Die Community mit 19.141 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.697 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 4511 von Miki Õry

Beispiel
Ort / Land: 
Budapest / Hungarn
Aquarianer seit: 
2003
Aquarium Hauptansicht von Becken 4511

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
120x55x70 = 462 Liter
Letztes Update:
27.02.2007
Besonderheiten:

Raumteiler

Aquarium Becken 4511
Aquarium Becken 4511

Dekoration

Bodengrund:

30 kg Quarzsand

Weitere Einrichtung: 

ca. 80 Kg Weisses Lochgestein

Lochgestein, ausgewählt mit sehr vielen größeren Löchern zu einer ´Rückwand´ aufgetürmt.

keine Stresssymptome

Dekoration im Aquarium Becken 4511
Dekoration im Aquarium Becken 4511
Dekoration im Aquarium Becken 4511
Dekoration im Aquarium Becken 4511
Dekoration im Aquarium Becken 4511

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

5x30 watt /osram biolux/

Beleuchtungszeit: 10:00Uhr bis 20:00Uhr

Filtertechnik:

Außenfilter Eheim 2217 1000 l/std.

Atlas 1200F 1200 l/std.

Weitere Technik:

300W Tetra Heizer

Besatz

Pseudotropheus sp. ´Acei´ (Msuli) 2/6

Pseudotropheus saulosi “Red corall” 1/3

Labidochromis caeruleus Yellow 2/2

Labidochromis sp. ´Hongi´RedTop 1/1

Pseudotropheus sp. ´Zebra Long Pelvic´ 1/0

Otopharynx lithobates (Zimbawe) 1/0

Copadichromis borleyi (Kadango) 1/1

Aulonocara stuartgranti (Cobue) 1/1

Aulonocara jacobfreibergi (Otter Pt.) 1/0

Aulonocara sp. ´Yellow Collar´ 1/0

Besatz im Aquarium Becken 4511
Besatz im Aquarium Becken 4511
Besatz im Aquarium Becken 4511
Besatz im Aquarium Becken 4511
Besatz im Aquarium Becken 4511

Wasserwerte

Temp. 26°C

Ph 8

NO3 10 mg/l

NO2 0 mg/l

GH 7°d

KH 6°d

Wasserwechsel 30 % einmal die Woche

Futter

Artemia

Sera Spirulina

Tetra Cichlid

Sera discus color red/blue

gurke

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Gordon Gewiese am 24.01.2007 um 15:14 Uhr

Hallo Miki,

sieht auf den ersten blick nicht schlecht aus wie Sascha schon sagte.Deine Steinkonstruktion schaut mir ziehmlich wacklich aus.Ich finde das AQ als Raumteiler ist nicht der optimale platz, da die fische sich erschrecken wenn man vorbei geht.

Gruß Gordon

Sascha Bill am 24.01.2007 um 12:18 Uhr

hi auch

auf den ersten blich ein wirklich schönes becken, dann fällt einem eines ums andere auf: der steinaufbau ist toll aber absolut unpraktisch, ist ja eigentlich ein raumteiler im raumteiler :-) und unstabil sieht das ganze auch aus, uiuiui. ich persönlich bevorzuge lochstein, somit musst du dies aus meiner sich nicht wechseln, höchstens erweitern. ich denke schiefer- und granitplatten haben schärfere kanten als sandgestrahltes lochgestein. metalleinschlüsse können bei allen in der natur gepflückten steine sein. da ist das lochgestein nicht der 'branchenführer' :-)

zum besatz gehe ich mit sven einig, nicht gerade glücklich gewählt

ich warte noch ein wenig mit der bewertung :-)

grüsse

sascha

Sven Matthiesen am 24.01.2007 um 10:35 Uhr

Moin Mikj

Eigentlich hast du da ein schönes Becken. Nun kommt das aber!

Die Wasserwerte sind ok. Lochgestein ist nicht das optimale für Malawis, da scharfe Kanten vorhanden sein können, woran sie sich verletzen könnten.

Auch sollten die Steine anders aufgebaut werden, da sich nach dem Foto zu urteilen, zu wenige Schlupfwinkel für die Fische da sind. Weiterhin sollten vieleicht mehr Steine in das AQ investiert werden.

Einige Pflanzen solltest du auch ins Becken mit einbringen.

Bei den Fischen hast du Mbuna und Non-Mbuna zusammen. Dies sollte möglichst vermieden werden. Auch der Weiberanteil sollte erhöht werden. Auf ein männliches Tier sollten mindestens 3 Weibchen gehalten werden.

Das Futter sollte auch erweitert werden, Mehr Gemüse sowie evtl tierisches Futter.

Gruß Sven

Patrick Theus am 23.01.2007 um 20:45 Uhr
Bewertung: 8

Hi Miki,

tolle Optik! Sieht super aus!!

Zum Besatz kann ich nicht viel sagen, da ich mich mit Malawi-Fischen nicht auskenne!

Patrick T.

P.S. Kannst ja mal auch bei meinem Becken vor bei schauen!

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Miki Õry das Aquarium 'Becken 4511' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 4511' mit der ID 4511 liegt ausschließlich beim User Miki Õry. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.01.2007