katze gefällt es
Die ersten Fische sind eingezogen und der Katze gefällt es
Die ersten Fische sind eingezogen
Die ersten Fische sind eingezogen

Dekoration

Bodengrund:
- ca.40kg Naturweißer Kies 1-2 mm
- 7,5 kg Langzeitdünger
Aquarienpflanzen:
- Anubias barteri var. Nana "Bonsai"
- Pogostemon helferi
- Cryptocoryne wendtii "Grün"
- Anubias nana "Pinto"
Wassergras
Echinodors argentinensis
Anubia Barteri
Pflanzen im Aquarium Gesellschaftsbecken als Raumteiler
die ersten Schnecken ...
Weitere Einrichtung: 
- Dekostein weiß
- Dekowurzeln natur
- Schiefersteine als Höhle zum Schutz der Fische vor den Skalaren
- Sonstige Steine zur Deko
- Plastik U-Boot (mein 6 jähriger Sohn wollte auch was aussuchen) ;-)
- halbe Kokosnuss mit einer runden Öffnung um es als Höhle zu nutzen.
Dekoration im Aquarium Gesellschaftsbecken als Raumteiler
Wurzeln
U.Boot für den Sohnemann
Wurzelkonstruktion als Rückzugsort in der Mitte des Beckens als Blickfang
1/2 Kokusnussschale mit Öffnung und Pflanzenbesatz

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1 x Juwel Aquarium Day-Light 15 Watt
1 x Juwel Aquarium Warm-Light 15 Watt

gesteuert über eine Zeitschaltuhr
6 Uhr bis 12 Uhr
und
15 Uhr bis 21 Uhr

Ich werde aber mittelfristig auf LED umstellen, da ich dann den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang simulieren kann.
Filtertechnik:
Tetra EX 1200 Plus Außenfilter
375 Liter Durchfluss die Stunde

Der Filter läuft sehr ruhig und erledigt zuverlässig seinen Job.
Weitere Technik:
1 x Jäger Heizstab 200 Watt (24h Betrieb)
1x Jäger Heizstab 100 Watt (Über die Zeitschaltuhr nur bei Licht)

So simuliere ich die Wärme der Sonne. Temperaturunterschied von 1 C°
Jäger Regelheizer 200 Watt und ein Innenfilter von Eheim (PowerLine XL) mit 3 Kammern.

Besatz

- 5 Dreilinien-Panzerwels (Corydoras trilineatus)
- 3 weibliche und 1 männlicher brauner Antennenwelse "Ancistrus spec."
- ca. 10 Endler-Guppys "Poecilia wingei"
- 9 rote-Schwertträger "Xiphophorus helleri"
- 6 schwarze-Schwertträger "Xiphophorus helleri"
- 3 Prachtschmerle "Chromobotia macracanthus" (noch sehr jung)
- 3 Goldkopfskalare "Pterophyllum"
- 5 Schwanzfleck-Algenfresser "Crossocheilus reticulatus"
Schnecken sind nun auch im Becken :-(
Schwertträgerweibchen
Schwertträger und Endler-Guppy
Zwergpanzerwels-Corydoras pygmaeus
Schwertträger
Corydoras pygmaeus
Die Mutter aller Schnecken.
Schwertträger (2 Weibchen, 1 Männchen)

Wasserwerte

PH-Wert: 7,6 °d
KH-Wert: 10°d
GH-Wert: 8°d

Temperatur: 26°C im Sommer leider etwas wärmer..Dachgeschosswohnung)

Futter

- Guppyfutter
- Standartflockenfutter
- Mückenlarven (gefriergetrocknet und frisch in Gelee)
- Futtertabletten für die Bodenfische
- getrocknete Algenflocken
- Granulatfutter
- Futtersticks fürs Wochenende (wenn ich mal unterwegs bin)
- 1 x wöchentlich gibt es zusätzlich Fisch-Vitamine

Sonstiges

Ich bin 37 Jahre alt und lebe in Saarbrücken.
Nach dem ich mein altes Hobby wieder neu entdeckt habe, aufgrund eines gefunden 54l Beckens auf dem Speicher, habe ich mir ein 330 Liter Aquarium als Raumteiler bei Ebay geschossen.
Der Vorbesitzer hat mir einen Heizstab, den Innenfilter und ein wenig an Schläuchen und sonstigem Zubehör dazu geschenkt.
Die Leuchtstoffröhren habe ich natürlich sofort ausgetauscht, da sie schon sehr alt waren.

Infos zu den Updates

27.07.2016
- Erster Teilwasserwechsel von ca. 50 Liter.
- Wasserwerte sind super.
- Habe mal die Nachkommen der Endler-Guppys gezählt... nun sind es gut 40 Jungtiere.
- Ich habe den Filter nun so umgestellt das mehr Sauerstoff ins Becken geblasen wird.
- Leider werden von den Guppys und den Schwertträgern die Alternanthera reineckii "Rot" angefressen, mal sehen mit was ich diese ersetze.

07.08.2016
Teilwasserwechsel durchgeführt und ein paar neue Pflanzen eingesetzt.
Den vorderen Teil beim U-Boot (Frau und Kind stehen drauf ^^) wird mit Wassergras zuwachsen gelassen, so kann ich später auch ein paar Krebse einsetzten.

Im hinteren Teil (an der Wand) sollen große Pflanzen dafür sorgen das die Technik nicht zu sehen ist und die Tiere haben damit Rückzugsorte.

Für die scheuen Fische haben wir noch eine halbe Kokusnussschale eingesetzt die einen Eingang hat und mit Pflanzen besetzt ist.

Der Filter läuft nun auch schon 4-5 Wochen und wird aufgrund des Schmutzes etwas langsamer (leider lässt sich die Strömung nicht einstellen). Also muss ich hier wohl nächste Woche eine Kammer reinigen.

Update XX.11.2016
Ich habe den Strömungsinnenfilter durch den Tetra Aquarien Außenfilter EX 1200 Plus ersetzt.
Jetzt ist der Geräuschpegel des Aquariums um einiges leiser und das Becken hat etwas mehr Platz für Wasser und Fische. :-D
Das Wasser ist auch um einiges klarer und die Strömungsgeschwindigkeit ist nicht mehr so hoch. Das gefällt den meisten Fischen um einiges besser und es ist auch ruhiger im Becken geworden.

Die Pflanzen musste ich auch überarbeiten.. die roten Pflanzen waren wohl ein leckerer Futterzusatz für meine Schwertträger. Da waren innerhalb von 2 Monaten keine Blätter mehr dran.
Nun ja.. ich füttere jetzt mehr Pflanzenfutter und hoffe das sie die Pflanzen nicht so sehr vermissen.
Seit einigen Wochen habe ich Schwarze Pinselalgen im Becken.
Der Vorbesitzer des Beckens hatte wohl das gleiche Problem. Ich denke die habe ich dann wohl geerbt.. werde mich mal schlau machen wie ich die Plage wieder los bekomme. Grüne Algen an den Scheiben habe ich auch nach ca. 10-14 Tagen wenn ich sie nicht mit einem Magnetreiniger entferne, aber das ist ja klar.. das Becken steht im Raum und bekommt so natürlich auch Tageslicht aus den Dachfenstern ab. Diese schließe ich zwar, wenn ich nicht zuhause bin, aber vermeiden lässt sich das bei einem Raumteiler wohl nie.
Aber diese grünen Algen stören mich nicht weiter.. nur die schwarzen Pinselalgen sind echt ätzend und sehen sehr unschön aus.
Sie befinden sich an der Deko, den Blättern und dem Silikon an den Scheibenrändern. Letztere sind natürlich sehr schwer zu entfernen und da werden sie wohl auch von meinem Vorgänger überlebt haben.


Update 04.02.2017
Seit November 2016 habe ich ja noch das Schwarze-Faden-Algen-Problem.
Alle Maßnahmen:
- 50 % Wasserwechsel
- Deko Reinigung
- Pflanzen stutzen,entfernen
- Filterwechsel (von Innenfilter zu Außenfilter)
- Algenstopptabletten
blieben leider erfolglos. Zwar sah es einige Wochen so aus, aber dann waren die Algen wieder da.
Jetzt habe ich fünf Crossocheilus reticulatus als Algenfresser dazu gesetzt.
Ich hoffe das sich die Algen nun etwas zurück ziehen.
Zusätzlich habe ich wieder 3 Antennenwelse dazu gesetzt, da mir einer der beiden alten gestorben ist... die hatten kurz nach dem Einsetzen einen weißen Punkt auf dem Kopf.. die aber nach ca. 14 Tagen wieder weg waren.. jedoch hat leider einer der beiden nicht überlebt. Jetzt sind Sie auch wieder zu viert... Mal sehen ob der Nachwuchs bei den Skalaren überlebt.

Beim reinigen haben ich einen Endler-Guppy-Babyfisch gefunden.. wundert mich das er bisher überleben konnte.. die drei Skalare sind schon gute Jäger. Wenn er überlebt, darf er natürlich bleiben.

User-Meinungen

Tom schrieb am 16.06.2016 um 12:00 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Da bin ich mal gespannt, was du aus dem Aquarium machst und vor allem, was genau `Mini-Welse` sein könnten ;-) Dass das Hobby nach 2 oder 3 Monaten noch Spaß machen wird, steht wohl für alle anderen hier außer Frage.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Sandmantm das Aquarium 'Gesellschaftsbecken als Raumteiler' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
4476 Aufrufe seit dem 11.06.2016
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Sandmantm. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Pimelodus pictus (Engelswels)
Einrichtungsbeispiele für Pimelodus pictus (Engelswels)
Hier findest du alle wichtigen Infos und traumhaft schöne Aquarien, die mit Pimelodus pictus (Engelswels) aus Südamerika besetzt sind.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 14729
von filou0809
330 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8196
von Dominik Meyer
330 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1295
von Nicole Welz
330 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 33273
von Dominik Wexenberger
330 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 18417
von Tobias Huber
330 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Tal der Könige
von Sascha Mayr
330 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2697
von Stefan Kuhne
330 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8864
von Maximilian Pühl
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Existiert so nicht mehr.
von David S.
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8554
von Daniel Schmitz
350 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.940.054
Heute
1.493
Gestern:
8.292
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.539
17.794
148.180
1.653
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter