Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.847 Aquarien mit 156.288 Bildern und 1.987 Videos von 18.475 Aquarianern vorgestellt

Blogartikel 'Technische Verbesserungen' von Tom

einrichtungsbeispiele.de-Administrator
Moderatorenbereiche: Malawisee, Tanganjikasee, West- / Zentralafrika, Südamerika, Fragen zu einrichtungsbeispiele.de
Userbild von Tom
Ort / Land: 
94447 Plattling / Deutschland
Aquarianer seit: 
1980


Technische Verbesserungen

einrichtungsbeispiele.de - TopBlog! 
 
Nachdem der Umzug auf den neuen Server endgültig abgeschlossen ist und auch in Zeiten, als hoche Besucherzahlen eine hohe Serverlast bewirkt haben, kein Leistungseinbruch zu verzeichnen war, bin ich erst mal wieder mit der Situation zufrieden. Ich hoffe, es hat in den letzten Tagen seit Weihnachten niemand gegenteilige Erfahrungen gemacht.

Ich habe noch einige Optimierungen an der Seite gemacht:

1. Keine Schatten mehr als Designelemente.
Grund war, dass diese Schatten das Scrollen v.a. mit Opera- und Chromebrosern sehr träge gemacht haben. Auch bei diesen Browser sollte jetzt alles flüssig laufen.

2. Bilder können von angemeldeten Usern jetzt mit einer maximalen Bildbreite von 1280 Pixeln angeschaut werden. Das kann in der persönlichen Administration eingestellt werden.

3. Die Seiten werden jetzt komprimiert ausgeliefert, wenn der Browser des Besuchers dies unterstützt.

4. Auf dem Server läuft jetzt ein PHP-Beschleuniger und Script-Cache.

5. Die Startseite (ohne Anmeldung) läuft jetzt mit der Javascript-Bibliothek JQuery und nicht mehr mit Prototype. Jetzt sollte es nicht mehr zu Fehlern in einigen Browsern bei der Darstellung der Diashow kommen. Der Rest der Seite wird nach und nach umgestellt.

6. Der Marktplatz wurde restauriert und einige Darstellungsfehler behoben.

7. Die Links zu den Einrichtungsbeispielen, persönlichen Seiten, etc. wurden vereinheitlicht und wechselt automatisch, falls die Seite mit einem alten Link aufgerufen wird.

Zusätzlich steht noch ein neuer Gutschein bei den Einkaufsvorteilen allen Besuchern zur Verfügung.

Falls irgendwo noch Verbesserungsbedarf besteht, immer her mit den Infos.
 
Blogartikel 'Blog 4414: Technische Verbesserungen' aus der Kategorie: "Einrichtungsbeispiele.de" zuletzt bearbeitet von Tom am 12.01.2012 um 09:28 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 16.01.2012 um 13:04 von Minzi
Hallo Tom,
jetzt funktioniert es wieder viel besser. So macht das Scrollen auch wieder Spaß, war vorher mit Opera unerträglich. Danke!!!
Gruß Stefan
 
 
Geschrieben am 13.01.2012 um 11:15 von Alexander Eckel
Hallo Tom,
jetzt wieder wie DSL und nicht wie Isdn.
Einfach super schnell.

Gruß
AE
 
 
Geschrieben am 12.01.2012 um 18:42 von Malawi-Guru.de
Hey Tom,

ja es ist viel viel viel viel besser....ich nutze seit längerem Chrome und hierzu kann ich nur sagen sehr schön fließend jetzt alles.

LG

Flo
 
 
Geschrieben am 12.01.2012 um 13:55 von Marco O.
Hey Tom,

alles was Du oben beschrieben hast, sind böhmische Dörfer für mich. Du weißt ja welch ein Technikfreak ich bin.

Bei mir läuft EB schneller denn je, und genau das finde ich richtig geil!!!

Danke auf jeden Fall dafür.

LG
Marco
 
 
Geschrieben am 12.01.2012 um 13:27 von Ferbi
hello again *sing

oh dass gings ja schnell :-)
denke das dürfte mehr als reichen, dank im namen aller !

mfg ferbi
 
 
Geschrieben am 12.01.2012 um 10:07 von Tom
Hallo Ferbi,

ich habe die maximale Textlänge im Forum jetzt mal auf 25000 Zeichen erhöht. Sag Bescheid, wenn du noch längere Texte schreiben willst.

Grüße, Tom.
 
 
Geschrieben am 12.01.2012 um 09:52 von Ferbi
hi tom

besonders positiv bin ich erfreut über jetzige grösse und auflösung der bilder die man hochladen kann !

eine anregung hätte ich noch, ich antwortete einem mitglied auf seine besatzfrage. er ist aq- neuling und machte bei seiner besatz-zusammenstellung recht viel falsch. ich schrieb ihm, was er falsch plant, gab ihm gleich noch ein paar tips mit und musste am ende feststellen, dass der text zu lang ist !

5000 buchstaben sind möglich, hört sich sehr viel an, kann aber auch (in ausnahmefällen) zu wenig sein.
bin zwar kein programmierer, aber dennoch denke ich das grössere längere texte kein allzugrosser speicher wegnehmen würden, daher die frage ob man die buchstaben-begrenzung nicht erhöhen, zb verdoppeln könnte.

mfg
ferbi
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: