Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.928 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 159.331 Bildern und 2.103 Videos

Aquarium 88" Lake Malawi 2.0 von DER MALAWIANER

    Sieger Beckenwettbewerb Dezember 2014 
Userbild von DER MALAWIANER
Ort / Land: 
65462 Ginsheim-Gustavsburg / Deutschland
Aquarianer seit: 
Januar 2013
Aquarium Hauptansicht von 88" Lake Malawi 2.0

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
17.06.2019
Grösse:
220 x 60 x 60 = 792 Liter
Letztes Update:
24.07.2019
Besonderheiten:
DAS MALAWI AQUARIUM STEHT IM KUNDENBEREICH IN MEINER KFZ WERKSTATT.

Aquarium
Aquarium aus 12mm Kristall Floatglas , Stoß und Wulst Verklebung in den Abmessungen 220cm x 60cm x 60cm mit 2 Querstreben und 2 Längsstreben sowie 2 teiliger Boden .
Anfertigung und Verklebung am ersten Standort am 12.09.2014
von Ennigerloh Aquariumbau


Die Beckenabdeckung
Die Abdeckung ist eine Sonderanferigung von
Hr.Runge / www.Aquariumabdeckungen.com
Sie wurde in den Abmessungen 220cm x 60cm x 10cm mit 5 Klappen u. Griffschalen , links und rechts hinten jeweils 4 Zugänge für Technik angertigt .
Anschliessend wurde die Abdeckung in Hochglanz Weiß lackiert .

Die Gestalltung des Beckens mit mit der neusten Fels-Steinimitation Serie Komodo River Stones K1-K22 außer K2 und K18 der Firma Rockzolid umgesetzt.
Meine Aussicht vom Arbeitsplatz im Kundenbereich
Meine Aussicht vom Arbeitsplatz im Kundenbereich
Erste Eindrücke mit Daytime Matrix Beleuchtung
Erste Eindrücke der Rockzolid Felslandschaft
Erste Eindrücke der Rockzolid Felslandschaft
Erste Eindrücke der Rockzolid Felslandschaft
Aquarium nach der Grundreinigung am 23.03.2019
Aquarium 220x60x60 nach der Grundreinigung
Aquariumglas bewässert für die Folierung der Rückscheibe
Rückscheibe fertig foliert mit Schwarz Matt Klebefolie
Seitenscheibe foliert in Schwarz Matt
Vorbereitung der Folie zur Folierung der Seitenscheibe
Linke Seitenscheibe foliert in Schwarz Matt
Stellplatz des Aquarium im Kundenbereich meiner KFZ Werkstatt
Aufbau des Marine Systems Untergestell beginnt
Aufbau des Marine Systems Untergestell Seitenansicht
Aufbau des Marine Systems Untergestell mit Scheerwänden
Marine systems Untergestell  220x60x70 mit Weißen Scheerwänden
Marine systems Untergestell  220x60x70 Rechte Seite
Marine systems Untergestell  220x60x70 Linke Seite
Aussparung zur Stromversorgung und Durchführung von Technik
Spezialschaumband als Zwischenauflage auf den Aluprofilen
Spezialschaumband als Zwischenauflage
Aquarium auf dem Marine Systems Untergestell Frontansicht
Aquarium auf dem Marine Systems Untergestell Rechte Seite
Aquarium auf dem Marine Systems Untergestell Sicht von Oben
Aquarium auf dem Marine Systems Untergestell Frontansicht im Kundenbereich der KFZ
Runge Aquarienabdeckung Weiß lackiert Frontansicht

Dekoration

Bodengrund:
Als Bodengrund wird 95KG Sera Gravel 1-3mm abgerundeter Körnung in Anthracite sowie zusätzlich 25kg Natursand in Grau Braun Beige Körnung von 0, 61-1, 25mm verwendet.

Gesamt werden ca. 120 KG verwendet.
Aquarienpflanzen:
Dieses Becken wird dem Afrika Malawisee nachempfunden .
Daher wird hier aus eigener Sicht auf Wasserpflanzen Anteil vezichtet .
Weitere Einrichtung: 
Die Beckenabdeckung
Die Abdeckung ist eine Sonderanferigung von Hr.Runge / www.Aquariumabdeckungen.com
Sie wurde 2014 in den Abmessungen 220cm x 60cm x 10cm mit 5 Klappen u. Griffschalen , links und rechts hinten jeweils 4 Zugänge für Technik angertigt .
Anschliessend wurde die Abdeckung in Hochglanz Weiß lackiert .


Eine Landschaft aus Fels-Steinimitationen
Die Gestaltung einer Naturnahen Biotop Landschaft , wird mit der neusten Fels-Steinimitation Serie Komodo River Stones K1-K22 außer K18 der Firma Rockzolid umgesetzt.
Runge Aquarienabdeckung Weiß lackiert Seitenansicht
Runge Aquarienabdeckung Weiß lackiert Seitenansicht
10x 6L Bodengrund Sera Gravel 1-3mm Körnung abgerundet in Anthracite
95Kg Bodengrund Sera Gravel in Anthracite
95Kg Bodengrund Sera Gravel in Anthracite
25KG Sand Braun Beige Körnung 0,63-1,25mm
Rockzolid Komodo River K1
Rockzolid Komodo River K1
Rockzolid Komodo River K3
Rockzolid Komodo River K3
Rockzolid Komodo River K1
Rockzolid Komodo River K3
Rockzolid Komodo River K4
Rockzolid Komodo River K4
Rockzolid Komodo River K5
Rockzolid Komodo River K5
Rockzolid Komodo River K5
Rockzolid Komodo River K6
Rockzolid Komodo River K6
Rockzolid Komodo River K7
Rockzolid Komodo River K7
Rockzolid Komodo River K7
Rockzolid Komodo River K8
Rockzolid Komodo River K8
Rockzolid Komodo River K8
Rockzolid Komodo River K9
Rockzolid Komodo River K9
Rockzolid Komodo River K9
Rockzolid Komodo River K10
Rockzolid Komodo River K10
Rockzolid Komodo River K10
Rockzolid Komodo River K11
Rockzolid Komodo River K11
Rockzolid Komodo River K12
Rockzolid Komodo River K12
Rockzolid Komodo River K12
Rockzolid Komodo River K13
Rockzolid Komodo River K13
Rockzolid Komodo River K14
Rockzolid Komodo River K14
Rockzolid Komodo River K14
Rockzolid Komodo River K15
Rockzolid Komodo River K15
Rockzolid Komodo River K15
Rockzolid Komodo River K16
Rockzolid Komodo River K16
Rockzolid Komodo River K16
Rockzolid Komodo River K17
Rockzolid Komodo River K17
Rockzolid Komodo River K17
Rockzolid Komodo River K17
Rockzolid Komodo River K19
Rockzolid Komodo River K19
Rockzolid Komodo River K19
Rockzolid Komodo River K19
Rockzolid Komodo River K19
Rockzolid Komodo River K19
Rockzolid Komodo River K20
Rockzolid Komodo River K20
Rockzolid Komodo River K20
Rockzolid Komodo River K20
Rockzolid Komodo River K20
Rockzolid Komodo River K20
Rockzolid Komodo River K21
Rockzolid Komodo River K21
Rockzolid Komodo River K21
Rockzolid Komodo River K21
Rockzolid Komodo River K21
Rockzolid Komodo River K21
Rockzolid Komodo River K22
Rockzolid Komodo River K22
Rockzolid Komodo River K22
Rockzolid Komodo River K22
Erste Bilder beim dekorieren der Felslandschaft mit Tageslicht Sicht
Erste Bilder beim dekorieren der Felslandschaft mit Tageslicht Sicht
Erste Bilder beim dekorieren der Felslandschaft mit Tageslicht Sicht
Erste Bilder beim dekorieren der Felslandschaft mit Tageslicht Sicht
Ansicht ohne Beleuchtung mit Tageslicht am Morgen der Besatzanlieferung

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Es werden 3 LED Module Hersteller Daytime Matrix Ausführung in UBRW 1:1 installiert. Es kann bei jedem Modul , Jede Farbe einzeln Programmiert werden !

Besonderheiten Daytime CLUSTER Matrix
Die Daytime Matrix Module können positionsunabhängig in der Leuchte platziert werden. Ein Abstand zu den anderen Modulen ist nicht notwendig bzw. die matrix Module können auch ganz dicht ein einander positioniert werden.

Die Module werden einfach durch Einstechkontaktierung in der Leuchte platziert und mit den beiliegenden Schrauben befestigt. Bitte achten Sie darauf, dass das Netzteil mindestens genau soviel Leistung bringt, wie alle Module in der Leuchte zusammen.

Modulleistung: 10 Watt
Abstrahlwinkel: 120 Grad

Daytime matrix LED Module besitzen eine Leistung von 10 Watt pro Modul
und sind in folgenden Varianten erhältlich:

Warm White
Neutral White
Ultra White
Ultra Blue White (UBW) Verhältnis 1:1
Ultra Blue White (UBW) Verhältnis 3:1
Ultra Blue Red White (UBRW)
Royal Blue 440 - 455 nm

Spezialmodule für Meerwasser: UBW und "Royal Blue" machen es möglich den gewünschten Blauanteil sehr genau zu definieren. Ultra Blue White Module (UBW) sind mit einem Blau- / Weißanteile Verhältnis von 1:1 oder 3:1 erhältlich.

In der Süßwasseraquaristik werden am meisten die Neutral White Module verwendet. Diese können aber gut mit den Modulen Warm White oder Ultra White je nach Geschmack gemischt werden. Laut dem Hersteller liefern die weißen LEDs (SMD-LED 5630) bis zu 180 Lumen pro Watt bei 120° Abstrahlwinkel!

Die Ultra Blue Red White Module bringen mehr Farbe ins Aquarium. Die Fische und Pflanzen bzw. Korallen sehen durch die roten und blauen LEDs noch besser aus.

Die Beleuchtung wird über einen GHL Profilux 3.1N eX und 3 GHL LED Control4V2 mit 3 Daytime Converter 40W Computergesteuert .
Filtertechnik:
Die Filtertechnik
Zur Filterung des 792L Aquarium werden 2 Eheim Außenfilter 350 4+ und 600T 3e eingesetzt.

Technische Daten Hersteller:
EHEIM professionel 4+ 350
EAN 4011708224977
Artikel-Nr. 2273020
UPC (-)
Für Aquarien von ca. 180, 00 l
Für Aquarien bis ca. 350, 00 l
Pumpenleistung(50 Hz) pro Stunde von ca. 1.050, 00 l
Förderhöhe ca. (H max bei 50 Hz) 1, 80 m
Leistungsaufnahme(50 Hz) von 16 Watt
Filtervolumen 5, 00 l
Vorfiltervolumen 0, 50 l
Behältervolumen 7, 40 l
Breite 238, 00 mm
Höhe 398, 00 mm
Tiefe 244, 00 mm
Aufstellhöhe 180, 00 cm
Spannung 230 Volt
Netzstecker EUR
Verpackungseinheit 1 Teil(e)
Verpackungsmaße(Breite) 29, 80 cm
Verpackungsmaße(Höhe) 44, 30 cm
Verpackungsmaße(Tiefe) 24, 00 cm
Schlauch Ø Saugseite 16, 00/22, 00 mm
Schlauch Ø Druckseite 16, 00/22, 00 mm
Süßwasser ja
Meerwasser ja
Für Außenbereich nein

Vorteile der EHEIM professionel 4+ Filter
Außenfilter der Spitzenklasse mit allen Vorteilen der professionel 3 Reihe für Aquarien von 120 bis 600 Liter.
Zusätzlich mit Regelfunktion zur Standzeit-Verlängerung bei verschmutztenFiltermassen (Xtender).
Quadratische Grundform für großes Filtervolumen und hohe Standsicherheit.
Hohe Durchflussleistung bei sehr niedrigem Energieverbrauch.
Durchfluss regulierbar.
Flüsterleiser Lauf und extrem lange Lebensdauer durch Hochleistungs-Keramik im Pumpenlaufwerk.
Ansaughilfe zum schnellen Befüllen des Filtersystems.
Sicherheits-Schlauchadapter; lässt sich nur bei geschlossenen Ventilen lösen.
Großer Vorfilter hält Grobschmutz zurück und sorgt für lange Standzeit des biologischen Filtermaterials; einfach zu entnehmen und leicht zu reinigen.
Einzeln herausnehmbare, individuell zu befüllende Filterkörbe mit Reinigungsgitter „Easy Clean“.
Komplett ausgestattet mit Original EHEIM Filtermedien und Installationszubehör.



EHEIM professionel 3e 600T
EAN 4011708210703
Artikel-Nr. 2178010
UPC (-)
Für Aquarien von ca. 300, 00 l
Für Aquarien bis ca. 600, 00 l
Heizleistung ca. 210, 00 Watt
Pumpenleistung(50 Hz) pro Stunde von ca. 1.850, 00 l
Förderhöhe ca. (H max bei 50 Hz) 2, 60 m
Leistungsaufnahme(50 Hz) von 10 Watt
Leistungsaufnahme(50 Hz) bis 35 Watt
Filtervolumen 8, 00 l
Vorfiltervolumen 0, 60 l
Behältervolumen 14, 20 l
Breite 264, 00 mm
Höhe 534, 00 mm
Tiefe 264, 00 mm
Aufstellhöhe 180, 00 cm
Spannung 230 Volt
Netzstecker EUR
Verpackungseinheit 1 Teil(e)
Verpackungsmaße(Breite) 33, 50 cm
Verpackungsmaße(Höhe) 57, 00 cm
Verpackungsmaße(Tiefe) 27, 00 cm
Schlauch Ø Saugseite 16, 00/22, 00 mm
Schlauch Ø Druckseite 16, 00/22, 00 mm
Süßwasser ja
Meerwasser nein
Für Außenbereich nein

Vorteile der EHEIM Thermo-Filter
Außenfilter der Ober- und Spitzenklasse mit allen Vorzügen der professionel, professionel 3 bzw. 3e Reihe.
professionel 3e 600T Filtern und heizen in einem Gerät – kein sonstiger Heizer im Aquarium nötig.
IHS (Integrated Heating System).
Heizelement geschützt im Filterboden.
Temperaturfühler im Filterbehälter.
Wassertemperatur einfach und präzise per Knopfdruck einzustellen.
Genaue Temperaturregelung 18-34 °C.
Großes, präzises LED Display zeigt die genaue Wassertemperatur an.
Achtung! Nur für Süßwasser geeignet!
Weitere Technik:
Die Steuerung / Aquariumtechnik
Zur Steuerung wird ein GHL Aquariumcomputer Typ 3.1N ex verwendet .
Technische Daten und Besonderheiten zum GHL ProfiLux 3.1N eX
Der ProfiLux 3.1N eX Computer ist zur Lichtsteuerung, zur pH-Messung- und Regelung, Leitwert-Messung und Regelung, Redoxpotential-Messung und Regelung, Niveauregelung sowie zur Temperaturmessung geeignet.
Das von Süß- auf Salzwasser umschaltbare Leitwert-Modul, das Redox-Modul sowie USB und LAN sind ebenfalls integriert.

Der Computer verfügt über einen Netzwerkanschluss sowie einen Webserver .

Angeschlossen und installiert.
PH-Wert
Wassertemperatur
PAB-Anschluss mit 6 Fach Steckdosenleiste
Integrierter Webserver und Email-Client sowie APP Steuerung

Es werden zusätzlich 2 Leckagesensoren Installiert die evtl. Undichtigkeiten melden.


Die Beleuchtungssteuerung
Die Steuerung der 3 Daytime CLUSTER MATRIX LED-Beleuchtung erfolgt über GHL Profilux 3.1N eX und 3 Moduenl GHL LED Control4V2 .
Farbspektrum für die Daytime Control Cluster von "Ajakandi" zur Verfügung gestellt und zur Programmierung der Beleuchtung verwendet.


Simulationen
Zur besseren Umwälzung und Simulation einer Strömung im 792L Aquarium werden 2 Strömungspumpen Firma SicceTyp XStream6500 eingesetzt

Technische Daten und Besonderheiten zu Sicce XStream 6500


XStream 6500l/h - 8, 5 Watt ~750L

Die Gestaltung und Konstruktion machen die neuen XStream-Pumpen im Aquarium unauffällig, so dass die natürliche Aquariengestaltung nicht gestört wird.

- geringe Laufgeräusch
- hochwertiges Material mit Nano-Technologie
- vibrationsdämpfende Konstruktion
- große Leistungsbandbreite von 3.500 bis 8.000 l/h
- geringer Stromverbrauch für wenig Wärmeabgabe und minimale Betriebskosten
- kräftige, leicht, versetzbare Magnethalter für Scheibenstärken bis 20 mm
- Auswurfrohr um 90 Grad verstellbar
- Dauergeschmierter, selbstreinigender Pumpenkreisel
- Langlebigkeit und Laufruhe durch Vollkeramik-Lagerung
- Silikonummanteltes Kabel
Links Außenfilter Eheim professionel 4+
Rechts Außenfilter Eheim 600T
Filtermedien  Eheim
Filtermedien  Eheim
Filtermedien im Eheim 600T
Filtermedien im Eheim 600T
Filtermedien im Eheim 600T
daytime 3x matrix 20.1 + 3x matrix UBRW + 3x GHL LEDControl4v2
daytime matrix UBRW BLUE LED MODUL
daytime matrix 20.1 UBRW RED LED MODUL
daytime matrix 20.1 UBRW White LED MODUL
Ghl Profilux 3.1Nex Datenanzeige beleuchtet (Archivbild)
Screenshot meiner GHL App auf meinem Android
Screenshot meiner GHL App auf meinem Android
GHL Powerbar PAB 6 Steckdosenleiste
GHL Modul LED Control 4V2
GHL LeakInterface
GHL LeakSensor
GHL LeakInterface + LED Control 4V2 (Archivbild)
GHL PLM-4L Profilux Erweiterungskarte auf gesammt 10 L Kanäle
SICCE XStream 6500
SICCE XStream 6500

Besatz

12 Synodontis polli white - Aqua treff
15 Labidochomis cearuleus yellow kakusa - Aqua treff
1/3 Astatotilapia calliptera Chizumulu F1- Aqua treff
3/5 Placidochromis phenochilus Tansania - Aqua Treff
Astatotilapia calliptera
Astatotilapia calliptera +Labidochromis cearuleus yellow kakusa
Astatotilapia calliptera
3/5 Placidochromis phenochilus Tansania - Aqua Treff - Bild am ersten Tag im Becken
Placidochromis phenochilus Tansania - Aqua Treff - Bild am ersten Tag im Becken
3/5 Placidochromis phenochilus Tansania - Aqua Treff - Bild am ersten Tag im Becken
15 Labidochomis cearuleus yellow kakusa - Aqua Treff - Bild am ersten Tag im Becken
15 Labidochomis cearuleus yellow kakusa - Aqua Treff - Bild am ersten Tag im Becken
15 Synodontis polli white - Aqua Treff - Bild am ersten Tag im Becken

Wasserwerte

GH (Gesamthärte):17
KH (Karbonhärte): 9
Temperatur 24-28*C
PH : 7, 8-8, 1
NO2 (Nitrit): Bis 0, 01 mg/l
NO3 (Nitrat):10 mg/l
CU (Kupfer): 0, 0 mg/l
NH4 (Ammonium): 0, 0
NH3 (Ammoniak): Bis 0, 01
PH4 (Phosphat): Bis 0, 2 mg/l

Werte mit SERA Tröpfchentest ermittelt.
Evtl.Ansalzung des Wassers im Verhältnis 1g/1l

Wasserwechsel wird 1 mal in der Woche zu 30% durchgeführt.

Futter


Futtersorten:


Ich verwende Futter der Marke Tropical , Vitalis (New Era) und Guggenbühl im Wechsel.

Videos

Video Der Malawianer Malawi Tank 2.0

Sonstiges

Unterkonstruktion

Als Grundgestell wurde ein Aluminiumrahmen von Marine Systems AL-SO-PLA verwendet.

Die Grundabmessungen sind 220cm x 60cm x 70cm mit 4 Abteilungen.
Im hinteren Bereich der 3 Abteilung wurde eine Ausparung für Durchgänge zugeschnitten.

Die Steuerungstechnik wird in der mittigen Kammer verbaut.


Über GHL Webserver oder APP ist der GHL Profilux 3.1Nex an diesem Aquarium jederzeit errrechbar .

Infos zu den Updates

20.03.2019
Aufbau und Fertigstellung des Marine Systems Aluminiumrahmens.

23.03.2019
Das Aquarium wurde von Zuhause mit Freunden in die Firma zum neuen Platz transportiert. Es wurden alle Folieren entfernt und das Aquarium gründlich gereinigt. Im Anschluss wurden die Seitenscheiben und die Rückseite mit einer Schwarz Matt Folie beklebt.

25.03.2019
Das Becken wurde auf dem Marine Systems Untergestell platziert.
Der Abdeckrahmen wurde montiert sowie das Becken zur Dichtheitskontrolle befüllt.

28.03.2019
Bestellung der ersten der neuen Rockzolid Komodo River Serie bei Rockzolid Deutschland.

11.06.2019
Die Außenfilter wurden gereinigt und alle Filtermedien und 16/22 Schlauchverbindungen erneuert. -Bilder Technik aktualisiert.

12.06.2019
Der Bodengrund Sera Gravel 1-3mm Körnung in Anthracite wurde in das Becken gegeben.

17.06.2019
Bilder der neuen Rockzolid Komodo River Serie K1-K22 aktualisiert.

18.06.2019
Das Becken wurde mit den Rockzolid Komodo River Stone Modulen dekoriert
Der GHL Profilux und Daytime Matrix wurden Installiert.
Erste Lichteinstellungen vorgenommen und Bilder vom Becken aktualisiert.

20.06.2019
Besatzbestellung bei Aqua Treff Meerbusch :-)

27.06.2019
Bodengrund mit 25Kg Sand ergänzt.

01.07.2019
1 Wasserwechsel 50%
Prüfung von Wasserwerten

02.07.2019
Lieferung von Aqua Treff Meerbusch:
12 Synodontis polli white - Aqua treff
15 Labidochomis cearuleus yellow kakusa - Aqua treff
1/3 Astatotilapia calliptera Chizumulu F1- Aqua treff
3/5 Placidochromis phenochilus Tansania - Aqua Treff
- Eingewöhnung des Fischbesatzes :-) .

User-Kommentare

Marita K. am 16.07.2019 um 18:55 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Daniel!
Super Scape und super Besatz ! 👍👍👍
Die Einrichtung mit den Komodo Stones ist genial und gefällt mir ausgesprochen gut.👌
Bin gespannt auf weitere Fotos.
LG Marita
Malawi-Guru.de am 25.06.2019 um 10:13 Uhr
Bewertung: 10
Moin,
Tja endlich kann man da nur sagen, einmal Malawi immer Malawi, sieht schon sehr gut aus. Und der Rest macht nur noch neugieriger.
Aber ist schon mal wieder Klasse !!
Lg
Flo
Tom am 19.06.2019 um 12:53 Uhr
Servus,
Ich finde es einfach geil und der geplante Besatz wird mega. Die neuen Rockzolid-Stones sehen auch klasse aus. Du bist wahrscheinlich der Grund, dass ich bald mal wieder einen Haufen Geld ausgeben werde.
Grüße, Tom.
pacho am 27.03.2019 um 21:10 Uhr
Bewertung: 10
was soll man sagen...next level
JuJu am 20.10.2016 um 22:24 Uhr
Bewertung: 10
Hey,
mehr geht nicht !!
Einfach nur Hammer geil !!
Die Videos sind sehr gelungen. Bitte mehr davon.
Lg juju
< 1 2 3 4 5 6 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User DER MALAWIANER das Aquarium '88" Lake Malawi 2.0' mit der Nummer 30708 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 20.06.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User DER MALAWIANER. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: