Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.819 Aquarien mit 155.424 Bildern und 1.932 Videos von 18.365 Aquarianern vorgestellt

Blogartikel 'Vorsicht bei garnelensicheren Außenfiltern' von Olli N.

Userbild von Olli N.
Ort / Land: 
48477 Hörstel / Deutschland
Aquarianer seit: 
1985


Vorsicht bei garnelensicheren Außenfiltern

 
Hallo Leute,

diesen Blog hier schreibe ich aus eigener Erfahrung.

Wenn ein Außenfilter garnelensicher gemacht ist , sei es durch feine Filtermatte oder ein feines Netz, dann kann sich der Ansaugkorb unter Umständen recht schnell ziemlich stark zusetzen.

Dabei kann es passieren, so wie bei mir, das sich auf Dauer Luft im Ansaugschlauch ansammelt, die durch die verringerte Pumpenleistung nicht mehr durch den Filter gezogen wird.

Die Luftmenge im Ansaugschlauch kann so groß werden das die Wasserzufuhr im schlimmsten Fall ganz abreißt.

Um diesen Fall gar nicht erst eintreten zu lassen einfach öfter mal auf die Durchflußmenge achten und gegebenenfalls den Ansaugkorb reinigen.

Ich bin auch erst dadurch darauf gekommen das sich Luft im Schlauch angesammelt hat, als ich die geringere Durchflußmenge bemerkte.

Liebe Grüße Olli

 
Blogartikel 'Blog 3425: Vorsicht bei garnelensicheren Außenfiltern' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Olli N. am 15.07.2010 um 15:03 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: