Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.901 Aquarien, 25 Teiche und 24 Terrarien mit 158.860 Bildern und 2.040 Videos

Hypancistrus zebra Aquarium von Thomas De Vries

Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
März 2017
Grösse:
100x55x65 = 357 Liter
Letztes Update:
17.07.2019
Besonderheiten:
Normales Eheim Incpiria Becken mit Bohrung für einen Außenfilter.
Das Aquarium dient in erster Linie als Zuhause für Hypancistrus zebra (L46). Als die Tiere anfingen zu brüten, habe ich beschlossen das Aquarium auf ihre Bedürfnisse umzustellen.

Dekoration

Bodengrund:
Heller Kies
Aquarienpflanzen:
4 x kleine Anubias-pflanzen
5 x Cryptocorynen. Ich weiß die genaue Art leider nicht
Weitere Einrichtung: 
Ein großer Schieferaufbau. Dazu diverse größere Steine.
Der Röhrenhaufen rechts hinten ist nicht schön, aber da sitzen meine 2-3 L46 Nachzuchten. Dadurch, dass ich genau weiß, wo sie sind, kann ich sie gezielt füttern.
Dekoration im Aquarium Hypancistrus zebra Aquarium
Dekoration im Aquarium Hypancistrus zebra Aquarium

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
18 Watt LED-Leiste von LED Aquaristik.
Filtertechnik:
Eheim professional 3, bis 600 Liter.
Weitere Technik:
Eheim Heizer, 200 Watt.
Serra Membranpumpe zur zusätzlichen Belüftung.
Wasser zu 2/3 voll entsalzt.

Besatz

7-8 x Hypancistrus zebra (5 Adulte, 2-3 Nachzuchten)
17 x Hemigrammus bleheri
11 x Corydoras panda
Etwa 10 x Poecilia wingei
Hemigrammus bleheri
Hypancistrus zebra
Corydoras panda

Wasserwerte

PH etwa 7
Gesamthärte 7-10
Nitrit 0
Nitrat leider immer um die 25, weil es hier so aus der Leitung kommt.
Es wird vor allem aus sehr viel Sauerstoff im Wasser geachtet.
28-29 Grad Wassertemperatur

Futter

Verschiedene Flockenfutter, Granulate, Tabletten und Frostfuttersorten.

Sonstiges

Ich habe beschlossen die Bemühungen aufzugeben, die Bedürfnisse von L46 in einem Gesellschaftsbecken zu erfüllen. Man kann zwar immer mal ein paar Jungtiere durchbekommen, aber es ist alles andere als ideal. Ich werde in Zukunft keine anderen Fische mehr in das Becken setzen. Ich möchte den aktuellen Besatz aber auch nicht rausschmeißen. Rotköpfe, Endler und Pandas werden mit der Zeit einfach weniger werden, während die Harnischwelse hoffentlich langsam immer mehr werden.

User-Kommentare

Tom am 14.07.2019 um 09:12 Uhr
Hallo,
das ist mal zweckmäßig eingerichtet und trotzdem sieht es überwiegend natürlich aus. Die Pflanzen werden aber sicher noch dafür sorgen, dass die Welshöhlen besser versteckt sein werden.
Beim Besatz würde ich mal abwarten, ob die L-Welse überhaupt von den Salmlern irgendwie beeinträchtigt werden.
Für die Salmler würde ich allerdings noch ein paar hochwachsende Pflanzen einsetzen.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Thomas De Vries das Aquarium 'Hypancistrus zebra Aquarium' mit der Nummer 40133 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 12.07.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Thomas De Vries. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: