Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.568 Aquarien mit 149.160 Bildern und 1.692 Videos von 17.878 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 2334 von Florian Weiden

Offline (Zuletzt 23.06.2013)BeispielWeb
Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
2004
Frontansicht Becken

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
150 x 70 x 55 = 577 Liter
Letztes Update:
29.06.2011
Besonderheiten:
Unterschrank aus Ytong und Küchenarbeitsplatten
Abdeckung aus Multiplex Platten
Frontansicht
Aquarium Becken 2334
Aufzuchtbecken im Unterschrank
Selbst gebauter Unterschrank
Einsicht Unterschrank und Technik

Dekoration

Bodengrund:
feiner Quarzsand
Aquarienpflanzen:
1 großer Wald Cryptocoryne Aponogetifolia
2 kleine Cryptocorynene
4 Anubias nana
3 Pflanzen Javafarn
Weitere Einrichtung: 
2 x 40 kg Lochgestein vom Natursteinhändler
Rückwand mit blauen Acryllack lackiert

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x80 Watt T5 Röhren
JBL Nature 13 Uhr bis 18 Uhr
JBL Tropic 17 Uhr bis 23 Uhr
Moonlight 22:45 bis 24 Uhr und 12:30 bis 13:15 Uhr
betrieben über handelsübliche Zeitschaltuhren
Filtertechnik:
HMF mit Innenwölbung (70x55x5 cm) mit einer Tunze 1600/2 (1620 l/h)

Mechanische Reinigung + Strömungspumpe ist eine Tunze 3000/2 (3000 l/h) mit 2 Filterpatronen
Weitere Technik:
Luftpumpe Tetratec APS 400

Das Becken wird ohne Heizstab betrieben, ist bis auf die Front und einsehbare Seitenscheibe komplett isoliert. 1 cm über der Wasseroberfläche liegen Abdeckscheiben, auf diesen unmittelbar der Leuchtbalken. Wassertemperatur wird durch die Pumpen und vor allem den Leuchtbalken zwischen 25-27 Grad gehalten. Beim wöchentlichen Wasserwechsel fülle ich ca. 30 Grad warmes Wasser ein.
Seitenansicht Zulauf HMF hinter Verkleidung
HMF Planung
HMF Planung

Besatz

14 juvenile Tropheus Mupulungu Kaskalawe
14 juvenile Tropheus Red Kachese
5 Eretmodus cyanostictus
2/2 Petrochromis famula tembwe
2 Synodontis multipunktatus
6 Synodontis eupterus
Tanganicodus irsacae `Lusingu`
Synodontis eupterus
Tr. mupulungu
Tr. Red Kachese
Tr. Rad Kachese Gruppe
Petrochromis famula tembwe

Wasserwerte

Wassertemperatur 25-27 Grad
GH 15
KH 17
pH 8,0
NO2 nicht nachweisbar
NO3 >5
Wasserwechsel wöchentlich 30%

Futter

täglich 2x:
Tropical Spirulina Forte

alle 2 Tage im Wechsel:
Dennerle Algenfutterblätter
Tropical Spirulina forte Hafttabletten

2x die Woche abends:
Golden Gate Artemia, wenig während der Monscheinphase

2x die Woche nachts:
Welstabletter mit fleischlichem Anteil

Sonstiges

Der HMF mit Innenwölbung ist eine Eigenkontruktion. Gehalten wird die Matte von PVC Profilen und einem Gerüst aus Aluminiumgittern.
Der HMF ist durch eine selbstgebaute Rückwand aus Styropor, Abtönfarbe und Protlandzement verkleidet. Auf beiden Seiten der Rückwand befinden sich Zu- und Ablaufschlitze die jeweils mit Alugitter verkleidet sind damit keine Tiere hinter die Rückwand kommen.

Unterschrank und Abdeckung sind Eingenkonstruktionen

Bilder vom Bau können unter dem oben genannten Link angeschaut werden.

Infos zu den Updates

05.06 1 Mupulungu hat es hinter den HMF geschafft und wurde in die ungesicherte Pumpe gezogen :(
Pumpe hat nun einen Ansaugschutz.
Die mittelhohen Cryptos wurden zusehends ausgedünnt und wurden entfernt, 2 kleine Bodendecker kamen dafür ins Becken.

06.06 6 Synodontis eupterus sind eingezogen
Die Echinodorus haben sich zusehends aufgelöst und wurden daher entfernt.
2 kleine Aufzuchtbecken wurden in den Unterschrank integriert, Betrieb über Blubberfilter. Außerdem wurden 2 Einhängekästen (30x10x12cm) mit Saugnoppen angeschafft um tragende Weibchen in den letzten Tagen vor dem Entlassen der Jungen zu seperieren.

07.06 2/2 Petrochromis famula tembwe sind heute eingezogen!
1 Red Kachese ist in der Fischfalle verendet :(
Das Ding kommt ab sofort nicht mehr ins Becken.
Die apnogetifolia haben sich in der Menge fast verdoppelt und wurden daher ausgedünnt.

08.06 2 Synodontis multipunktatus sind eingezogen.

User-Meinungen

Sebastian Klappert schrieb am 27.12.2007 um 13:47 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Florian
Hast da ein Super Becken echt klasse .Hast da tole Pflanzen vorallem der Javafarn.Hast du da vielleicht ein Tipp für mich ,hatte mal 3 Javafarn Pflanzen sind mir aber alle eingegangen.
Ps kannst ja mal auf meiner seite vorbei schauen
Gruß Sebastian
Gernot Hensel schrieb am 30.08.2006 um 12:54 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Florian,
viel Glück mit den Petros!!! Wir lesen uns im Tropheus Forum :-)
gruß
gernot
Florian Weiden schrieb am 30.08.2006 um 11:44 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Stefan,
da muß ich die Jury etwas in Schutz nehmen, die Bewertung beruht auf alten Angaben und die waren WW 50% und sehr lange Beleuchtungsdauer.
--Bitte um Neubewertung nach größerem Update--´
Auch wenn se vermutlich etwas schlechter ausfällt :)
Minzi schrieb am 20.06.2006 um 12:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Liebes Jurymitglied das dieses Becken bewertet hat, eine kleine Anmerkung die ich mir nicht verkneifen kann. Wo ist bitte schön der Unterschied zwischen wöchentlich 30% Wasserwechsel und wöchentlich 1/3 wie von dir angemahnt?! Doch wohl nicht ernsthaft 3%?! Da war wohl ein kleines Mathegenie bei der Bewertung.
Gruß an Florian dein Becken ist sehr schön gestaltet und Besatz und Technik (auch Beleuchtung) völlig in Ordnung. Die blaue Rückwand ist Geschmackssache aber paßt schon. Dein Unterbau finde ich auch Klasse. Mach weiter so, Stefan
Tobias Laudenberg schrieb am 06.03.2006 um 13:46 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Florian,
Klasse Becken! besonders der besatz vom aller feinsten! Die Eretmodus passen natürlich super dazu. Hoffe du hast was Styropor unter die riesen Steine gepackt nicht das sie auf die Scheibe sacken.
Super Becken!!!
Gruß
Tobias
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Florian Weiden das Aquarium 'Becken 2334' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
31647 Aufrufe seit dem 27.02.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Florian Weiden. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Otopharynx lithobates
Einrichtungsbeispiele für Otopharynx lithobates
Hier findest du alle wichtigen Infos und Anregungen zum Einrichten deines eigenen Aquariums für Otopharynx lithobates aus dem Malawisee.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 14613
von Kasanga
575 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 7284
von Sebastian Klappert
576 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika 655 (nur noch als Beispiel)
von schmitzkatze
655 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 30929
von eisbrecher
540 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1196
von Sandro Di Giandomenico
504 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 335
von Dirk Bommes
540 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika Cichlid Family
von spriggina
648 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 887
von buntbarsch1948
520 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 2090
von Britta Schneider
468 Liter Tanganjika
Aquarium
Standardbecken von Rutschkeaquaristik
von Jens Beier
576 Liter Tanganjika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
L-WELSE
BIETE: L-WELSE
Preis auf Anfrage
Placidochromis Milomo
BIETE: Placidochromis Milomo
Preis auf Anfrage
Roter Hexenwels
BIETE: Roter Hexenwels
Preis: 11.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.725.213
Heute
5.139
Gestern:
9.932
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.568
17.878
149.160
1.692
1.009
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere