Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.995 Aquarien, 25 Teiche und 27 Terrarien mit 160.295 Bildern und 2.278 Videos
Flowing Asian River von Léon
Channa Pulchra Biotop von Léon
strong light scape von Léon

Aquarium Flowing Asian River von Léon

Userinfos
Aquarianer seit: 
2008
Aquarium Hauptansicht von Flowing Asian River

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
28.06.19
Grösse:
80*40*35 = 112 Liter
Letztes Update:
07.06.2020
Besonderheiten:
Bei dem Aquarium handelt es sich um eine Sonderanfertigung, welche ich günstig gebraucht über Ebay Kleinanzeigen erworben habe. Das Aquarium besitzt einen großen eingebauten Biofilter, welcher einiges der Grundfläche in Anspruch nimmt, dabei aber extrem wartungsfrei läuft.

Auch der Standort ist relativ außergewöhnlich. Es steht nämlich direkt in einer Nische auf dem Esstisch aus Massivholz, passte dort optimal hin und macht sich wirklich gut! ;-)
Aquarium Flowing Asian River
Aquarium Flowing Asian River
Aquarium Flowing Asian River
Aquarium Flowing Asian River
Aquarium Flowing Asian River
Aquarium Flowing Asian River
Aquarium Flowing Asian River

Dekoration

Bodengrund:
Der Bodengrund besteht aus ca. 12 Liter Jbl Sansibar River.
Aquarienpflanzen:
Wenige, da Strömungsaquarium. Dennoch habe ich einiges Moos (Flammenmoos und Ricciamoos) sowie Hygrophilla Pinnatifida an Holz und Steinen im Hintergrund befestigt, entnommen aus meinen anderen Becken.
Weitere Einrichtung: 
Reichlich Wurzelholz (Mangroven, Heimische Äste und Wurzeln) sowie sehr viele, vor allem flache und abgerundete Steine aus Bächen nahe der Heimat.

Wie schon erwähnt, soll das Hardscape einen stark durchströmten Bach darstellen. Die Steine liegen quer aufeinander, leicht chaotisch im Vordergrund. Im Hintergrund, das Ufer imitierend, haben sich mehrere Wurzeln und Äste verfangen, die sich parallel zur Strömung ausrichten. Ich habe bewusst die Beleuchtung die ersten Tage ungewöhnlich lange laufen lassen, um das Algenwachstum auf den Steinen für den zukünftigen Besatz zu fördern.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Eine Helialux von Juwel in 80cm. Beleuchtung von 10.00-22.00 Uhr.
Filtertechnik:
Wie bereits erwähnt, ein Bio - Innenfilter, verkleidet mit selbstgebastelter Steinoptik Rückwand, mit den Maßen 20 (l) *12(b) *40 (h). Dieser ist befüllt mit reichlich Filtermatte, Lavasteinen, Tonröllchen und Siporax. Der Filter läuft mit einer Aquael 2000er Pumpe.mit 2000 l/h. Diese fördert das Wasser einmal von oben nach unten durch das Filtermaterial und letztlich aus einem Düsenrohr wieder zurück. Die Strömung ist dementsprechend sehr stark in den jeweiligen Bereichen, die das Düsenrohr erfasst.
Weitere Technik:
Eine Tunze Nanostream 6015 mit 3800 l/h, sorgt vor allem Entlang der Steinaufbauten für weitere starke Strömung, die vom Düsenrohr nämlich nicht erfasst wird. Somit ist auf jeder Ebene (oben / unten / mitte) eine sehr starke Strömung, dem geplanten Besatz entsprechend.

Besatz

Momentan :

4 * Prachtflossensauger

3* Molukken Fächergarnele

30* Zebrabärblinge

3* Siamischer Algenfresser (vorübergehend)
Besatz im Aquarium Flowing Asian River
Besatz im Aquarium Flowing Asian River
Besatz im Aquarium Flowing Asian River
Besatz im Aquarium Flowing Asian River

Wasserwerte

Wie bei allen anderen Becken, alle wichtigen Werte gut. Werden aber nicht weiter gemessen.

Futter

-Spirulina

-Flockenfutter

-Cyclops

-Mückenlarven

Sonstiges

Typisches Bachlaufbecken, nothing special.

Infos zu den Updates

07.06.2020: Mal wieder ein Update nach mehreren Monaten. Aber ehrlich gesagt ohne irgendwas neues. Das Aquarium ist wohl das unkomplizierteste, was ich jemals hatte. Läuft seit einem Jahr ohne jegliche Probleme. Alle zwei Wochen wird Wasser gewechselt, es ist seit dem Jahr noch kein einziges Mitglied des Besatzes hinüber gegangen, alle Fische sind extrem gesund. Den Biofilter musste ich noch kein einziges mal reinigen, der Kreislauf funktioniert in dem Becken wirklich perfekt. Habe zumindest mal ein neues Hauptbild hochgeladen von einem der Flossensauger, vom Aussehen des Aquariums selbst hat sich rein gar nichts verändert.

06.02.2020: Nach Ewigkeiten mal wieder ein Update. Hat sich aber nicht so viel verändert. Der Besatz ist immernoch identisch. Jediglich der Javafarn ist weiter gewachsen und eine Cryptocoryne dazugekommen im Vordergrund. Und ein Schwimmpflanzenableger, die den linken Bereich etwas mehr abdunkeln. Sonst ist das Aquarium weiterhin super pflegeleicht.

User-Kommentare

Tom am 07.02.2020 um 15:56 Uhr
Hallo,
das Aquarium finde ich grundsätzlich super gelungen und spannend besetzt.
Hast du schon mal mit der Position der Strömungspumpe experimentiert? Ich hatte immer den Eindruck, dass die Tiere sehr positiv darauf reagieren, wenn die Oberfläche etwas aufgerissen wird und Luftblase auf diese Weise reingezogen werden.
Grüße, Tom.
Thomas Kreuter am 10.08.2019 um 17:21 Uhr
Bewertung: 10
Also wirklich ein super Bach(becken). Ich finde die Idee super umgesetzt. Wirklich schön.
herkla am 15.07.2019 um 20:07 Uhr
Bewertung: 10
Hi Leon
ich kann mich in allen Dingen nur Sven anschliessen was die Einrichtung deines Beckens betrifft.
Der jetzige Besatz ist ok und wenn du jetzt noch was passendes dazu findest, wird es sicher schön sein alles zu beobachten.
Ich werde den Werdegang sicherlich verfolgen, so du denn Update erstellst und uns dadurch daran teilhaben lässt.
Gruß Klaus
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Léon das Aquarium 'Flowing Asian River' mit der Nummer 40095 vor. Das Thema 'Sonstiges' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 08.07.2019
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel mit der ID 40095 liegt ausschließlich beim User Léon. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: