Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.487 Aquarien mit 146.599 Bildern und 1.617 Videos von 17.711 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Einrichtungsbeispiele für Buccochromis lepturus

Einrichtungsbeispiele für Buccochromis lepturus
Wissenswertes

Buccochromis lepturus ist eine Cichliden-Art, die ursprünglich aus dem ostafrikanischen Malawisee stammt. Buccochromis lepturus lebt dort über ausgedehnten Sandflächen. Buccochromis lepturus ist ein Fischfresser aus dem Komplex der Non-Mbunas.

Aquarium einrichten mit Buccochromis Lepturus...Die Rostraten Familie
Aquarium einrichten mit Buccochromis lepturus
Aquarium einrichten mit Buccochromis lepturus magunga

Diese Buccochromis-Art ist noch relativ unbekannt in der Aquaristik. Buccochromis lepturus ist in seinem natürlichen Lebensraum nicht territorial und verteidigt kein Revier. Buccochromis lepturus ist sehr durchsetzungsfähig gegenüber anderen Buntbarschen. Die Cichliden sollten deshalb nur mit anderen großen, robusten Malawibuntbarschen zusammen gepflegt werden.

Buccochromis lepturus fühlen sich in Wasser mit den typischen Malawiwerten am wohlsten: Temperatur: 24-26°C, pH-Wert 7.5-8.5, Gesamthärte 5-15°dGH.

Im Aquarim erreichen die Männchen von Buccochromis lepturus eine maximale Länge von 30 cm. Die Weibchen 25 cm.

In seiner natürlichen Umgebung ernährt sich Buccochromis lepturus carnivor von Jungtieren aus dem Bereich der Utaka, die er über dem Sandboden jadt. Entsprechend sollte das Futterangebot im Aquarium für diese Non-Mbunas ausgerichtet werden. Buccochromis lepturus läßt sich aber auch an großes Frostfutter wie Stinte gewöhnen.

Zur Laichzeit erfolgt die Balz Buccochromis lepturus ohne Laichgruben an einem Ort mit ausreichend Platz. Nach der Befruchtung der Eier übernimmt das Weibchen die Maulbrutpflege.

Buccochromis lepturus läßt sich im Haarem halten, das heißt, dass auf 1 Männchen mehrere Weibchen in einem mindestens 1200 Liter fassenden Aquarium gehalten werden sollten.

Haltungsbedingungen von Buccochromis lepturus (Buccochromis lepturus)

  • Wassertemperatur: 24° bis 26°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 1200 Liter

von
Aquarien zwischen und Litern
7 Einrichtungsbeispiele mit 'Buccochromis lepturus' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Besatzplaner von Tom Letzte Antwort am 24.02.2017 um 17:00 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 23.02.2017 um 15:40 Uhr
2 Meter AQ - Planung - Erfahrungen ? von Welsfan Letzte Antwort am 21.02.2017 um 18:49 Uhr
Video upload von Blackwater Letzte Antwort am 16.02.2017 um 15:49 Uhr
Infoseite von Scaper Letzte Antwort am 13.02.2017 um 18:44 Uhr
Silikon Schatten im Glas von Der Harzer. Letzte Antwort am 26.01.2017 um 09:25 Uhr
Letzte Blogs:
Garnelen-Sechseck-Aquarium von ehemaliger User
HMF-Shop von Ottche
3D Rückwand von Josef Becker
Mehr Blogs
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.002.129
Heute
4.887
Gestern:
12.433
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.487
User:
17.711
Fotos:
146.599
Videos:
1.617
Aquaristikartikel:
775
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
878