Amazonas Aquarium (Thema Nr. 13065)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Sandra und Kevin

24.12.2018, 22:14
 
Amazonas Aquarium (Einrichtung)

Hallo ,liebe Gemeinschaft.

Ich möchte ein Teil des Amazonas Fluss Nachahmen.
Mein Aquarium hat die Maße 80 x35 x40 cm LxTxH.

Dort soll hinein, 1 Paar Skalare,kakadu zwergbuntbarsch mit 2-3 Weibchen und oder Trauermantelsalmler,rotkopfsalmler.

Die Frage wäre am Bodengrund,
Es sollen Hauptsächlich Schwertpflanzen(Amazonas) ins Becken.
Muss eine Nährstoffreiche Schicht unterm sand?
Welchen Sand und welcher Körnung nehme ich?
Ich möchte schon gerne einen sand mit rot und braun Ton haben.

Von welcher Firma bezieht ihr den Sand?

Auf was muss ich noch achten in Sachen Bodengrund?
Eichenlaub ,seemandelbaumblätter und Gummibaumblatt kann mann verwenden ,oder? die sollen auch hinein.

Mfg

phrankdiddie

24.12.2018, 23:22

@ Sandra und Kevin
Amazonas Aquarium

Hallo
Also bei mir war es so ich hatte JBL schwarzen Kies drinne Bodengrund zur Düngung (nicht zwingend) und Vorbereitung.. wichtig ist ob es Boden oder wasserzehrende Pflanzen sind
Bei Boden zehrenden kannst du auch kleine düngekugeln an die Wurzeln stecken das macht den Nährboden überflüssig.
Ansonsten kannst du alles mögliche anstellen weil im Amazonas so eigentlich alles im wasser rumfliegt.. aufpassen mit den skalaren und den rotkopfsalmlern die wären bei mir nach 2 Jahren von 30 auf 3 dezimiert wenn die skalare merken das sie schmecken und in den Mund passen sind sie weg... Ansonsten auf jeden Fall wenn du üppigen pflanzenwuchs willst auf jeden Fall c02 düngen und Eisen ist wichtig Kalium eventuell auch den Dünger kannste auch selbst machen ...Eisen und Kalium... wenn du fragen hast einfach nochmal fragen
Gruss

phrankdiddie

24.12.2018, 23:23

@ phrankdiddie
Amazonas Aquarium

Ach ja nicht Vorbereitung.scheiss Automatik...
Es soll heissen bodenheizung

Sandra und Kevin

25.12.2018, 00:22

@ phrankdiddie
Amazonas Aquarium

Wie mache ich die Düngung selber.?
Das Eisen und Kalium?

Cichlid Power

25.12.2018, 09:32

@ Sandra und Kevin
Amazonas Aquarium

Sandra und Kevin hat geschrieben:

Dort soll hinein, 1 Paar Skalare,kakadu zwergbuntbarsch mit 2-3 Weibchen
und oder Trauermantelsalmler,rotkopfsalmler.


Hallo,

das Becken ist sowohl für Skalare als auch für ein Harem Zwergbuntbarsche deutlich zu klein. Ein Paar Zwergbuntbarsche, EINE Art Salmler und dann ist das Becken gut gefüllt...

BG
Tim

herkla

25.12.2018, 11:09

@ Sandra und Kevin
Amazonas Aquarium

Sandra und Kevin hat geschrieben:
Hallo ,liebe Gemeinschaft.

Ich möchte ein Teil des Amazonas Fluss Nachahmen.
Mein Aquarium hat die Maße 80 x35 x40 cm LxTxH.

Dort soll hinein, 1 Paar Skalare,kakadu zwergbuntbarsch mit 2-3 Weibchen
und oder Trauermantelsalmler,rotkopfsalmler.

Die Frage wäre am Bodengrund,
Es sollen Hauptsächlich Schwertpflanzen(Amazonas) ins Becken.
Muss eine Nährstoffreiche Schicht unterm sand?
Welchen Sand und welcher Körnung nehme ich?
Ich möchte schon gerne einen sand mit rot und braun Ton haben.

Von welcher Firma bezieht ihr den Sand?

Auf was muss ich noch achten in Sachen Bodengrund?
Eichenlaub ,seemandelbaumblätter und Gummibaumblatt kann mann verwenden
,oder? die sollen auch hinein.

Mfg


hallo
Ich kann mich den Ausführungen von Tim nur anschliessen.
Mein Becken ist nur unwesendlich größer als das Eure.
Schaut euch meinen Besatz an und entscheidet dann.
Auch ich hatte Skalare, Kakadus und Bolivianer zusätzlich zu den Corydoras drin.
Die Kakadus und die Bolivianer haben sich als Jungtiere vertragen, als sie erwachsen wurden, haben es die Kakadus nicht überlebt. Die Sklalare konnte ich rechtzeitig über Ebay Kleinanzeigen in gute Hände geben.
Gruß Klaus
PS: noch schöne Weihnachtstage!

phrankdiddie

26.12.2018, 00:08

@ Sandra und Kevin
Amazonas Aquarium

So wie den Vorrednern zu entnehmen ist ist das becken klar zu klein für den Besatz.
Es gäbe natürlich die Möglichkeit etwas über zu besetzen was aber bei der beckengrösse Blödsinn wäre. Entweder wunsch Besatz etwas dezimieren oder anderes becken. Naja egal zurück zur Frage.
Kalium und Eisen Dünger

Eisendünger: Fetrilon 13% kaufen und mit destilliertem oder osmose Wasser lösen. Eisendünger fertig im Kühlschrank ca 1 jahr haltbar.

Kaliumdünger: pottasche kaufen gibt's zb beim Kaufland bei den Gewürzen. Dasselbe Verfahren mit osmose oder des. Wasser mischen und fertig ist der Kalium Dünger.

Wenn man mag kann man auch blaudünger im wasser lösen und hat n komplett Dünger Eisen und Kalium ist nicht enthalten aber so st so ziemlich alles. Dazu co2 und du hast das prächtigste wachsende pflanzenleben im becken. Wenn es dann erstmal ei gefahren ist. Falls am Anfang algen kommen sollten... erstmal alles voll mit schnell wachsenden Pflanzen diese mit der Zeit ersetzen mit langsameren und mit der Zeit wird das alles super. Egal was sonst erzählt wird so funktioniert es .. hatte selbst die Erfahrung gesammelt.
Ich würde aber wirklich über ein größeres becken nachdenken zu dem ist ein größeres becken viel einfacher einzufahren.
Gruss

13029 Postings in 2810 Threads
Amazonas Aquarium (Thema Nr. 13065)
RSS Feed
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.862 Aquarien, 21 Teiche und 21 Terrarien mit 157.590 Bildern und 1.994 Videos
Wir werden unterstützt von: