Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.765 Aquarien mit 153.730 Bildern und 1.879 Videos von 18.253 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Europäischer Bachlauf von H-E-12

Kein Userfoto vorhanden
Bachlauf

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
05.2018
Grösse:
100 x 45 x 40 = 180 Liter
Letztes Update:
26.05.2018
Besonderheiten:
Es handelt sich hier um ein klassisches Eheim Vivaline 180 Becken.
Bachlauf
Bachlauf
Wassereinlauf

Dekoration

Bodengrund:
Verwendet wurde hier klassischer Rosnerski Aquariensand.
Ich habe eine etwas gröbere Körnung gewählt um mit den gröberen Anteilen einen natürlicheren Effekt im Aquarium zu erzeugen.
Aquarienpflanzen:
Aktuell ist viel Wasserpest (Egeria densa) im Becken. Diese hat sich schon immer als Kaltwasserpflanze bewährt.
Auf die Weide habe ich etwas Javamoos aufgebunden. Hier muss ich sehen, wie es sich entwickelt.
Ebenfalls habe ich noch eine Schmalblättrige Hakenlilie ( Crinum calamistratum) eingeplflanzt. Es ist zwar keine klassische Kalwasserpflanze, gefällt mir aber gut, da sie etwas nach Seegras aussieht.
Lilie
Wasserpest
Moos
Weitere Einrichtung: 
Um eine in einen Bach hängende Wurzel darzustellen, habe ich getrocknete Aste der Korkenzieherweide zugeschnitten und so verzweigt wie möglich im Becken installiert.
Zusätzlich habe ich noch groben Rheinkies ( klassisch aus dem Baumarkt ) gekauft.
Dieser wurde gewaschen und möglichst natürlich im Sand ausgelegt.
Hiermit soll der gröbere Uferbereich eines Bachs dargestellt werden.
Bachlauf 2

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Die ursprünglichen T5 Leuchtstoffröhren ( noch aus vorheriger Beckeneinrichtung) wurden entfernt.
Ind die hintere der beiden T5 Fassungen habe ich eine sera LED X-Change Tube daylight sunrise eingesetzt.
Die vordere Fassung werde ich zunächst leer lassen.

Geplant ist noch, den bereich über den Weidenästen etwas abzudunkeln, um so einen Schattenbereich am Ufer nachzuempfinden. Allerdings erst, wenn die Pflanzen angewachsen sind.
Filtertechnik:
Geplant ist die Filterung über meinen noch vorhandenen Eheim Innenfilter Biopower.
Leider habe ich meinen alten Aussenfilter beim säubern zerstört :)

Gefüllt ist der Innenfilter mit klassischen Filtermatten sowie JBL MicroMec CristalProfi e
Biofilterkugeln.
Sollte die Filterung nicht zufriedenstellend laufen, werde ich wohl nochmal in einen Aussenfilter investieren.
Weitere Technik:
Auf weitere Technik , wird zunächst verzichtet.
Eine Heizung wird sowieso nicht installiert, da es sich hier um ein Kalwasserbecken handelt.
Eine CO2 Anlage sollte bei der geplanten Bepflanzung auch nicht nötig sein.
Filtermittel
Dünger

Besatz

Geplanter Besatz ist der dreistachlige Stichling ( Gasterosteus aculeatus )
3 bis 6 Tiere

Wasserwerte

Da ich bei der Befüllung mit Wasser , eine Hälfte mit Bachwasser auffüllen werde und die andere Hälfte Leitungswasser nutze, hoffe ich an die natürlichen Werte im Bach so nah wie möglich ran zu kommen.

Futter

Gefüttert werden soll mit klassischem Lebendfutter ( Mücklarven , Wasserflöhe etc. )

Sonstiges

Kaltwasseraquaristik hat mich schon immer sehr interessiert und fasziniert.
Allerdings waren mir bisher durch meine Dachgeschosswohung und die entsprechenden Sommertemperaturen dort, die Hände gebunden ein solches Aquarium zu pflegen.

Durch meinen Umzug und meinem neuen Hobbykeller ) kann ich dieses Projekt nun endlich starten.

Ich möchte hier einen klassischen Bachlauf nachstellen und den dreistachligen Stichling, welcher ein enorm interessantes Brut und Laichverhalten hat pflegen.

Infos zu den Updates

26.05.18 Das Becken wurde mit Wasser befüllt und bepflanzt

User-Kommentare

Zugbremser72 am 29.05.2018 um 08:39 Uhr
Bewertung: - keine -
Is mal was andres.Dann wünsch ich dir mal viel Erfolg, und bin gespannt wie es sich entwickelt! Gruß, Wolfgang
Stephy am 23.05.2018 um 19:08 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi,
das ist ja mal was ganz anderes. Klingt sehr interessant, ich bin schon ganz gespannt wie sich Projekt weiter entwickelt, und freue mich schon darauf sie weitere Entwicklung hier beobachten zu dürfen.
Dir viel Erfolg Freude an deinem Projekt.
Gruß Stephy
Tom am 23.05.2018 um 17:47 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Sehr cooles Projekt. Stichlinge gibt es auf EB glaube ich noch nicht.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User H-E-12 das Aquarium 'Europäischer Bachlauf' mit der Nummer 35834 vor. Das Thema 'Sonstiges' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 23.05.2018
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User H-E-12. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Flaches Becken
von Clemens R
194 Liter Sonstiges
Aquarium
Brackwasser-Mangroventümpel
von Kugelfisch
200 Liter Sonstiges
Aquarium
Danio-Tempel
von NOWI1976
200 Liter Sonstiges
Aquarium
Scapers Tank als Paludarium
von Junglist
50 Liter Sonstiges
Aquarium
Bettas Home 2
von Stephy
54 Liter Sonstiges
Aquarium
Becken 33530
von feld81
250 Liter Sonstiges
Aquarium
Bettas Home
von Stephy
54 Liter Sonstiges
Aquarium
Wildes Spiel
von Wolfgang N
60 Liter Sonstiges
Aquarium
Sanddrachen
von paris
65 Liter Sonstiges
Aquarium
Panorama Aquarium
von Sandra 1980
112 Liter Sonstiges
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau