Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.789 Bildern und 1.897 Videos von 18.302 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Eigenbau Außenfilter mit CO 2 Anlage' von Josef Braun

Userbild von Josef Braun
Ort / Land: 
82467 Garmisch-Partenkirchen / Deutschland


Eigenbau Außenfilter mit CO 2 Anlage

 


Ich plane, mir einen zusätzlichen Außenfilter selbst zu bauen.

Als Filterbecken stelle ich mir ein Becken mit den Maßen 30x30x35 cm vor. Ein größeres paßt nicht in den Unterschrank.

In die Mitte des Beckens möchte ich mir vom Glaser eine Trennscheibe kleben lassen(mit Silikon), die unten einen Durchfluß hat. Auf der Einlaufseite stelle ich mir die verschiedenen Filtermedien vor. Auf der Auslaßseite eine Unterwasserpumpe und den Heizstab.

Die PET-Flasche mit der selbstgebauten CO2 Anlage stelle ich daneben hin.

Jetzt habe ich aber viele Fragen, vielleicht kann mir ja jemand helfen?!?! Hiiiiiiiiilfe!!!!!!!

1. Macht das ganze überhaupt Sinn mit so einem kleinen Filterbecken?

2. Funktioniert das ganze mit einem Heizstab auf der Auslaßseite?

Ich hätte ja dann im Becken 2 Ansauger und 2 Ausströmer. Dann wär wenigstens der

Heizstab nicht mehr im Becken.

3. Soll ich dann beide Ansauger und beide Ausströmer auf der gleichen Seite im Becken

platzieren, oder soll ich die beiden Filter über Kreuz laufen lassen?

4. Was benötige ich zur Sicherheit , damit mir das Filterbecken nicht überlaufen kann?

5. Auf einem anderen Blog hab ich gelesen, wie man aus einer PET-Flasche eine CO2

Anlage bauen kann. Dort hieß es, man muß von der Flasche mit einen kleinen

Schlauch in die Auslaßseite des Filters. Reicht es wenn ich in den Einlaufschlauch

hineingehe?

Für Anregungen wäre ich sehr dankbar

Viele Grüße Peppi
 
Blogartikel 'Blog 3168: Eigenbau Außenfilter mit CO 2 Anlage' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Josef Braun am 14.04.2010 um 15:43 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 09.02.2012 um 08:29 von Sebastian Wolff
Hallo Peppi, also zu deinem Filterprojekt kann ich dir nicht so viel sagen, da habe ich keine Erfahrungen. Zur CO2 Anlage, habe mir auch diese Woche eine selbst gebaut, funktioniert bis jetzt sehr gut, habe 2 1l Flaschen aus dem Baumarkt geholt, ein gutes Gährungsrezept und das ganze oben in eine Paffrathschale meines Aquarium einfließen lassen, aktuell spiele ich noch mit den Bläschen und beobachte meine CO2, KH und PH - Werte. Wenn du fragen hast schreib einfach mal!

Viele Grüße

Sebastian
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Vorschlag für Neubesatz 240 Liter von Ruppinho Letzte Antwort am 18.11.2018 um 21:15 Uhr
Überlegungen zum Besatz meines Lido 200 von JoeHoe Letzte Antwort am 11.11.2018 um 13:48 Uhr
Algenproblem Fadenalgen und Bartalgen von Freya Letzte Antwort am 03.11.2018 um 21:41 Uhr
Viele Verluste bei Poropanchax Normani Leuchtaugenfischen von Freya Letzte Antwort am 30.10.2018 um 10:31 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 26.10.2018 um 23:28 Uhr
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 13.10.2018 um 19:23 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Verkaufe Tropheus Moorii Bemba
BIETE: Verkaufe Tropheus Moorii Bemba
Preis auf Anfrage
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarientiere