Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.716 Aquarien mit 152.915 Bildern und 1.817 Videos von 18.141 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Steiniges Paradies von Sebihsv

OfflineBeispiel
Kein Userfoto vorhanden
Hauptansicht

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
28.12.2013
Grösse:
80x35x40 = 112 Liter
Letztes Update:
04.01.2014
Aquarium Steiniges Paradies
Aquarium Steiniges Paradies
Steinhöhlen

Dekoration

Bodengrund:
1.Nährstoffboden für die Pflanzen
2. Schwarzer Kies, 2-4mm Körnung, abgerundet (Vorne ca.4cm Schicht, hinten ca.7cm)
Aquarienpflanzen:
2x Pogostemon Helferi (Kleiner Wasserstern)
9x Egeria Densa (Wasserpest) - Hintergrund
4x Echinodorus Grisebachii "Bleherae" (Große Amazonas Schwertpflanze)
3x Cryptocoryne Lucens getopft (Glänzender Wasserkelch)
Weitere Einrichtung: 
2x Lochgestein Medium
1x Lochgestein Small
2x Römisches Ornament
1x Steinplatte Small
1x Weinwurzel
3kg Schottersteine Schwarz
3 mittelgroße Steine aus einem Bach
Römisches Ornament
Umgestaltet
Umgestaltet
Dekoration im Aquarium Steiniges Paradies

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2 Neonröhren (Typ: T8) mit 18W
Filtertechnik:
Eheim Innenfilter 2208 mit Easy-Clean Funktion
Weitere Technik:
Regelheizer Jäger 50W
Eheim Innenfilter + Jäger Regelheizer

Besatz

1x Posthornschnecke rot
2x Rennschnecke
1x Blasenschnecke
Posthornschnecke
Schneckenbaum
Besatz im Aquarium Steiniges Paradies

Wasserwerte

Messe jeden 2. Tag die Wasserwerte mit den Teststreifen von Tetra:

Cl2: 0,8
pH: 8,0
KH: 17
GH: 17
NO2: 0
NO3: 0
Temperatur: 25C

Futter

Im Moment noch keine Fütterung, in Zukunft aber:

3x wöchentlich Flockenfutter
1x wöchentlich Lebendfutter
1x wöchentlich Frostfutter
1x wöchentlich Fastentag (Sinnvoll?)

Sonstiges

Wie ihr sicherlich merkt bin ich neu in der Aquaristik. Ich versuche mich immer wieder zu informieren. Hier meine Anliegen:
1.Nun mein Becken ist im Moment ziemnlich trüb (siehe Bilder)Habe gelesen, dass sich dies nach ein par Tagen wieder legt oder brauche ich doch einen CleanWater Zusatz? An der Oberfläche schwimmen ziemlich viele "Partikel"
2.Bei den vorderen Pflanzen sind schon das ein oder andere Blatt eingegangen. Vielleicht mit Flüssigdünger nachhelfen? Oder ist das normal bei neuen Pflanzen? Habe zu wenig Nährstoffboden gekauft (Menge:50-100l), deshalb nachdüngen?
3. Es herrscht eine gute Oberflächenströmung, abstellen oder lassen?
4. Mit den Wasserwechseln werde ich erst nach dem EInfahren beginnen, richtig?
5. Habe eine kleine Schnecke seit beginn im Aquarium, die den ganzen Tag über die Scheiben lang "läuft", soll ich sie behalten oder richtet sie Schaden an?
Ich bitte euch gerne um Tipps, was ich besser machen könnte, bzw. ändern könnte! Danke euch:))

Infos zu den Updates

02.01.2014:
-NO3 (10) / NO2 (1) / GH (14) / KH (20) / pH (8,2) / Cl2 (0,2)
-Vom kl. Wasserstern sind leider nur noch 2 übrig, alle anderen sind bereits bei der kleinsten Berührung zerbröselt (Aquarium dadurch etwas umgestaltet)
-Schnecken eingesetzt (PHS, Rennschnecke 2x)
-Trübung nach 1.Wasserwechsel minimal besser geworden, jedoch/ kann man immer noch keine Rückwand erkennen
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
04.01.2014
-NO3 (10) / NO2 (1) / GH (14) / KH (18) / pH (8) / Cl2 ( 0,2)
-Vom kleinen Wasserstern nur noch einer übrig
- Trübung deutlich besser geworden
- Wasserpest sieht gelblicher aus, großblättrige Pflanzen bekommen an den Spitzen braune Ränder...
- Kleiner Steinhaufen eingesetzt, der 4-5 Höhlen enthält, Pflanzen umgesetzt
- Posthornschnecke munter unterwegs
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

User-Kommentare

snooze am 04.01.2014 um 17:00 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo und Prost Neujahr,
im Grunde sind deine Fragen schon beantwortet.
Zur Trübung : Kann es sein das du , denn Sand nicht gewaschen hast ?
Wurde der Nährboden , mit dem Sand gemischt und dann
ins Becken eingebracht ?
Besorge dir Lebend Bakterien , falls kein Mulm zum Einfahren vorhanden ist.
Zu dem Pflanzen : Es wäre möglich das diese auch einen Kälteschock bekommen haben könnten. Hatte dieses Problem auch einmal.
Wasserpest ist eine Kaltwasserpflanze alle anderen Warmwasser.
Zu den Wasserwerten: Außer Osmose kann man auch über Harze gefiltertes Wasser mit Frischwasser verschneiden.
Beleuchtung: Zu wenig , entweder aufrüsten , oder auf wenig Lichthungrige Pflanzen- Arten umschwenken.
lg Thomas
GoreSlayer am 02.01.2014 um 09:22 Uhr
Bewertung: - keine -
Hiho und willkommen hier auf Einrichtungsbeispiele.de.
Schön, dass du uns hier dein Becken vorstellst. Martin hat ja bereits sehr umfangreich auf deine Fragen geantwortet. Vielen Dank.
Ergänzend möchte ich noch ein zwei Punkte ergänzen.
1) Bitte zusehen das Du das Chlor Cl2 weg bekommst, das ist der Tot für die Bewohner, hier mit Wasseraufbereiter nacharbeiten. Und auch gleich das Leitungswasser mit untersuchen.
2) Dein Wasser ist sehr hart mit dem GH und KH bitte drauf achten das die eingebrachten Steine nicht noch zusätzlich das Wasser aufhärten.
3) zum Besatz: hier ist gerade als Einsteiger weniger mehr, auch um das natùrliche Verhalten der Arten beobachten zu können.
So ich denke nun hasst du erst einmal einiges an Informationen. Viel Spass mit dem Becken und hier auf EB.de
VG Ingo, alias GoreSlayer
Martin W. am 02.01.2014 um 08:58 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
ansich gefällt mir dein Becken ganz gut. Bepflanzung sieht ganz gut aus. Was mir (persönliche Meinung) nicht so gefällt ist dieses Ornament.
Die Beleuchtung von 18 Watt auf 112 Litern ist denke ich etwas wenig um die Pflanzen so richtig wachsen zu lassen. Kannst du das aufrüsten??? Hast du vor eine CO2 Anlage anzuschliessen? Das wäre zum einen gut fürs Pflanzenwachstum und zum anderen würde sich dein doch sehr hoher PH Wert etwas nach unten regulieren.
Zu deinen Fragen:
1. Die Trübung wird sich in den nächsten Tagen regulieren.
2. Düngen würde ich vorerst nicht weiter wenn du bereits Nährboden drin hast. Auf dieser Seite http://www.tropica.com/de/pflanzen.aspx kannst du dir Tipps für den Start holen. Es gibt hierzu auch eine App. Die braunen Blätter an den Pflanzen kann daran liegen das sie sich von emersen (über Wasser) Wuchs auf submersen (unter Wasser) Wuchs umstellen müssen.
3. Ich würde nicht zuviel Oberflächenströmung machen. Oder möchtest du damit was erreichen?
4. Wasserwechsel ist gerade am Anfang wichtig. Hierzu stehen auch Tipps in der Tropica-App. Wechsel in den ersten 2-3 Wochen 2x wöchentlich 30-50% des Inhalts.
5. Die Schnecke kannst du drin lassen. Das ist eine durch die Pflanzen eingeschleppte Blasenschnecke. Gut gegen Algen. Nicht erschrecken, diese wird sich gut vermehren, aber auch nur soviel wie Futter (Algen) vorhanden sind. Tut dem Becken aber gut.
Zu deinem Besatz:
Den würde ich komplett überdenken. Der Kampffisch ist eher lieber alleine in einem Becken, da sie sehr aggressiv sein können. Alle anderen sind lieber mit mehreren Ihrer Art zusammen, also mehr wie du vor hattest. Zum anderen passen die meisten der von dir aufgeführten Arten nicht zu deinen Wasserwerten. Erkundige dich doch mal hier: www.aquariumguide.de
Ich würde mich bei deiner Beckengröße auch nur auf 2 Arten beschränken.
Grüße und ein gutes neues Jahr
Martin
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Sebihsv das Aquarium 'Steiniges Paradies' mit der Nummer 28807 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
3150 Aufrufe seit dem 28.12.2013
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Sebihsv. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 5997
von Mario Lange
112 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 16979
von Zeus
112 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Merlins Reich
von Lakritzkatze
112 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 15343
von Rudi09
112 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8049
von Nicky
112 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Mein erstes Aquarium
von Mogwai
112 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2698
von Michael Hans
112 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 12813
von Labeo bicolor
112 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 12974
von NilsH86
112 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 7752
von Lars Albrecht
112 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Zwergkärpflinge beiderlei Geschlechtes
BIETE: Zwergkärpflinge beiderlei Geschlechtes
Preis: 1.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht