Die Community mit 19.158 Usern, die 9.104 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.773 Bildern und 2.364 Videos vorstellen!

Aquarium Voralpen Afrika von Tobias Sanktjohanser

Beispiel
Aquarianer seit: 
1998
Aquarium Hauptansicht von Voralpen Afrika

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
April 2016
Größe:
200x50x50 = 500 Liter
Letztes Update:
23.05.2016
Besonderheiten:

Das Aquarium hab ich gebraucht gekauft. Da es schon älter ist und ich dem alten Silikon nicht getraut habe, wurde es von mir einfach raus geschnitten (nur die Keilnaht). Danach hat mir ein Freund mit Aquariumsilikon der Firma "Otto Chemie" neue Keilfugen gezogen, denen ich auch vertraue. Das Untergestell habe ich aus einer alten Metzgerei. Da wurde es als Tisch für Kühlaggregate verwendet. Es musste also nurnoch zurecht geschnitten, abgeschliffen und Lackiert werden. Küchenarbeitsplatte (Geschenk von einem guten Freund) darauf, Schaumstoffmatte und das Grundgestell ist Fertig. Das Untergestell hab ich danach an nicht sichtbaren Seiten mit Holz verkleidet, da ich dort noch etwas Technik befestigt habe. An die sichtbaren Seiten hab ich mittels "Hobby Bastelplatten" und Alu U Profilen Verkleidung und Türen gebaut. Auch die Abdeckung ist ein Eigenbau. Aus 9mm Siebdruckplatten wurde ein Rahmen gebaut in dem ich auf der Innenseite auch wieder Alu Profiele verschraubte. Unten einmal so das sie über das Glas rutschten (das Kondenswasser wieder ins Aquarium läuft und nicht an der Außenscheibe runter läuft). Oben, hab ich sie so verschraubt das sie als Aufnahme für meine LED's fungiert und gleichzeitig als Anschlag für die Abdeckplatte dient.

Aquarium Voralpen Afrika
Aquarium Voralpen Afrika
Aquarium Voralpen Afrika
Aquarium Voralpen Afrika
Aquarium Voralpen Afrika
Aquarium Voralpen Afrika
Aquarium Voralpen Afrika
Aquarium Voralpen Afrika
Aquarium Voralpen Afrika
Aquarium Voralpen Afrika
Aquarium Voralpen Afrika

Dekoration

Bodengrund:

Feiner weißer Sand aus meinem alten Aquarium (Marke und Körnung unbekannt) und noch die Reste wo ich übrig hatte (ca 40kg). Dazu kommen Kiesel in der Körnung 3-5mm der Marke "Oliver Knott" (ca 7kg). Alles gut gereinigt und vermischt, Fertig.

Weitere Einrichtung: 

Die Rückwand is ein dreiteiliger Eigenbau von mir, da mir die Rückwände oder auch künstlichen Steine zu teuer waren und natürliche Steine viel zu schwer sind.

Gebaut wurde die Rückwand mit Styroporplatten und Bauschaum. Einfach Styropor brechen und mit Bauschaum zusammen kleben. Danach mindestens 3-4 mal mit Fliesenkleber bepinseln. Nun den Fliesenkleber mit schwarzer Acrylfarbe mischen (man kann natürlich auch andere Farben benutzen) und nochmals bestreichen. Gut trocknen lassen und dann mit weißer Acrylfarbe ganz leicht drüber Pinseln, so dass man schöne Strukturen erkennen kann. Als letzten Schritt muss man die komplette Rückwand (wirklich jede Stelle) mit lösungsmittelfreiem Epoxidharz versiegeln. Ich bin auf Nummer sicher gegangen und hab auf den Rat einer Bekannten zwei Schichten Epoxidharz aufgetragen. Dazu kommen noch ca. 60kg Basalt in verschiedenen Größen vom Steinhändler.

Dekoration im Aquarium Voralpen Afrika
Dekoration im Aquarium Voralpen Afrika
Dekoration im Aquarium Voralpen Afrika
Dekoration im Aquarium Voralpen Afrika
Dekoration im Aquarium Voralpen Afrika
Dekoration im Aquarium Voralpen Afrika
Dekoration im Aquarium Voralpen Afrika

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Da mir auch die Led-Beleuchtung von bekannten Herstellern zu teuere waren, hab ich auch hier wieder auf Do it yourself gesetzt.

Also ab zum Elektriker und Led Strip's bestellt. Je 2m RGB, Warmweis und Kaltweis IP64 und noch einen frei Programierbaren Led Controller (TC420). Die Strip's hab ich in Alu U Profiele mit Silikon geklebt.

LEDs mit Controller verbinden, Zeiten programmieren und schon hat man eine Kostengünstigen Aquariumbeleuchtung mit Sonnenauf- und Untergang mit Mondlicht. Und Untertags hab ich noch ein paar Lichtschwankungen ein programmiert, da es ja Untertags auch nicht immer gleich hell ist.

Filtertechnik:

Selbst gebauter, mit Acrylglas und Aquariumsilikon geklebter Innenfilter (ca 40l Filterfolumen). Das Wasser strömt erst mal durch zwei unterschiedliche HMF's, die ich evtl noch mit Garnelen bestücken möchte. Danach hab ich eine Rückförderpumpe der Firma JBL mit 2000l/h zwecks bisschen Strömung und einen Heizstab der Firma Jäger mit 300W.

In der zweiten Kammer läuft das Wasser von oben nach unten durch Zeolith Gestein und in der dritten von unten nach oben durch Keramische Filterröhrchen. Zum Schluss in Kammer vier stehen zwei Tunze Pumpen mit je 800l/h.

Weitere Technik:

Vorrübergehend Eheim Aquaball zur Oberflächeenbewegung.

Kleine Artemia Zuchtanlage unterm Aquarium für immer frisches Lebendfutter

Technik im Aquarium Voralpen Afrika
Technik im Aquarium Voralpen Afrika
Technik im Aquarium Voralpen Afrika
Technik im Aquarium Voralpen Afrika
Technik im Aquarium Voralpen Afrika
Technik im Aquarium Voralpen Afrika
Technik im Aquarium Voralpen Afrika
Technik im Aquarium Voralpen Afrika

Besatz

1/3 Synodontis multipunktatus

1/4 Labidochromis sp."Yellow"

1/1 Labidochromis Hongi red top

2/5 Pseudotropheus lombardoi

1/2 Maylandia Pseudotropheus estherae Metriaclima

1/2 Enantiopus melanogenys Kilesa

+ Einige Jungtiere

Besatz im Aquarium Voralpen Afrika
Besatz im Aquarium Voralpen Afrika
Besatz im Aquarium Voralpen Afrika
Besatz im Aquarium Voralpen Afrika
Besatz im Aquarium Voralpen Afrika
Besatz im Aquarium Voralpen Afrika
Besatz im Aquarium Voralpen Afrika
Besatz im Aquarium Voralpen Afrika

Futter

Cichiliden Sticks und Granulat

Spirulina Tabletten

Artemia

Salat, Gurke, Zuchini, Paprika

Videos

Video Voralpen Afrika von Tobias Sanktjohanser  (-AFMkuZOAHA)
Video Voralpen Afrika von Tobias Sanktjohanser  (-dzcnqsl-y8)
Video Voralpen Afrika von Tobias Sanktjohanser  (giL7PC9iL1Q)

Sonstiges

Bessere Fotos folgen noch....

Infos zu den Updates

9.4.2016 Artemia Zuchtanlage aufgebaut und entlich Ordnung unter dem Aquarium geschaffen

8.4.2016 Besatzliste aktualisiert und neue Fotos eingestellt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Lippi am 17.04.2016 um 17:06 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Tobias,

handwerklich wirklich Hut ab, was Du Dir da für offensichtlich wenig Geld für tolles Becken hingestellt hast aber auch Deine Rückwand verdient Respekt!

Um sowas auf die Beine zu stellen, muß man handwerklich schon ganz schön Ahnung und Geschick haben, meine Hochachtung!

VG

Peter

H@rdy ><((((°> am 09.04.2016 um 12:58 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Tobias,

Genial deine Rückwand, und auch wie du sonst mit wenig Geld dein Projekt umgesetzt hast. Dazu gehört schon etwas handwerkliches Geschick. Mir gefällt es. Vielleicht wage ich mich aucheinmal an eine selbstgebaute Rückwand. Werde aber dann eventuell einen Styropor- Block nehmen und dem Struktur geben. Weiterhin viel Spaß an deinem Tank.

Tobias Sanktjohanser am 07.04.2016 um 15:34 Uhr

Servus zusammen.

Ich bin neu hier und freue mich über eure Bewertungen und Anregungen.

Lg Tobi

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Tobias Sanktjohanser das Aquarium 'Voralpen Afrika' mit der Nummer 32847 vor. Das Thema 'Ostafrika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Voralpen Afrika' mit der ID 32847 liegt ausschließlich beim User Tobias Sanktjohanser . Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 27.03.2016