Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.705 Aquarien mit 152.656 Bildern und 1.799 Videos von 18.127 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Tropheus Maswa - Becken 14545 von Helga Kury

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Userbild von Helga Kury
Das etwas andere Tropheus-Aquarium...

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
2009
Grösse:
150x40(60)x60 = 450 Liter
Letztes Update:
30.10.2017
Besonderheiten:
Juwel Vision - 450
Nichts verändert - Becken steht seit 2003 im Original bei mir.
Mein `Liebling` - der Red Rainbow-Mann ist das größte Tier im Becken...
Leider sieht man die schönen, gelblich-weißen Streifen aufgrund der Licht-Verhältnisse
Eine Schwimmpflanzendecke bietet etwas Schutz vor dem Licht...
Die Tropheus halten sich gern zwischen den Pflanzen auf und suchen die Blätter nach
Eines der alten Ancistrus-Weibchen. Die Tiere leben seit über 10 Jahren in dem Becken...

Dekoration

Bodengrund:
Quarz-Sand, wenig Kies...
Aquarienpflanzen:
Javafarn, Anubias, Schwimm-Pflanzen...
Weitere Einrichtung: 
Verschiedenes Gestein - Schiefer-Platten, Steine aus dem Inn, etwas Lochgestein für Anubien...

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Von den vier T8-Röhren sind nur zwei Röhren in Betrieb, da es ansonsten zu hell wäre. Ich habe eine Röhre mit 5% UVB-Strahlung drin. (Diese muss ich jedoch wieder auswechseln...)
Filtertechnik:
Folgende Filter sind in Betrieb:
* Juwel Innenfilter (war dabei - nur die Pumpe habe ich 2016 wechseln müssen)
* Eheim Aussenfilter (professionel 2 - 2026...)
* Eheim-Pick Up 160 (Schnellfilterung - wird alle 4-8 Wochen ausgewaschen)
(Meist sind noch 1-2 Filter zum Einfahren für andere Aquarien im Becken)
Weitere Technik:
2 Heizstäbe, die im Sommer ausgeschaltet sind...
Die Filterbakterien blicken auf 14 Jahre zurück, das Becken steht seit 2003 bei mir, darum verwende ich das Becken für meine neuen Filter, zum einlaufen...

Besatz

* Tropheus duboisi "Maswa" (ca.25 Stück inkl. Jungtiere)
* Tropheus spec. "Red Rainbow" (1.1.1)
* Ancistrus (zwei uralte Weibchen, die ich aus ihrer gewohnten Umgebung nicht raus nehmen möchte)

Einige meiner Tropheus sind fast 10 Jahre alt. Die 1.1 Red Rainbow sind schon 10 Jahre alt.
Ich hoffe bald den Platz für ein zweites, großes Becken zu haben, damit ich beide Arten trennen kann! Die "Red Rainbow" stocke ich dann auf...
Man sollte keine zwei Arten von Tropheus in einem Becken halten. Trotzdem hatte ich das Glück, dass sich die zwei verbliebenen Red Rainbow einmal vermehrt haben.

Wasserwerte

* Temperatur von 27 Grad ist wichtig - nicht zu niedrig!
* Ph 8; - Ich habe das Glück, Tiroler Quell-Wasser vom Berg zur Verfügung zu haben... Ich gebe ggf. 3-4 Teelöffel Natriumhydrogencarbonat in das Wasser
* GH -Ausgangslage 7, ich füge JBL Tanganjika-Salz hinzu
* Kein messbarer Wert an Nirtit
* Bei zu hohem Nitrat-Gehalt - Wasserwechsel
Das Wasser wird ca. alle 10 Tage zu 50-60% gewechselt.

Manchmal kommt etwas Salz (Königssalz) in das Becken. Damit habe ich gut Erfahrungen besonders in Bezug auf Zucht gemacht...

Futter

Ich füttere zweimal am Tag Flockenfutter:
* JBL Spirulina
* Ocean Nutrition (Spirulina, pflanzlich)
* Tetra Phyll
* Tetra pro Vegetable
* Sera Flora
* Dennerle Grünflocken
* JBL Novo Malawi

Ich füttere zweimal pro Monat Gefrierfutter oder Lebendfutter:
* Artemia (Zoofachhandel - meist gefroren)
* Daphnien (gefroren oder lebend, selbst gezogen)

Ich füttere weiter:
* Wasserpest
* Hornkraut
* Salat
* Wasserlinsen

Keine Mückenlarven, Tubifex oder schwer verdauliche Futtersorten!!

Videos

Video Das etwas andere Tropheus Becken

Sonstiges

Ich hoffe darauf, dass mich diese Tropheus mein Leben lang begleiten werden.

Durch die Pflanzen sieht es nicht, wie ein übliches Tropheus-Becken aus. Die Pflanzen wachsen sehr langsam und werden manchmal auch von den Fischen ziemlich angeknabbert. Trotzdem habe ich bisher nur gute Erfahrungen mit den Pflanzen gemacht und möchte dies nicht ändern. Jungfische verstecken sich gern zwischen den Pflanzen und die Aggressionen verteilen sich besser - nach meinen Beobachtungen. Ich gebe hin und wieder (ca. alle 2 Monate) etwas Eisen-Dünger in das Becken.
Es ist ein etwas "anderes" Tropheus-Becken...

User-Kommentare

Lippi am 19.12.2017 um 21:53 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Helga,
meinen absoluten Respekt hast Du, solange schon die Fische zu haben! Hier merkt man wirklich, wie sehr Du diese Tiere liebst.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Freude mit Deinen Tieren und Becken.
VG
Peter
Stephy am 30.11.2017 um 19:49 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Helga,
auch dieses Becken gefällt mir sehr gut. Besonders beeindruckend finde ich wie lange du die Fische schon hast. Das ist schon was besonderes die Tier so gesund und fit zu halten.
Liebe Grüße Stephy
Junglist am 23.10.2017 um 18:43 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Helga,
jetzt mal der Gegenbesuch. Hab mir alles genau durchgelesen und finds super wie lange das Becken schon in Betrieb ist. Glaub nicht, dass es so viele gibt, die sagen können, dass Ihre Filterbakterien schon 14 Jahre alte sind.^^
Gruss
Wolle
odin 68 am 31.08.2017 um 20:00 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
Bin mal auf Gegenbesuch, auch dein Becken kann sich sehen lassen! Deine Tropheus...sind Wunderschöne Tiere!!! Tolles Video.
Grüße Odin
Raven887 am 29.08.2017 um 20:32 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Helga,
Sehr schönes Aquarium welches du dir da eingerichtet hast. Gefällt mir sehr gut, mach weiter so!!
LG Kevin
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Helga Kury das Aquarium 'Tropheus Maswa - Becken 14545' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
3570 Aufrufe seit dem 22.08.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Helga Kury. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele mit Liniendornwelsen (Platydoras costatus)
Einrichtungsbeispiele mit Liniendornwelsen (Platydoras costatus)
Hier findest du zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Liniendornwelse (Platydoras costatus).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 5049
von Kevin Passing
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 12518
von Marius L.
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika Übergangszone - Nur Noch als Beispiel
von Julien Preuß
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 850 (aufgelöst)
von Birkenzeisig
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 101
von Christian Woring
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 4130
von Gordon Gewiese
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 12035
von Simmal
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Tropheus 2 (nur noch als Beispiel)
von Maclya
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 7813
von Sleeper1981
450 Liter Tanganjika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Muschel
BIETE: Muschel
Preis auf Anfrage
Schwarzer Neonsalmler (Hyphessobrycon herbertaxelrodi)
BIETE: Schwarzer Neonsalmler (Hyphessobrycon herbertaxelrodi)
Preis: 1.50 €
Gepunkteter Scheibensalmler (Metynnis maculatus)
BIETE: Gepunkteter Scheibensalmler (Metynnis maculatus)
Preis: 10.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
33.427.843
Heute
3.135
Gestern:
7.333
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
138
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.705
152.657
1.799
1.192
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter