Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.540 Aquarien mit 148.182 Bildern und 1.652 Videos von 17.793 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Hier werben Fischbörse Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Südamerika 300x80x80 von Mario Melcher

Offline (Zuletzt 18.05.2017)Info / BeispieleFacebook
Kein Userfoto vorhanden
Gesamtansicht - Buchenwurzeln

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
13.09.2016
Grösse:
300x80x80 = 1920 Liter
Letztes Update:
18.05.2017
Besonderheiten:
Abdeckung aus Aluminium inklusive 6 Klappen zum Öffnen
Am Anfang schuf Gott... ne Moment,.. ;)
Hinweg
Aquarium Südamerika 300x80x80
Auto mit Anhänger - los gehts ;)
Erste Begutachtung vom neuen Becken
Vorbereitung für das Verladen
Letzte Vorbereitungen
und nu gehts los :D
und raus aus dem Fenster...
rein in den Anhänger :)
noch ein Stückchen mehr...
..und fertig verladen und gut gepolstert geht es los
zeitsprung :D auf einmal steht das Becken in meinem Garten :D
Reinigungsarbeiten im Garten
Rückseite in Schwarz lackiert
Das Untergestell ;)
Trittschaldämmung als Auflagefläche für die Siebdruckplatten
Unterseite vom Gestell mit Filz
Das Untergestell an seinem Bestimmungsort
Trittschaldämmung - Siebdruckplatte - Styrodur
4 Mann - 4 Ecken oder so ähnlich :)
Aquarium Südamerika 300x80x80
Im Esszimmer angekommen
Ein letzter Kraftakt
Aquarium Südamerika 300x80x80
Becken steht - Untergestell ausrichten und fertig!
Aquarium Südamerika 300x80x80
Wasser einlassen zur Vorbereitung
Sand einbringen ins Aquarium
Sand fertig ;)
Erster Eindruck mit aufgefülltem Wasser und einer LED Röhre als Beleuchtung
Trauerweide für das Becken Teil1
Trauerweide für das Becken Teil2
Trauerweide für das Becken Teil3
Trauerweide für das Becken Teil4
Trauerweide im Becken Teil1
Trauerweide im Becken Teil2
Trauerweide im Becken Teil3
Vorübergehende Gestaltung inkl Bakterienblüte :D
Lackiertes MDF für die Verkleidung vom Untergestell
Kiesblende angebracht - man sieht die grünliche Färbung im Becken im Hintergrund
Seitenverkleidung
Ansicht der Front - zu sehen ist der Haftkleber womit ich alle starren Teile anbringe
Vertikale Verkleidung - man sieht die grünliche Färbung im Becken im Hintergrund
Das erste Element zum herausnehmen ist eingebaut und wird von Magneten gehalten
Die restlichen herausnehmbaren Elemente sind ebenfalls montiert
Aquarium Südamerika 300x80x80
Aquarium Südamerika 300x80x80
Aquarium Südamerika 300x80x80
Aquarium Südamerika 300x80x80
Aquarium Südamerika 300x80x80
Aquarium Südamerika 300x80x80
Aquarium Südamerika 300x80x80
Aquarium Südamerika 300x80x80
Aquarium Südamerika 300x80x80
Aquarium Südamerika 300x80x80
Aquarium Südamerika 300x80x80
Buchenwurzeln - Linke Seite
Buchenwurzeln - Mitte
Buchenwurzeln - Rechte Seite

Dekoration

Bodengrund:
Der Bodengrund besteht aus einem Gemisch von 1/3 Spielkastensand und 2/3 Quarzsand.
Habe in meinem vorherigen Becken gute Erfahrungen damit gemacht und die Geophagen scheinen es ebenfalls zu mögen :)
Im Sand selbst leben mittlerweile gefühlte 3 Millionen Turmdeckelschnecken ;)
Aquarienpflanzen:
Bodenpflanzen
Valisneria gigantea
Anubias nana big
Echinodorus

Schwimmpflanzen
Muschelblume
Froschbiss
Wasserlinsen
Weitere Einrichtung: 
Die Wurzeln im Becken stammen von Buchen.
Die Wurzeln wurden mit einem Hochdruckreiniger gesäubert, auf die richtige Länge zurecht geschnitten und ohne vorheriges Wässern ins Becken eingebracht.
Rinde und sonstige "Verunsreinigungen" sind an den Wurzeln verblieben.

Aquarien-Technik

Filtertechnik:
Gefiltert wird das 1920 Liter Becken über einen Bierfassfilter mit 50l Volumen.


Hauptfilter
Der Hauptfilter besteht aus einem umgebauten 50 Liter Bierfass.
Der Filter hat im unteren Teil 2 Anschlüsse ( Wasserzulauf und ein extra Kugelhahn).
So ist es möglich eine Rückspülung zu machen um grobe Partikel wie Holzraspel oder Mulm jederzeit und einfach entfernt werden kann.
Bestückt ist der "Topffilter" auf verschiedenen Ebenen mit Siporax, Filtergranulat und Zeolith (siehe dazu Bilder im Technik Bereich).
Im oberen Bereich ist noch Filterwatte eingebracht und zum Abschluss eine 5cm dicke Filermatte.

Bypassfilter - 2 Filtersäulen:

Die 1. Säule hat ein Volumen von 5 Litern und ist mit Zeolith befüllt.
Die 2. Säule hat ein Volumen von 3 Litern uns ist mit Zeolith und Filterwatte bestückt.

Zeolith soll in erster Linie eine zusätzliche große Oberfläche zur Besiedelung von Bakterien bieten... Die Filterwatte dient zusätzlich zum Filtern von Schwebeteilen.
Weitere Technik:
1x Jebao DCT-6000 - Förderpumpe am Aussenfilter
1x Eheim Membranpumpe mit 2 Ausgängen für Luftsprudler
2x Titanheizstab 300w - wird im Laufe der Zeit noch gegen Wärmetauscher mit Anschluss an die Zentralheizung getauscht.
Der Bierfassfilter ;)
Ansicht in das leere Fass
Erster Einsatz aus Edelstahl
Filtermaterial im ersten Filtereinsatz
Filtermaterial - 1. lose Schicht
Filtermaterial - 2. lose Schicht
Edelstahlgitter zur Abtrennung
Filtermaterial - 3. lose Schicht
Filtermaterial - 4. lose Schicht
noch ein Schwämmchen oben drauf :)
Abstandhalter aus Edelstahl
Deckel
Hauptfilter - Bypassfilterung 5l und 3l
Wasserauslass # rechts vom Bypass und mittig die Hauptleitung

Besatz

19x Geophagus brachybranchus (8.11.0)
5x Geophagus Altifrons Rio Araguari (2.3.0)
6x Hypselecara temporalis (3.3.0)
Besatz im Aquarium Südamerika 300x80x80
Besatz im Aquarium Südamerika 300x80x80
Besatz im Aquarium Südamerika 300x80x80
Besatz im Aquarium Südamerika 300x80x80
Besatz im Aquarium Südamerika 300x80x80
Besatz im Aquarium Südamerika 300x80x80
Geophagus Altifrons Rio Araguari
Geophagus Altifrons Rio Araguari
Geophagus Altifrons Rio Araguari
Geophagus Altifrons Rio Araguari
Besatz im Aquarium Südamerika 300x80x80
Hypselecara Temporalis

Futter

Frostfutter
Tägliche Fütterung mit zb. Artemia, Cyclops, Daphnien, Rädertierchen, Krill, Rote/Weisse/Schwarze Mückenlarven, Stinte, Garnelen, Krabben, Muschelfleisch etc.

Lebendfutter
Je nach Saison und Verfügbarkeit:
Mückenlarven aus der Regentonne und alles was an Beifang umher schwimmt.
Tubifex, Rote Mückenlarven, Zophobas, Mehlwürmer...
dazu gibt es noch diverses Krabbelgetier was meine Tochter im Garten/Haus fängt wie Asseln, Würmer, Spinnen,...

Trockenfutter
Mittlerweile gibt es hauptsächlich hochwertiges "Trockenfutter"
Panta Rhei Futter
dr bassleer biofish food garlic
dr bassleer biofish food herbal
Tropical SoftLine Sinking Chips
Tropical SoftLine Sinking Granulate

Sonstiges

Möchte an dieser Stelle nochmal Michael Ufkes erwähnen ohne den dieses Projekt nicht entstanden wäre.
Wir haben das Becken in Österreich abgeholt und er war der Fahrer bei dieser Odyssee.
Insgesamt waren wir 48 Stunden unterwegs - davon 34 Stunden Auto fahren... Norddeutschland - Tschechische Republik - Slowakei - Österreich und danach über Bayern zurück weil die Straßenverhältnisse auf dem Hinweg katastrophal waren.
Transport wurde das Becken samt Unterschrank und Technik mit einem 4m Anhänger...
Danke Michael :)

Infos zu den Updates

24.09.2016 Heute ist die zweite LED Röhre über das Becken gekommen
24.09.2016 Bilderupdate: Planung, Abholung und Transport, Unterkonstruktion und Verkleidung, Befüllen und "Dekoration", akutelle Bilder vom Becken
26.09.2016Ein paar Fotos eingefügt. Hab mit der Spiegelreflex einfach andere Möglichkeiten was die Belichtung angeht ohne im Nachhinein irgendwas zu bearbeiten :)
15.10.2016 Bilder hinzugefügt: Gesamtbild und Teilausschnitte vom Becken, Bilder vom Besatz ergänzt.
23.04.2017Bilder hinzugefügt: Bypassfilterung - Besatzupdate.
08.05.2017Bilder hinzugefügt: Beckenansicht nach Umgestaltung (Trauerweide -> Buchenwurzeln)
15.05.2017Besatz / Bilder hinzugefügt: 2.3.0 Geophagus Altifrons Rio Araguari

User-Meinungen

Pirarucu schrieb am 17.05.2017 um 19:23 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Mario,
also der Besatz geht mal gar nicht ;-) ;-) ;-), da müssen Diskus rein!!!
Nein, im ernst, ein grandioses Becken!!!
Ich kann nur den Hut ziehen vor Deiner Leistung. Das ist mal ein wirklich tolles und vor allem Art- Und Biotopgerechtes Becken für diesen Besatz. Ich freue mich, das es noch Aquarianer gibt, die solche Vorhaben einfach mal richtig machen!
Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Becken und allzeit eine handbreit Wasser darin!
LG Jan
Raven887 schrieb am 24.04.2017 um 07:53 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Mario,
da hast du dir aber ein Wahnsinns Aquarium angeschafft! Sehr schöne Südamerika Einrichtung, durch den Lichteinfall kommen deine Wurzeln sehr gut zur Geltung absolut TOP gemacht. Gefällt mir außerordentlich gut👍🏾.
LG Kevin
Malawist schrieb am 19.11.2016 um 07:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Mario
Ein Forumskollge aus einen anderen Forum hat mich auf dein Becken hingewiesen, insbesondere wegen deines Filters.
Hab ja selbst ein Filterfass , bin auch sehr zufrieden.
Wie oft reinigst Du deinen ?
Ansonnsten muss ich dich loben wegen deiner sehr guten Dokumentation , die Welse sind grandios wie auch der Rest vom Becken. Wünsche weiterhin viel schöne Momente mit deinem Becken .
Viele Grüße Dieter
southheart schrieb am 07.11.2016 um 13:06 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Halloo Mario~
So ein tolles Becken! Mir gefallen vor allem die Äste!
Der Besatz ist zwar nicht mein Geschmack (ich hätte eine kleinere Auswahl Welse genommen), ist aber trotzdem passend! Ich wünschte ich könnte auch wieder einen Wabenschilderwels haben :(
Leider ist mein Becken zu klein. Vielleicht in ferner Zukunft wieder :D War früher schon, als ich klein war, mein `Lieblingsfisch` im Aquarium.
Hast du Dimmer auf deinen LED Lampen drauf? Oder wie schaffst du es, das Becken so dunkel und in der Färbung zu halten? Das ist eigentlich auch mein Ziel.
Lg Marielle
Leo-FAN schrieb am 09.10.2016 um 21:24 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Mario,
Auch ich kenne die Schlepperei.....Würde es auch nicht mehr so machen!
Toller Besatz....Vorallem die Welse!
Auch dein Filter ist eine Interessante Lösung.
Bin gespannt wie es sich Optisch noch entwickelt.
LG David
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Mario Melcher das Aquarium 'Südamerika 300x80x80' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
11060 Aufrufe seit dem 21.09.2016
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Mario Melcher. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Synodontis-Arten (Fiederbartwelse)
Aquarien mit Synodontis-Arten (Fiederbartwelse)
Hier findest du alle wichtigen Informationen und Einrichtungsbeispiele für Aquarien, die mit Fiederbartwelsen (Synodontis) besetzt sind.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 20558
von Alex Wulf
2250 Liter Südamerika
Aquarium
Wildes Wohnzimmer ( Nur noch als Beispiel)
von Leo-FAN
1700 Liter Südamerika
Aquarium
Projekt zwo - ohne Kompromisse!
von Benjamin Schmider
1600 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 25933
von American Stone
2100 Liter Südamerika
Aquarium
Predatory characins (aufgelöst)
von Jürgen Herb
1680 Liter Südamerika
Aquarium
Amazonas Diskus
von Diskus-Amanã
1700 Liter Südamerika
Aquarium
1600 Liter Erdfresserbecken (abgebaut)
von Rene Dietzel
1600 Liter Südamerika
Aquarium
Altum und Diskus
von Benjamin Daum
1944 Liter Südamerika
Aquarium
Wohnzimmer Uferzone
von T-Aquatics
1620 Liter Südamerika
Aquarium
Südtirols Amazonas
von Paul Kerschbaumer
2240 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.924.529
Heute
2.660
Gestern:
7.758
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.540
17.793
148.182
1.652
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter