Die Community mit 19.198 Usern, die 9.109 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.821 Bildern und 2.398 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Anubiendickicht von herkla

Userinfos
Userbild von herkla
Ort / Land:
37120 Bovenden / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
wieder seit Februar 2017
29.05.2021 Hauptbild

Beschreibung des Aquariums

Typ:
West-/Zentralafrika
Läuft seit:
26.04.2021
Größe:
80x35x40 = 112 Liter
Letztes Update:
18.07.2021

Besonderheiten:

dieses Becken war bis zum 24.04.2021 das Becken "little Asia in Bovenden" und ersetzt nun das Becken "Wurzeln, Anubien und Killifische", welches anschliessend aufgelöst wird. Die Wurzeln, die Anubien und die Killifische sowie die Garnelen werden übernommen. Weitere Anubien sind bestellt (das Becken ist größer, von daher reichen die vorhandenen Anubien nicht aus).

26.04.2021 der Beginn des Umbaus
27.04.2021 Grauwacke als Abgrenzung der Terrasse
27.04.2021 Heizung und Skimmer sind installiert
27.04.2021 Filter und Aponogeton crispus
29.04.2021 Filterkies 1-2 mm
29.04.2021 nach Neueinrichtung
30.04.2021 nach 12 Stunden
04.05.2021 Vollmond im Anubiendschungel

Dekoration

Bodengrund:

* 20 Kg Kies in der Körnung 3-5 mm als Untergrund, darüber 25 Kg heller Filterkies in der Körnung 1-2 mm.

Ca. 5 Kg Grauwacke in verschiedenen Größen als Abtrennung für eine Terrassenform (die Grauwacke wurde vorher mit einem Tropfen Salzsäure auf eventuellen Kalkgehalt überprüft und anschliessend ausgekocht. Der Kalktest verlief negativ.

Aquarienpflanzen:

* 1x Aponogeton crispus (stammt aus dem Becken "little Asia in Bovenden" und verdeckt rechts den Filter.

* 1x Anubias heterophylla

* 1x Anubias angustifolia

* 3x Anubias barteri var. nana

* 10x Anubias barteri var. nana "Bonsai"

* 2x Anubias afzelii

* 1x Anubias barteri var. nana "large"

* 2x Anubias barteri var. nana "Round leaf"

* 1x Anubias hastifolia

* 2x Anubias gilettii

* 3x Anubias paxing

* 1x Anubias caladiifolia

* 2x Anubias gracilis

* 1x Anubias coffeifolia

* 2x Anubias nana

Bis auf die Aponogeton crispus stammen alle Pflanzen aus Afrika.

* Riccardia chamedryfolia rechtsseitig auf Fingerwood geklebt und mit einem Saugnapf vor den Skimmer gesetzt.

27.04.2021 Aponogeton crispus
29.04.2021 neu, Anubias hastifolia
29.04.2021 neu, Anubias gilettii
29.04.2021 neu, Anubias coffeifolia
29.04.2021 neu, Anubias caladifolia
29.04.2021 neu, Anubias gracilis
29.04.2021 neu, Anubias paxing
29.04.2021 Altbestand, Anubias afzelii
29.04.2021 Altbestand Anubias barteri var. nana `large`
29.04.2021 Altbestand Anubias barteri var. nana
29.04.2021 Altbestand Anubias barteri var. nana bonsai mini
29.04.2021 Altbestand Anubias barteri var. nana `Round leaf`
29.05.2021 zwei neue Anubias nana
29.05.2021 eine neue Anubias nana, Vordergrund auf Moorkienwurzel
29.05.2021 die Zweite im mittleren Hintergrund mit Blütenansatz
18.06.2021 die erste Blüte der Anubias afzelii

Weitere Einrichtung:

* ca. 5 Kg Grauwacke in verschiedenen Größen als Terrassenabsicherung

* 2 Moorkienwurzeln, beklebt mit Anubias barteri var. nana

* 1 Mangrovenwurzel

* einige mittlere Kieselsteine aud der Ostsee, ebenfalls mit Anubien beklebt

* die Seitenwände und die Rückwand sind mit schwarzem Bastelkarton beklebt

* einige Erlenzapfen

* Buchen/Eichenblätter/Seemandelbaum Blätter je nach Verfügbarkeit

27.04.2021 Grauwacke als Terrassenabgrenzung
29.04.2021 kleine Moorkienwurzel mit Anubias bonsai
29.04.2021 große Moorkienwurzel mit Anubias bonsai
25.05.2021 neue Mangrovenwurzel
25.01.2021 die neue Wurzel an ihrem Platz

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

* Eheimabdeckung Vivaline mit einer Eheim LED Dayligth, 13 Watt; 1000 Lumen: 6500 Kelvin,

Abstrahlwinkel 120 Grad

* Beleuchtungszeit: von 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr von 0% auf 50% aufgedimmt

von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr von 50% auf 0% abgedimmt

14:00 bis 16:00 Uhr= Mittagspause, in dieser Zeit wird das Mondlicht von 14:00 Uhr

bis 15:00 Uhr auf 6% raufgedimmt und von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr wieder auf 0%

runtergedimmt.

Dann wieder normales Licht

von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr von 0% bis 50% aufgedimmt

von 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr von 50% auf 0% abgedimmt

* LED-Leiste RoyalBlue von LEDaquaristik, sie dient als

Mondlicht und hat 5, 5 Watt und ebenfall einen Abstrahlwinkel von 120 Grad

Mondaufgang

22:00 Uhr.....0% bis 00:00 Uhr...... 6%

Monduntergang

00:00 Uhr..... 6% bis 02:00 Uhr......0%

gesteuert über TC420

* durch das langsame auf- und abdimmen am Morgen und am Abend (Beobachtungen

aus meinen anderen Becken) habe ich festgestellt, das die Fische erheblich ruhiger

sind als wenn das Licht gleich die volle Stärke hat.

Und genau das will ich meinen Fischen bieten.

Filtertechnik:

* * Eheim Ecco pro 300 , 750l/h, 8 Watt

* Filtermedien von unten nach oben

* Eheim MECH pro

* Eheim bio MECH

* Eheim Substrat pro

* Filtervlies (weiß)

* Filterschwamm porös (blau)

Weitere Technik:

* Eheim Heizstab 50 Watt auf 25° C eingestellt

* JBL Direktdiffusor für CO2

* Dennerle Profi 2000 Druckminderer und Magnetventil zur Nachtabschaltung

* 500 gr. Mehrweg CO2 Flasche

* Tetra Digitalthermometer, Fühler innen, Skala außen

* Eheim Skim 350

27.04.2021 Heizung rechts, Filter links
28.04.2021 Skimmer links vor der Heizung
28.04.2021 TC420 Lichtsteuerung
28.04.2021 Thermometer
28.04.2021 6 fach Steckdosenleiste, einzeln schaltbar
12.05.2021 eine neue Halterung für das Mondlicht
17.05.2021 500 gr. CO2 Anlage mit Druckminderer
17.05.2021 Direktdiffusor und Magnetventil
19.05.2021 Eheim ecco Pro 300 Aussenfilter

Besatz

Wurde am 01.05.2021 dem Becken "Wurzeln, Anubien und Killifische" übernommen. Jetzt wird dieses Becken aufgelöst.

* 1/2 Epiplatys dageti dageti als Wildfang. Hier die Unterart E. monroviae. Plus 1 Jungfisch vom Januar 2021

Der Unterschied zu der Nominatform ist, das das Männchen eine rote Kehle

besitzt im Gegensatz zu den dageti dageti

Vorkommen: Afrika, Gewässer der sumpfigen Küstenregion Liberias und der

Elfenbeinküste.

Die Haltungsbedingungen werden in den Artbeschreibungen folgendermaßen

beschrieben: Temperatur 22-25 Grad Celsius; pH 6, 0-7, 2; dGH 5-12°

* 2/1 Aphyosemion striatum

Vorkommen: Westafrika, flache Uferregionen in Gabun.

Die Haltungsbedingungen werden in den Artbeschreibungen folgendermaßen

beschrieben: Temperatur 21-24 Grad C; pH 6, 0 - 7, 2; dGH 5-12 °

* 3/3 Barbus fasciolatus (Angolabarbe)

Vorkommen: Afrika, Urwaldbäche in der Savannenregion von Sambia und Angola

Die Haltungsbedingungen werden in den Artbeschreibungen folgendermaßen

beschrieben: Temperatur 22-26 Grad C; pH 6, 0 - 6, 5; GH 4-12 ° dGH

* 4 Synodontis nigriventris (rückenschwimmender Kongowels), die Geschlechter sind noch nicht feststellbar.

Vorkommen: Afrika, pflanzenreiche Uferbereiche größerer Flüsse und Sümpfe des Kongo Regenwaldes.

Die Haltungsbedingungen werden in den Artbeschreibungen folgendermaßen

beschrieben: Temperatur 22-26 Grad C; pH 6, 0 - 7, 5; GH 5-19 ° dGH

* 7 Desmocaris trispinosa (nigerianische Schwebegarnele)

Vorkommen: West-und Zentralafrika

Die Haltungsbedingungen werden in den Artbeschreibungen folgendermaßen

beschrieben: Temperatur 22-28 Grad Celsius; pH 6, 0-8, 0; GH 4-12 ° dGH

* 4 Caridina multidentata (ich weis, stammen aus Ostasien)

Vorkommen: Ostasien, küstennahe Flüsse im südl. Teil Zentraljapans.

Die Haltungsbedingungen werden in den Artenbeschreibungen folgendermaßen beschrieben: Temperatur 20-26 Grad C; pH 6, 5-8°;

dGH 5-20° dGH

* 4 Neritina Vittina waigiensis, 2x rot und 2x gelb

Vorkommen: Indo Pazifik, Philippinen und Indonesien

Die Haltungsbedingungen werden in den Artenbeschreibungen folgendermaßen beschrieben: Temperatur 20-28 Grad C; pH 6, 5 -8, 5;

dGH > 10° dGH

* 3 Neritina pulligera

Vorkommen und Haltungsbedingungen wie bei den Neritina waigiensis.

30.04.2021 Neritina waigiensis, rot
30.04.2021 Neritina waigiensis, gelb
30.04.2021 Neritina waigiensis im Becken
01.05.2021 Amanogarnele
01.05.2021 Aphyosemion striatum -weibchen-
01.05.2021 Aphyosemion striatum -männchen-
01.05.2021 Desmocaris trispinosa
01.05.2021 Jungfisch Epiplatys dageti monroviae -männchen-
01.05.2021 Epiplatrys dageti monriviae -weibchen-
05.05.2021 die Neuen, definitiv ein Männchen
05.05.2021 Angolabarben, der Rest der Truppe
11.05.2021 Epiplatys dageti monroviae -männchen-
18.05.2021 Desmocaris trispinosa (Adult)
27.05.2021 4 Synodontis nigriventris
27.05.2021 einer von vier Synodontis nigriventris
27.05.2021 der erste Nachwuchs von Dismocaris trispinosa

Wasserwerte

* Temperatur 25, 3 ° C

18.07.2021 gemessen mit J*L ProScan

* GH 7° dGH

* KH 4, 5°

* pH 7, 0

* NO² 0, 10 mg/l

* NO³ 18 mg/l

* Chlor 0 mg/l

* CO2 < 15 mg/l

* Leitwert 364 ys/cm (gem. mit Leitwertmessgerät)

Wasserwechesel alle 4 Wochen 30 Liter (dieser wird in den Update nicht mehr erwähnt) ich habe über die Jahre festgestellt, das dieser Zeitraum

bei dem geringen Besatz ausreichend ist.

Futter

Lebendfutter

* Artemia, weisse Mückenlarven und Artemia Nauplien

Frostfutter

* Artemia, weisse Mückenlarven und Artemia Nauplien

* ein mal in der Woche Futtertabletten

* überbrühter Salat und Gurken für die Garnelen

Videos

Video trächtiges Weibchen Desmocaris trispinosa von herkla (_HFkSvclYOU)
Video Fütterung im Anubiendschungel von herkla (ORzhMKDQRHI)
Video 11.05.2021 auch die Killis mögen Welstabs von herkla (dFvnsCiN2w4)
Video 11.05.2021 nur ein Welstab von herkla (lm8bA0ZfMO8)
Video die neuen Bewohner, 3/3 Barbus fasciolatus von herkla (o3heFU-UyRc)

Sonstiges

Dennerle 3-Komponenten Düngesystem bestehend aus:

* S7 VitaMix -flüssig-

* E15 FerActiv -Tablettenform-

* V30 Complete -flüssig-

Düngeplan gem. Angaben

* S7 -wöchentlich Samstags

* E15 -monatlich, am 15ten

* V30 -monatlich, am 30ten

Infos zu den Updates

* chronologischer Aufbau der Update, das Neuste ist immer oben!

* 18.07.2021 Wasserwerte gemessen und unter „Wasserwerte“ eingetragen. Ansonsten läuft alles zufriedenstellend.

* 18.06.2021 ein neues Bild mit heutigem Datum unter Pflanzen eingestellt (Blüte bei der Anubias afzelii)

* 07.06.2021 neues Video eingestellt

* 04.06.2021 Daten unter Pflanzen ergänzt/vervollständigt.

* 29.05.2021 zwei neue Anubias nana (die ich bei E...-Kleinanzeigen erstanden habe) eingesetzt. 3 Bilder mit heutigem Datum unter Pflanzen

und ein neues Hauptbild eingestellt.

* 27.05.2021 heute sind 4 Synodontis nigriventris eingezogen. Daten unter Besatz ergänzt, 2 Bilder mit heutigem Datum unter Besatz eingestellt.

Name des Beckens wegen der Besatzerweiterung geändert von "Anubien, Killifische und Angolabarben" in "Anubiendickicht"!

Auch in diesem Becken ist der Besatz damit abgeschlossen!

21:00 Uhr ein Jungtier der Desmocaris trispinosa im Becken entdeckt, Bild dazu mit heutigem Datum unter Besatz eingestellt.

* 25.05.2021 eine neue Mangrovenwurzel eingebracht. Daten unter Dekoration geändert, 2 Bilder mit heutigem Datum unter Dekoration

und ein neues Hauptbild eingestellt.

* 23.05.2021 ein neues Video (Fütterung im Anubiendschungel) eingestellt.

* 19.05.2021 heute wurde der neue Aussenfilter und die CO2 Anlage in Betrieb genommen. Der Eheim Aquaball 130 wurde entfernt und wird als

Reservefilter behalten. Die CO2 Anlage ist auf 30 Blasen per Minute eingestellt. Einige Anubias petit sind eingegangen und müssen

ersetzt werden (warum sie eingegangen sind entzieht sich meiner Kenntnis). Ein Bild mit heutigem Datum unter Besatz eingestellt.

Daten unter "Filterung" erneuert.

* 18.05.2021 ein Bild mit heutigem Datum unter Besatz eingestellt.

* 17.05.2021 Vorbereitungen für den Betrieb eines Aussenfilter (Eheim eccoPro 300) und einer Mehrweg CO2 Anlage mit Direktdiffusor und

Nachtabschaltung getroffen. Daten unter Filter und Technik ergänzt, 2 Bilder mit heutigem Datum unter Technik eingestellt.

* 12.05.2021 ich habe heute eine neue Halterung für die Mondlicht LED gebaut. Aluminium U-Profil, die LED ist innenliegend und wurde mit

V2A Schrauben, Scheiben und Muttern befestigt. Durch das U-Profil hängt die 30 cm LED nicht mehr durch. Auf dem Bild ist vorn

die "normale LED und hinten nur das U-Profil der Mondlichtlicht LED zu sehen. Ein Bild mit heutigem Datum unter Technik

eingestellt.

* 11.05.2021 ein neues Bild mit heutigem Datum unter Besatz und zwei Videos eingestellt.

* 07.05.2021 drei Neritina pulligera aus dem Becken "Bucephalandrawald" entnommen und hier eingesetzt. Daten unter "Besatz" geändert.

* 05.05.2021 heute sind 3/3 Barbus fasciolatus (Angolabarbe) eingezogen. Der Besatz ist damit abgeschlossen. Daten unter "Besatz"

geändert. Durch die Besatzergänzung den Namen des Beckens geändert. Zwei Bilder mit heutigem Datum unter Besatz

und ein Video eingestellt.

* 04.05.2021 ein neues Bild mit heutigem Datum unter "Becken" eingestellt.

* 03.05.2021 Beleuchtungsintensität auf 50% reduziert, Daten unter Beleuchtung geändert. Durch den hellen Bodengrund und das Fehlen einer

Schwimmpflanzendecke, war mir die Beleuchtug zu hell. Die 50 % reichen aber für die Anubien aus.

* 02.05.2021 neues Hauptbild eingestellt

* 01.05.2021 heute wurden die Killis und die Garnelen aus dem Becken "Wurzeln, Anubien und Killifische" umgesetzt. Dieses Becken wird jetzt

aufgelölst. Wasserwerte wurden gemessen und unter Wasserwerte eingetragen. 6 neue Bilkder mit heutigem Datum unter Besatz

eingestellt.

* 30.04.2021 zwei Bilder mit heutigem Datum unter Becken und ein neues Hauptbild (12 Stunden nach Neueinrichtung) eingestellt.

4 Neritina waigiensis sind heute als erste Tiere eingezogen, 3 Bilder dazu mit heutigem Datum unter "Besatz" eingestellt.

Daten unter Besatz ergänzt.

* 29.04.2021 heute wurde der Filterkies und die neuen Anubien geliefert. Filterkies wurde eingebracht. 1 Bild mit heutigem Datum unter "Becken"

und 6 Bilder mit heutigem Datum unter Pflanzen eingestellt. Die vorhandenen Pflanzen sowie die beiden Moorkienwurzeln aus dem

Becken "Wurzeln, Anubien und Killifische" als auch die erwähnten neuen Anubien sind heute eingesetzt worden. 5 weitere Bilder

mit heutigem Datum unter "Pflanzen" und 2 Bilder mit heutigem Datum unter "Dekoration" eingestellt.

* 28.04.2021 Becken eingestellt, 4 Bilder mit heutigem Datum unter Becken, 4 Bilder mit heutigem Datum unter Technik, 1 Bild mit heutigem

Datum unter Pflanzen, 1 Bild mit heutigem Datum unter Dekoration und ein vorläufiges Hauptbild eingestellt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
der Steirer am 18.07.2021 um 22:27 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Klaus,

das Becken gefällt mir wirklich gut aber eine Frage hab ich: warum hast du 45 kg an Substrat im Becken wenn du bis auf eine Ausnahme nur Aufsitzerpflanzen kultivierst? Wegen der Terrasse?

Lg

Matthias

Valhall am 15.06.2021 um 22:25 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Klaus!

Schönes Anubienbecken hast Du!

Was mich erstaunt und ich interessant finde ist, dass Du die doch recht langsam wachsenden Anubias regelmäßig nach dem Dennerle System düngst!

Ich bin da etwas nachlässiger geworden und habe mich auf den Fischbesatz verlassen, aber werde jetzt endlich mal wieder die Wasserwerte überprüfen!

Gruß, Dirk

Mr.Shrimp am 07.06.2021 um 22:07 Uhr
Bewertung: 10

Hi Klaus

Wirklich sehr schönes Video von der Garnele und den Fischen ...

Becken hat sich super entwickelt , weiter so 👍

Lg Sven

okefenokee am 07.06.2021 um 16:12 Uhr
Bewertung: 10

Hi Klaus,

ganz tolles Video. !!!!

Nicht nur die Garnele, auch die Fische kommen super raus.

LG, Ina

Acki50 am 12.05.2021 um 17:42 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Klaus,

eine sehr schöne Idee mit dem Anubienbecken. Und toll umgesetzt. Ich bin verblüfft wie viele Anubienarten es mittlerweile im Handel gibt. Irgendwie habe ich da was verpasst. Aber um Wissenslücken zu schließen ist dieses Forum ja da. :-) Ich bin wirklich gespannt wie sich dieses Projekt weiter entwickelt.

LG

Reinhard

< 1 2 >
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied herkla das Aquarium 'Anubiendickicht' mit der Nummer 43601 vor. Das Thema 'West-/Zentralafrika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Anubiendickicht' mit der ID 43601 liegt ausschließlich beim User herkla. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 28.04.2021