Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.950 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.633 Bildern und 2.164 Videos

Aquarium Geophagus Parnabaie von Lowrey1983

Kein Userfoto vorhanden
 
 
Geophagus

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
10/19
Grösse:
120x50x50 = 300 Liter
Letztes Update:
05.12.2019
Besonderheiten:
Standard Eheim 300 Liter Kombi
schwarze Rückfolie fehlt noch

Dekoration

Bodengrund:
30kg Schicker Sand grau
Aquarienpflanzen:
nur Muschelblumen zum abdunkeln und Nährstoffausgleich
Weitere Einrichtung: 
2 große Mangrovenwurzeln
diverse Steine
Erlenzapfen
Laub

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Standard Led Leiste Eheim, einmal RGB, einmal weiß
muss noch angepasst werden, ist mir noch deutlich zu hell
Filtertechnik:
2x Eheim Ecco Pro 300
Weitere Technik:
Eheim Skimmer 350
Fluval 100 Watt Heizung

Besatz

5x Geophagus Parnabaie (sehr kleine Geophagus Art mit 12cm ausgewachsen - aktuell 6cm - 11/19)
20x Hyphessobrycon pulchiprinnis (kräftig rote Augen, schönes gelb)

Wasserwerte

Ph <7
KH 5
GH 10

Futter

diverse Frost- und Lebendfutter (Artemia, Mückenlarven, Krill, Guppys, Mysis)
Söll Shrimp Sticks
Söll Colour Flakes

Infos zu den Updates

11/19: 20 Zitronensalmler sind eingezogen, machen sich sehr gut im Aquarium

User-Kommentare

Tom am 21.11.2019 um 12:15 Uhr
Hallo,
das ist auf dem 1. Blick eine passende und sehr schöne Einrichtung für die Geophagus. Die Art ist allerdings sehr selten. Habe ich noch überhaupt nicht gesehen. Ich drücke die Daumen, dass das mit der Beckengröße funktioniert.
Was aber das eigentliche Problem bei deinem Beispiel ist: Es fehlen noch Fotos ;-)
Grüße, Tom.
aquarius@work am 20.11.2019 um 19:29 Uhr
Hi,
mir ist gerade aufgefallen, dass du einen 300 W -Heizstab im Becken hast. Aus meiner Sicht sehr riskant, denn wenn der Thermostat in dem Stab mal seinen Geist aufgeben sollte, hast du relativ schnell `gedünsteten Fisch`, soll heißen, die Leistung ist für 300 l Beckeninhalt viel zu hoch, es sei denn, das Becken steht in kühler Umgebung. Bei normaler Raumtemparatur hast du bei einem unbemerkten Thermostatausfall schnell ein Temperaturniveau von 35°C und mehr. Zum Vergleich habe ich in meinem 750 l - Becken einen 250 W - Heizstab, der locker ein Temperaturniveau von 29 ° C hält. Die Herstellerangaben sind im allgemeinen viel zu niedrig angesetzt, was die Aquariengröße anbetrifft.
Gruß
Guido
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Lowrey1983 das Aquarium 'Geophagus Parnabaie' mit der Nummer 41174 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 27.10.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Lowrey1983. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: