Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.537 Aquarien mit 148.333 Bildern und 1.661 Videos von 17.815 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Ankerwurm Lernaea

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Kordi

Homepage 

16.01.2009, 12:30
 
Ankerwurm Lernaea (Krankheiten)

Habe seit kurzem den Ankerwurm im Becken aber meine fische sind nicht befallen.Habe ihn Raus gefischt kann mir einer sagen wie ich den los werde im Becken.

Falk

Homepage 

16.01.2009, 19:22

@ Kordi
Ankerwurm Lernaea

Hi Dennis

Kauf Dir das "Professional Nematol" von sera und gib die Normaldosis,die auf dem Beipackzettel draufsteht. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens eine Woche für die Altwürmer und danach solltest Du noch bis 3 Wochen beobachten ,wenn Du Eiergelege finden solltest ,dann die Behandlung wiederholen !!!
Alle Krebstiere ,also auch Garnelen solltest Du umsetzen ,sofern Du welche hast die überstehen die chem. Keule nicht

gruß Falk

12285 Postings in 2659 Threads
Ankerwurm Lernaea
RSS Feed
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter