Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.816 Aquarien mit 155.206 Bildern und 1.940 Videos von 18.384 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Paradise Edge von The_Lizardking

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: Südamerika, Mittelamerika, Amerikagesellschaftsbecken, Gesellschaftsbecken, Meerwasser, Krankheiten, Wasserchemie, Fragen zu einrichtungsbeispiele.de
Userbild von The_Lizardking
Aquarianer seit: 
1988
Aquarium Hauptansicht von Paradise Edge

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
2016
Grösse:
123x90x90 = 350 Liter
Letztes Update:
10.03.2018
Besonderheiten:
Der Unterschrank wurde selbst gemacht, die LED Beleuchtung umgerüstet.

Einkaufsliste:

Dennerle Duomat Deluxe inkl. JBL Bodenfluter 60W und Juwel Heizstab 300W im

Becken integriert

Dennerle Bodengrund Quazkies Schiefer grau

Dennerle DepotMix inkl. FB1 Substrate Start

Dennerle PH Control Deluxe inkl. Dennerle CO2 mit Magnetventil

Juwel Strukturrückwand Schiefer grau

Juwel Trigon schwarz

Edelstahl UVC Klärer im Filter

JBL Futterautomat

aPump Nanoluftpumpe
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge
Aquarium Paradise Edge

Dekoration

Bodengrund:
Dennerle Bodengrund Quazkies Schiefer grau

Dennerle DepotMix inkl. FB1 Substrate Start
Aquarienpflanzen:
Div. Echinodoren in rot und klassisch grün

Valisneria Spiralis

Anubias an den Wurzeln

Java Farn

Ich hatte mit dem Moos und einer Bodenpflanzenart zu Beginn kleine Probleme aufgrund des starken Wachstums. Beides wurde entfernt und ich bin auf Nährstofflimitierung umgestiegen.
Weitere Einrichtung: 
Div. Naturholzwurzeln als Versteckmöglichkeiten und Nahrung für die Welse

Juwel Strukturrückwand Schiefer grau

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
LED Beleuchtung mit Tag/Nach Steuerung mit 150 Watt maximal, ist aber auf 30w runter geregelt.

Steuerung erfolgt via Beleuchtungscomputer, Beleuchtungsdauer 12 Stunden mit Mittagspause von 3 Stunden.

Ich habe zur LED Beleuchtung einen BLOG verfasst, ich bin aber nicht unbedingt glücklich damit. Primär fehlt mir der Kringeleffekt, ... ich würde heute zur original led Beleuchtung von Juwel greifen.
Filtertechnik:
Integrierter Juwel XL Filter mit stärkerer Pumpe

Zusätzlich Tetra Bacto Balls in unterer Filterkammer

UVC Strahler im Filter integriert aber nicht im Betrieb

Luftausströmer im Filter

Nach meiner Erfahrung schadet zu intensives uvc Entkeimen der Fischschleimhaut und kann bis zum Tod der Fische führen. Ich verwenden die uvc also nur wenn nötig, habe sie aber im Filter fest verbaut.

Genauso der Luftausströmer mit einer nichthörbaren nano Pumpe apump ist fix im Filter verbaut. Effektiver NO2 Abbau benötigt Sauerstoff - nach meiner Erfahrung ist dies die Schwachstelle des Juwel Systems.

Ich habe zu Beginn beim Einfahren das Becken mit alten schwarzen Schlamm von einem nahegelegenen Teich geimpft, habe ich zuvor noch nie gemacht - würde es aber heute immer wieder den künstlichen Bakterien vorziehen.
Weitere Technik:
PH Steuerung und Heizungssteuerung von Dennerle

Futterautomat von JBL

Besatz

5X Regenbogenfische Harlekin

2x Blaupunktbuntbarsch (Pärchen)

2x Regenbogenbuntbarsch (Pärchen)

2x Nadelwels (Pärchen)

6x Juli-Panzerwels

10x Otocinclus

2x Gelbsaumwels
Besatz im Aquarium Paradise Edge
Besatz im Aquarium Paradise Edge
Besatz im Aquarium Paradise Edge
Besatz im Aquarium Paradise Edge
Besatz im Aquarium Paradise Edge
Besatz im Aquarium Paradise Edge

Wasserwerte

7, 48 PH

8 KH

0 PO4

0 NO3

0 NO2

Ich fahre das Becken stark nährstofflimitiert, dünge manchmal mit Tagesdünger und gebe nur mäßig co2 zu um den PH Wert stabil zu halten bei einer Hysterese von 0, 01.

Futter

Div. Trockenfutter von div Herstellern

Div. Gefriergetrocknetes Futter

Gelegentlich Salate oder Lebendfutter

Ich füttere primär über den JBL Futterautomaten mit Granulat, eher selten Flocken.

Gefriergetrocknete Artemia und Mückenlarven gibt's an der Scheibe.

Sonstiges

Ich habe die Wurzeln seit Beginn etwas um-dekoriert. Die Pflanzen wachsen stabil, Moos wurde aber entfernt. Ich habe diesmal primär invitro gepflanzt und bewusst keine Schnecken mehr zugeführt, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass man irgendwann die gh nicht mehr in den Griff bekommt mit den toten Schneckengehäusen.

User-Kommentare

Helga Kury am 25.04.2018 um 17:03 Uhr
Hallo,
ich bin auch neugierig, ob es was neues gibt.
Eine schöne Gesellschaft hast Du hier! Ich hatte schon einmal für kurze Zeit ein Eck-Aquarium. Leider musste ich es aus Platzgründen wieder abgeben, da ich den Platz für ein Aquarien-Regal benötigte...
Eck-Aquarien sind wirklich toll!
Liebe Grüße :-)
Ruppinho am 05.03.2017 um 15:09 Uhr
Hallo Lizardking,
gibts neue Bilder bzw. Infos zu deinem Eckaquarium?
Würde mich sehr interessieren.
MfG Ruppi ☺
~Marco~ am 07.06.2016 um 23:02 Uhr
Hallo King, 😊
gibt es schon Neuigkeiten, was dieses Projekt betrifft?
LG Marco...
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User The_Lizardking das Aquarium 'Paradise Edge' mit der Nummer 14503 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 16.08.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User The_Lizardking. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: