Die Community mit 19.183 Usern, die 9.103 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.727 Bildern und 2.390 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Seegras-Brückenbecken von Kulleraugen-Fan

Userinfos
Aquarium Hauptansicht von Seegras-Brückenbecken

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
20.06.2014
Größe:
90x45x20 = 40 Liter
Letztes Update:
28.08.2014
Besonderheiten:

Ich halte schon seit einigen Jahren Algen. Vor fast einem Jahr erfolgte ein Versuch mit Seegräsern. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten gedeihten diese tatsächlich und ich entdeckte meine Liebe zu diesen Gräsern.

Ich wollte daher ein Becken, das auf die Bedürfnisse der Gräser zugseschnitten ist, doch ohne die anderen Algen zu vernachlässigen.

Heraus gekommen ist dieses Brückenbecken.

Blick von oben
Gesamt
Schon richtig voll

Dekoration

Bodengrund:

Aragonit 0, 5-1mm

Im Brückenteil Miracle Mud

Aquarienpflanzen:

Udotea spinulosa (selbstgezogene Ableger, noch ziemlich klein)

Laurencia sp

Codium spongiosum

Halymenia durvillei

Halymenia floresii

Gracilaria curtissae

Gelidium sp

Cladophora sp

Cladophora herpestica

eine unbekannte Alge aus einem Ls, sieht fast aus wie im Süßwasser die grünen Pinselalgen

Dichotomaria marginata

Caulerpa lentilifera

Botryocladia botryoides

Kappaphycus alvarezii

Scinaia sp

Halimeda opuntia

Halimeda incrassata

Halimeda capiosa

Halimeda macroloba

Sargassum sp

Syringodium sp

Laurencia
Seegras
unbekannte Grünalge
Cladophora sp
Meine kleinen Udotea
Gelidium
Halymenia durvillei
Codium
Kappaphycus alvarezii
Weitere Einrichtung: 

Totgestein

LG

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x 12 Watt LED

Filtertechnik:

Filterabteil mit Aktivkohle, Filterwatte

Weitere Technik:

Bodenfluter 4 Watt im Brückenteil

CO2-Anlage

Nachfüllanlage

Eheim 1000l/h

Heizer 100W, bei Bedarf Ventilatoren, beides gesteuert über Doppelthermostat

Besatz

Nassarius sp

Euplica sp

Nerita sp

Posthörnchen

verschiedene Schwämme

auf einem Stein bilden sich immer mal wieder Seescheiden

Goldseescheiden

Flohkrebschen und anderes Kleinvieh

Borstis :-))

Goldseescheide - die neue Herausforderung

Wasserwerte

Temp: 25°C

Dichte: 1, 023

KH: 8

pH: so um 8

Futter

lebendes Phytoplankton und Spezialfutter für die Filtrierer

ab und an Granulatfutter für die Schnecken (Nassarius)

Sonstiges

Als ich das alte Algenbecken abgebaut habe, musste ich die Algen in einem Übergangsbecken für ein paar Tage zwischenlagern. Leider haben meine Seegräser das nicht so gut verkraftet. Viele Blätter wurden braun und lösten sich auf. Daher sieht die Brücke noch etwas trostlos aus. Ich hoffe, dass sich die Gräser jetzt wieder so langsam erholen.

Infos zu den Updates

Becken eingestellt

28.08.2014

Neue Bilder, das Becken ist so langsam voll. :-)) Neu hinzugekommen sind 3 Halimeda-Arten, eine Sargassum-Art und worauf ich besonders stolz bin - die Kappaphycus-Alge, von der es im Deutschsprachigen Raum keinerlei Haltungsberichte gibt. Also eine Herausforderung. Eine andere Herausforderung ist keine Alge sondern eine Kolonie Goldseescheiden (4 Stück).

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Nano Jojo am 06.07.2014 um 08:26 Uhr

Klasse idee und eine wirklich coole Umsetzung. .. hat was von einem aquascaping Becken nur eben in salzig.

Malawi-Guru.de am 23.06.2014 um 20:40 Uhr
Bewertung: 10

Servus Beate,

klasse immer wieder für ne Überraschung gut....finde ich toll.

LG

Flo

Tom am 23.06.2014 um 18:39 Uhr

Hallo Beate,

schon mal wieder was Neues von dir zu sehen. Wieder mal ein sehr ungewöhnliches Projekt, aber das sind wir ja von dir gewohnt ;-)

Grüße, Tom.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Kulleraugen-Fan das Aquarium 'Seegras-Brückenbecken' mit der Nummer 30713 vor. Das Thema 'Meerwasser' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Seegras-Brückenbecken' mit der ID 30713 liegt ausschließlich beim User Kulleraugen-Fan. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.06.2014