240 Liter Malawi Aquarium (Thema Nr. 13154)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
P4iN

30.01.2019, 11:53
 
240 Liter Malawi Aquarium (Besatz)

Hallo liebe Mitglieder,


ich bin noch ganz neu hier, freue mich auf spannende Gespräche. Ich bin 20 und bin gerade dabei mein zweites Aquarium einzurichten, mein erstes war 120 Liter groß und ein bunt gemischtes. Nun habe ich mich für ein Malawi Becken entschieden, 240 Liter sind die untere Grenze, das habe ich schon mitbekommen, aber für den Anfang sollte das wohl reichen :)

Die genauen Maße sind: 120x40x55

Ich habe bereits Steine besorgt 90 KG, Sand und ein paar barschfeste Pflanzen. Ende der Woche wird alles eingefahren.


jetzt brauche ich noch dringend Hilfe mit dem Besatz. Mir gefallen folgende:


https://heimtier-land.de/...e/...mis-2-5-3-0-cm



https://heimtier-land.de/...e/...0-6-0-cm?c=507



https://heimtier-land.de/...e/...ide-4-0-5-0-cm


https://heimtier-land.de/...e/...0-7-5-cm?c=507


https://heimtier-land.de/...e/...sae-4-0-7-0-cm


oder


https://heimtier-land.de/...e/...ite-3-0-5-0-cm

Wie viele Arten sind zu empfehlen? Wie viele jeweils von welchem Geschlecht?


Vielen Dank für eure Hilfe

Grüße

Xaver

der Steirer

30.01.2019, 15:15

@ P4iN
240 Liter Malawi Aquarium

Hallo Xaver,

schön, dass du dich hier vorab informieren willst, bevor es zur Sache geht!

Ohne mir jetzt deine Besatzvorstellungen angesehen zu haben, würde ich dir raten, bei der Beckengröße es eher mit Tanganjikas zu versuchen.
Wenn ich mir dein Becken- Nettovolumen abzgl der geplanten Einrichtung ausrechne, komme ich pi mal Daumen auf ca. 120-130 Liter netto. Und das ich schon arg wenig.

Die Julidochromis oder Neolamprologus würden dann schon eher passen.

Viel Spaß beim Planen!
lg
Matthias

P4iN

31.01.2019, 00:02

@ der Steirer
240 Liter Malawi Aquarium

der Steirer hat geschrieben:
Hallo Xaver,

schön, dass du dich hier vorab informieren willst, bevor es zur Sache
geht!

Ohne mir jetzt deine Besatzvorstellungen angesehen zu haben, würde ich dir
raten, bei der Beckengröße es eher mit Tanganjikas zu versuchen.
Wenn ich mir dein Becken- Nettovolumen abzgl der geplanten Einrichtung
ausrechne, komme ich pi mal Daumen auf ca. 120-130 Liter netto. Und das ich
schon arg wenig.

Die Julidochromis oder Neolamprologus würden dann schon eher passen.

Viel Spaß beim Planen!
lg
Matthias


Danke für deine Nachricht, habe mich nun doch für ein Tanganjika Aquarium entschieden. Heute habe ich es mal aufgebaut, was sagt ihr?

[image]

[image]

[image]

es kommen noch 6 Pflanzen rein (Barschfeste)

13042 Postings in 2813 Threads
240 Liter Malawi Aquarium (Thema Nr. 13154)
RSS Feed
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.916 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 159.049 Bildern und 2.059 Videos
Wir werden unterstützt von: