Die Community mit 19.342 Usern, die 9.132 Aquarien, 32 Teiche und 40 Terrarien mit 164.475 Bildern und 2.460 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium AQ - in Arbeit von - Stephen -

Userinfos
Ort / Land:
69483 Wald-Michelbach / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
1994 (mit ca. 4 Jahren Unterbrechung)
Hauptansicht schräg

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Sonstige
Läuft seit:
22.01.2022
Größe:
71cm x 51cm x 65cm = 200 Liter
Letztes Update:
08.03.2022

Besonderheiten:

Juwel Lido 200

Alles raus
Baustelle startet
Rückwandausschnitt
Rückwandausschnitt
Hauptansicht vorne
Hauptansicht vorne 07.03.22
Seitenansicht 07.03.22

Dekoration

Bodengrund:

Etwa 12kg Sandmischung, aus hellem Flusssand (Spielsand aus dem Baumarkt) und rotem Terrariumsand (aus meinem aufgelösten Terrarium), um einen dunkleren Sand zu bekommen.

Es werden später auch noch ein paar selbst gesammelte kleine Süßwassermuschelschalen aus dem Neckar mit drauf verstreut.

Aquarienpflanzen:

Vorgesehen Pflanzen sind alle aus meinem alten Bestand und sollen größtenteils wiederverwendet werden.

Vallisnerie - Vallisneria gigantea

- mittlerweile fast weltweit verbreitet

- kommt mit unterschiedlichen Temperatur-, Licht- und Wasserverhältnissen zurecht

- ist schnellwachsend und kann bis zu 250cm lange Blätter ausbilden

- Bildet Ausläufer

Zwerg-Speerblatt - Anubias nana

- Verbreitung in Afrika

- kommt mit unterschiedlichen Licht- und Wasserverhältnissen zurecht.

- Aufsitzerpflanze bei der der Rhizom nicht eingegraben sein darf.

Die Anubias passt geografisch zwar nicht nach Asien, passen aber optisch (zumindest für mich) zur gewollten Optik, mit den freien feinen Wurzeln die den Eindruck von im Wasser wurzelnder Bäume noch unterstützen.

Muschelblume - Pistia stratiotes

- Schwimmpflanze die fast weltweit in den Tropen und Subtropen verbreitet

- vermehrt sich schnell bei guten Bedingungen und bildet eine Dichte Schwimmpflanzendecke

- die bis zu 30cm langen Wurzeln bieten eine gute Rückzugsmöglichkeit

Wasserlinsen - Lemna minor

- kleine Schwimmpflanze die fast weltweit verbreitet ist

- vermehrt sich sehr schnell und bildet einen dichten Pflanzenteppich an der Wasseroberfläche

Weitere Einrichtung:

- Selbst umgebaute und gestaltete Rückwand an zwei Seiten.

Die Rückwand ist mit einem Portlandzement-Sandgemisch in drei Lagen bestrichen und mit losem rotem Sand beworfen. Der Unterbau besteht aus der alten Juwelrückwand an der Rückseite und seitlich aus Reststücken auf einer Plexiglasplatte.

Die Wurzel sind teils mit Silikon an der Rückwand angeklebt.

- Mangroven- und Moorkienwurzeln an der Rückwand

- Selbst ausgegrabener Roter Sandstein aus dem eigenen Garten, verschiedene Größen.

- Selbst gesammelte Roter Sandstein rundgewaschen Flusssteine aus dem Neckar, verschiedene Größen.

- zusätzlich soll dann auch noch verschiedenes Laub mit eingebracht werden.

Dekoration im Aquarium AQ - in Arbeit
Dekoration im Aquarium AQ - in Arbeit
Steinauswahl

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Die Originale Juwel T5 Beleuchtung sind nicht mehr verbaut bzw. in Betrieb.

Originaler JUWEL-Leuchtenträger wurde auf LED von LEDaquaristik umgebaut.

1 x eco+LED-Leiste POLAR 7500K

Mir reicht aktuell die eine LED-Leiste vollkommen aus, da es der vorgesehen Besatz eh etwas gedämpfter mag und die verwenden Pflanzen mit der Helligkeit auch gut zurecht kommen.

Falls es später mal nötig wäre, kann der bestehende JUWEL-Leuchtenträger noch deutlich aufgestockt werden.

Filtertechnik:

Der Originale Juwel Innenfilter ist ausgebaut.

EHEIM Eco Pro 300 Aussenfilter

- Filterauslass mit Diffusoraufsatz .

- Ansaugleitung wird später noch mit Filterschwammpatrone am Ansaugrohr versehen.

Weitere Technik:

1 x JUWEL Regelheizer 200W

sonst ist aktuell keine weitere Technik vorgesehen.

Filterinstallation

Besatz

Da ich keine Kompromisse mit der "Wunschart" eingehen will, habe ich vom ursprünglich angedachten Kugelfischeinzelbecken abstand genommen.

Besatztechnisch ist mittlerweile wieder alles offen und noch nicht entschieden in welche Richtung es geht, soll aber auch geographisch zusammen passen.

Durch die lange Einlaufphase gab es zuviel Zeit zum "überlegen", was nicht immer gut ist und noch mehr mögliche Optionen eröffnet.

Bin für alle Anregungen und Vorschläge offen, gerne auch Außergewöhnlichere Arten.

Wasserwerte

Wasserwerte vom Leitungswasser aus dem Hahn, laut Trinkwasseruntersuchungsergebnis, Anpassungen habe ich noch keine vorgenommen.

GdH ~ 5, 50

PH ~ 8, 03

Temperatur ~ 26°C

Wasserwerte werden noch genauer ermittelt und werden dann auch dem zukünftigen Besatz anpasst.

Bis jetzt nur zweimal grob gemessen, ob es irgendwelche Ausbrüche gibt, die gibt es aber derzeit nicht.

Futter

folgt

Sonstiges

Das Becken soll einem Abschnitt einer ausgewaschenen Kurve/Bucht eines kleinen Flusses mit "Kehrwasser" nachempfunden werden.

Dafür wurden zwei Seiten mit einer selbst angepassten und gestaltet Rückwand versehen.

Infos zu den Updates

08.03.2022 - Becken läuft jetzt seit gut 6 Wochen, davon etwa 4 Wochen mit Pflanzen. Nach zwischenzeitlich ziemlich starker Fadenalgenphase, hat sich alles soweit beruhigt und die Fadenalgen sind am zurückgehen.

22.01.2022 - Becken soweit mit Bodengrund und Steinen eingerichtet, Technik installiert und komplett mit Wasser befüllt.

19.01.2022 - Neues EB angefangen und eingestellt. Updates mit Bildern folgen, soweit es was neues zu berichten gibt.

Die Rückwand im Aquarium befindet sich gerade in der finalen Phase und muss noch durchtrocknen.

Der Neuaufbau ist am 06.01.2022 gestartet.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 20.01.2022 um 11:50 Uhr

Hallo,

sehr schönes neues Projekt.

Bei der Besatzplanung solltest du die minimalen Kantenlängen im Auge haben, die für die verschiedenen Kugelfischarten empfohlen werden. Auch wenn es nur ein einzelnes Tier werden wird.

Grüße, Tom.

< 1 >
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied - Stephen - das Aquarium 'AQ - in Arbeit' mit der Nummer 44079 vor. Das Thema 'Sonstiges' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'AQ - in Arbeit' mit der ID 44079 liegt ausschließlich beim User - Stephen -. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 18.01.2022