Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.883 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.159 Bildern und 2.012 Videos

Blogartikel 'Noch ein Großer...Rochen oder Hai....???' von Falk

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser
Userbild von Falk
Ort / Land: 
Corralejo/Fuerteventura / Spain


Noch ein Großer...Rochen oder Hai....???

 
Hallo leute

Eine ganz besondere Familie sind die Geigenrochen....diese stammen eigentlich von den haien ab , was aber schon mehrmals revidiert wurde....denn man stufte sie unter die Klasse der Elasmobranchii, da wieder in die Unterklasse der Rajiformes(eigene ordnung) und als Familie Rhinobatidae (Geigenrochen ) ein....auf alle Fälle sind Geigenrochen nicht so , wie wir uns das vielleicht gewohnt sind, sie haben nicht den Schwanz wie bei Stechrochen usw., sie haben einen Rhombus -Körper , kleine Brustflossen, keinen Kiemendeckel, und wie Haie ....mehrere Zahnreihen , paar Abweichungen gibt es auch hier ...(hier ist die etwaige Zugehörigkeit zu Haien gegeben)

Markant ist hier der Schwanz der Arten , der zur Fortbewegung bei Geigenrochen dient und nicht die Flossen...auch ist er so aufgebaut , wie der von Haien...

Lange Rede , kurzer Sinn, heute der Rhinobatos halavi, auch halavis Geigenrochen genannt..

Lebt im oder über Sandboden , wird 1, 8m lang , hat eine grünbraune Färbung und bringt 10 Junge (kann) mit ca. 30cm Länge zur Welt....
Ernährung ist Muscheln, Seeigel, und Weichtiere...

Wie andere Geigenrochen auch findet man Ihn auch in Brackwasser und anderen Mündungsgebieten....

Zum becken kann ich nur sagen , sollte nur in Schaubecken (wenn überhaupt) ein Zuhause finden, jenseits 100000 l

Noch eine kleine Info...

Hier mal noch die Arten zu Familie Rhinobatos....das bringe ich hier und auch im Wiki

es gibt so viel Familien und Gruppen bei Rochen , das man Jahrelang schreiben muß um alle zu beschreiben...!

Familie: Rhinobatidae (Geigenrochen)

Gattung: Rhinobatos
Art: Rhinobatos albomaculatus
Art: Rhinobatos annandalei
Art: Rhinobatos annulatus
Art: Rhinobatos batillum
Art: Rhinobatos blochii
Art: Rhinobatos cemiculus (Gitarrenfisch)
Art: Rhinobatos dumerilii
Art: Rhinobatos formosensis
Art: Rhinobatos glaucostigma
Art: Rhinobatos granulatus
Art: Rhinobatos halavi
Art: Rhinobatos holcorhynchus
Art: Rhinobatos horkelii
Art: Rhinobatos hynnicephalus
Art: Rhinobatos irvinei
Art: Rhinobatos lentiginosus
Art: Rhinobatos leucorhynchus
Art: Rhinobatos leucospilus
Art: Rhinobatos lionotus
Art: Rhinobatos obtusus
Art: Rhinobatos ocellatus
Art: Rhinobatos percellens
Art: Rhinobatos planiceps
Art: Rhinobatos productus (Pazifischer Geigenrochen)
Art: Rhinobatos punctifer
Art: Rhinobatos rhinobatos (Gemeiner Geigenrochen)
Art: Rhinobatos schlegelii
Art: Rhinobatos thouin
Art: Rhinobatos typus

Gruß Falk

P.S. ich weise vorsorglich darauf hin , das hier in der Erforschung noch nicht alles im "Lot" ist !!!
 
Blogartikel 'Blog 2859: Noch ein Großer...Rochen oder Hai....???' aus der Kategorie: "Allgemeinwissen" zuletzt bearbeitet von Falk am 13.01.2010 um 18:40 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Wir werden unterstützt von: