Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.771 Aquarien mit 153.880 Bildern und 1.880 Videos von 18.258 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Eheim Scubaline 460 (aufgelöst, nur noch als Bsp) von Fäbi_CH

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Frauenfeld / Schweiz
Juli 2017 (mit Rückwandfolie schwarz)

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
1.11.2013
Grösse:
130x60x60 = 460 Liter
Letztes Update:
18.04.2018
Besonderheiten:
vorher: Rückwand von RockZolid (TreeBark)

neu seit Juli 2017: schwarze Rückwandfolie aus dem Baumarkt (auf Rückseite vom Aquarium geklebt)
Die Folie gibt dem Becken mehr Tiefe und den Tieren passt die dunkle Rückseite.
November 2013 (nach Einrichtung)
Juli 2014 (etwas zugewuchert mit Vallisneria)
Dezember 2014
September 2016
Dezember 2016
Dezember 2016
Dezember 2016 links
Dezember 2016 rechts
Juli 2017
Juli 2017 links
Juli 2017 rechts
Becken komplett Dez. 2017 (inkl. Weihnachtsbeleuchtung) ;)

Dekoration

Bodengrund:
beiger Aquariumsand von Hornbach (◾Körnung: 0.2 mm - 0.6 mm)
Sand wurde direkt ins Aquarium eingebracht und dort mit ein paar Wasserwechseln ausgewaschen.
Aquarienpflanzen:
div. Amazonasschwertpflanzen (Echinodorus)
Tigerlotus (Nymphaea lotus)
Breitblättriges Speerblatt (Anubia barteri)
Haarnixe (Cabomba)
Wasserkelche (Cryptocoryne)
Hornkraut (Ceratophyllum demersum)
Froschbiss (Limnobium laevigatum)

Dünger Microbe-Lift Bloom&Grow (jeweils beim WW)
Tigerlotus, Amazonasschwertpflanzen, ...
anubia barteri
Anubia barteri
Cryptocoryne
Weitere Einrichtung: 
1 grosse Wurzel
2 verästelte Wurzeln
1 grosser RiverStone (RockZolid CH)
Flusssteine aus der Verzasca (Tessin CH)
Schieferplatten
Welshöhlen
Kokonusshälfte
Schneckenhäuser
div. Laub (Walnuss, Buche, Eiche)
Erlenzapfen
Schneckenhäuser
Kokosnusshöhle

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
ursprünglich original 4x54W T5 Beleuchtung (zu hell, zu viele Algen)
seit 1.12.14:
Eheim Power LED, daylight 34W (vorne), plants 40W (hinten)
Beleuchtungszeit von 13.30 - 22.30 Uhr

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang wird mit Eheim Dimmer Day&Night für Power LED simuliert. Beleuchtung wird schrittweise innert 30' hoch und wieder runtergefahren.
Filtertechnik:
- Eheim professionel 3 Aussenfilter:
•Außenfilter der Spitzenklasse für Aquarien von 120 bis 1200 Liter
•Quadratische Grundform für großes Filtervolumen und hohe Standsicherheit
•Hohe Durchflussleistung bei sehr niedrigem Energieverbrauch
•Pumpenleistung regulierbar
•Flüsterleiser Lauf und extrem lange Lebensdauer durch Hochleistungs-Keramik im Pumpenlaufwerk
•Selbstansaugung zum schnellen Befüllen des Filterbehälters
•Sicherheits-Schlauchadapter; lässt sich nur bei geschlossenen Ventilen lösen
•Großer Vorfilter hält Grobschmutz zurück und verlängert die Standzeit des biologischen Filtermaterials; einfach zu entnehmen und leicht zu reinigen
•Einzeln herausnehmbare, individuell zu befüllende Filterkörbe; Modelle 250/350/600 mit Reinigungsgitter„Easy Clean“
•Komplett ausgestattet mit Original EHEIM Filtermedien (professionel 3 250/350/600) und Installationszubehör
Weitere Technik:
- Regelheizer (auf 26 Grad eingestellt)
Läuft meist nur im Winter, im Sommer sind Temperaturschwankungen zw. 24-27 Grad möglich.

- JBL ProFlora CO2 Anlage mit 3 kg Flasche
Mit Zeitschaltuhr gesteuert. Schaltet ca. eine Stunde nachdem die Beleuchtung angegangen ist ein und ca. eine Stunde bevor die Beleuchtung ausgeht wieder aus.

- Eheim Skim350
Läuft täglich ca. eine Stunde bevor die Beleuchtung einschaltet. Seither keine Kahmhaut mehr feststellbar.
Aussenfilter Eheim professionel 3 + CO2 JBL mit 3kg Flasche

Besatz

- 2 Skalare / pterophyllum scalare (m/w)

Wassertemperatur: 24° bis 28°C
pH-Wert: 5.5 bis 7.0
Gesamthärte: 5° bis 10° dGH
Mindestaquariengröße: 400 Liter

- 2 Bolivianische Schmetterlingsbuntbarsche / mikrogeophagus altispinosus (m/w)

Wassertemperatur: 22° bis 26°C
pH-Wert: 6.5 bis 7.5
Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
Mindestaquariengröße: 150 Liter

- 10 Sterbas Panzerwelse / corydoras sterbai

Wassertemperatur: 23° bis 28°C
pH-Wert: 6.0 bis 7.5
Gesamthärte: 2° bis 15° dGH
Mindestaquariengröße: 120 Liter

- 10 Sternflecksalmler / pristella maxillaris

Wassertemperatur: 24° bis 28°C
pH-Wert: 6.0 bis 7.8
Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
Mindestaquariengröße: 120 Liter

- 15 Rotkopfsalmler / hemigrammus bleheri

Wassertemperatur: 23° bis 26°C
pH-Wert: 6.0 bis 7.0
Gesamthärte: 2° bis 10° dGH
Mindestaquariengröße: 150 Liter

- 10 Ohrgitterharnischwelse / otocinclus

Wassertemperatur: 23° bis 27°C
pH-Wert: 6.0 bis 7.8
Gesamthärte: 2° bis 18° dGH
Mindestaquariengröße: 80 Liter

- 3 Königstigerharnischwelse / L333 (mit Nachswuchs in separatem Becken)

Wassertemperatur: 27° bis 30°C
pH-Wert: 5.5 bis 7.5
Gesamthärte: 0° bis 20° dGH
Mindestaquariengröße: ab 100 cm

- einige Raubschnecken / anentome helena

Wassertemperatur: 20° bis 28°C
pH-Wert: 6.5 bis 8.0
Gesamthärte: 5° bis 20° dGH
Mindestaquariengröße: 30 Liter
Pterophyllum scalare (m)
Pterophyllum scalare (w)
Pterophyllum scalare
Pterophyllum scalare
Pterophyllum scalare
Pterophyllum scalare
Mikrogeophagus altispinosus (m)
Mikrogeophagus altispinosus (m)
Bol. Schmetterlingsbuntbarsch (m)
Microgeophagus altispinosa beim laichen
Microgeophagus altispinosa beim ablaichen auf Laubblatt
Corydoras sterbai
Corydoras sterbai
Corydoras sterbai
Salmler
Pristella maxillaris
Pristella maxillaris
Pristella maxillaris
Pristella maxillaris
Hemigrammus bleheri
Hemigrammus bleheri
Hemigrammus bleheri
Hemigrammus bleheri
Otocinclus
Otocinclus
L333

Wasserwerte

Wasserwechsel erfolgt ca. alle 7-10 Tage zu 30-40%
(reines Osmosewasser mit Diskusmineral aufgesalzen)

Leitfähigkeit: ungefähr 200 µS
GH: 7
KH: 3
PH: 7.0 -7.2
Temperatur: 26 Grad
(im Sommer etwas schwankende Temperaturen infolge abgeschalteter Heizung)

Futter

Lebendfutter Mückenlarven, Artemia
(im Sommer/Herbst regelmässig hauseigene Mückenlarven aus dem Regenfass)
Frostfutter Mückenlarven, Artemia, Cyclops
Dorswal Welstabs
Tetra und Sera Tablets
SAK Granulat und Flocken
ab und zu Grünfutter für die Otos (Gurke, Spinatsticks, Zucchini)

Infos zu den Updates

28.12.14 - Registrierung

29.12.14 - Veröffentlichung

26.12.16 - Nach 2 Jahren endlich mal dazu gekommen, mein Beispiel mit Texten, Bildern und Infos etwas zu ergänzen. Aktuell Fotos eingestellt. Besatz aktualisiert.
Bin momentan sehr zufrieden mit dem Becken. Mit der Haarnixe soll der Hintergrund noch etwas zuwuchern. LED Beleuchtung kann dank Dimmer angepasst oder reduziert werden, deshalb wenig Algenwuchs und stabile Wasserwerte.
Aus meinen ursprünglich 6 halbwüchsigen Skalaren haben sich 2 Paare gebildet, einer ist leider verstorben und den "Singel", sowie das andere Paar konnte ich an gute Plätze weitervermitteln. Das übrige Skalarenpaar laicht regelmässig auf den Blättern der Echinodorus ab.
Mein Besatz harmoniert sehr gut. Die bol. Schmetterlingsbuntbarsche sowie die Panzerwelse verstehen sich im unteren Bereich ausgezeichnet.

27.07.17 - Becken wurde komplett ausgeräumt und neu eingerichtet. Die Rückwand wurde entfernt. Die Rückwand hat sich mit der Zeit verbogen und es hat sich viel Mulm dahinter angesammelt, welcher sehr mühsam entfernt werden musste. Deshalb habe ich mich für eine schwarze Rückwandfolie (aussen angeklebt) entschieden. Ich bin sehr zufrieden mit der neuen Optik. 3 neue Bilder vom Becken hinzugefügt. Besatz unverändert übernommen.

01.01.2018 - Ein paar Infos zur Technik ergänzt. Neue Bilder vom Becken und dem Besatz eingestellt. Becken läuft immer noch super und ohne Probleme. Alle Fische gesund und munter.
Zeitweise kommt der Wunsch auf, am Becken oder Besatz etwas zu ändern. Mal wieder etwas neues ausprobieren. Aber weshalb ein funktionierendes und harmonisches Aquarium umkrempeln? Den Tieren zuliebe lasse ich vorläufig alles wie es ist.

15.4.2018 - Becken infolge bevorstehendem Umzug aufgelöst ;-(

User-Kommentare

Tom am 26.12.2016 um 20:20 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
ich wundere mich gerade, dass es zu deinem tollen Aquarium noch keine Kommentare gibt, obwohl du schon so lange hier Mitglied bist. Mir gefällt dein Becken wirklich gut. Sehr schön einfach gehalten und alles absolut stimmig.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Fäbi_CH das Aquarium 'Eheim Scubaline 460 (aufgelöst, nur noch als Bsp)' mit der Nummer 31285 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 25.12.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Fäbi_CH. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Amazonas 460L
von Life
460 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika Biotop
von gasras
460 Liter Südamerika
Aquarium
Gauchel Becken
von Christoph Lange
460 Liter Südamerika
Aquarium
MP Scubaline 130 Aquarium
von Matze 87
460 Liter Südamerika
Aquarium
Bachlauf Riparium
von Markaroni
480 Liter Südamerika
Aquarium
Piranha Becken
von StraightEdge
540 Liter Südamerika
Aquarium
Amazonien 2.0
von naturalR
540 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika
von makirsch
450 Liter Südamerika
Aquarium
Peruaner - wurde aufgelöst -(
von Ottche
450 Liter Südamerika
Aquarium
Juwel Rio 400
von Marcus Mue
450 Liter Südamerika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Hobby Artemia Eier Aufzuchtschale Mikrozell Liquizell Restposten
BIETE: Hobby Artemia Eier Aufzuchtschale Mikrozell Liquizell Restposten
VHB: 2.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere