Die Community mit 19.155 Usern, die 9.101 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.707 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Aussenfilter - wie Wasser ins Becken laufen lassen? (Thema Nr. 1439)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
bd7063

 

29.12.2008, 12:54
 
Aussenfilter - wie Wasser ins Becken laufen lassen? (Technik)

Hallo, noch mal ne Frage:

Wie last Ihr das Wasser vom Aussenfilter wieder ins Becken (60 Liter) laufen?
Breitdüse (leichte Oberflächenbewegung) oder durch das Rohr mit vielen kleinen Löckern(über oder unter der Wasseroberfläche)?
Gibt es vor und Nachteile der einzelnen Methoden?

Viele Grüße aus dem Saarland und einen Guten Rutsch
Bernd

ehemaliger User



29.12.2008, 22:58

@ bd7063
Aussenfilter - wie Wasser ins Becken laufen lassen?

>> Hallo, noch mal ne Frage:
>>
>> Wie last Ihr das Wasser vom Aussenfilter wieder ins Becken (60 Liter)
>> laufen?
>> Breitdüse (leichte Oberflächenbewegung) oder durch das Rohr mit vielen
>> kleinen Löckern(über oder unter der Wasseroberfläche)?
>> Gibt es vor und Nachteile der einzelnen Methoden?
>>
>> Viele Grüße aus dem Saarland und einen Guten Rutsch

>> Bernd

Hallo Bernd
bei einem kleinen Becken würd ich immer die Breitstrahldüse bevorzugen und diese aus einer Ecke heraus schräg zur Frontscheibe richten, so hast Du eine gute aber leichte Strömung im Becken. Wenn der Filter zu starkt strömt, evtl. abdrosseln. Für die Pflanzen ist das auf jeden Fall besser. Kommt dann natürlich auf die Besetzung des Beckens an, Pflanzenbecken werden ja anders behandelt, als z.b. Malawibecken. Schau mal auf die Homepage von Walther-Aquaristik. Dort findest Du auch die Querströmung - kombiniert mit dem OFA funktioniert das bei kleinen Becken ganz gut.
Gruß Babs

ehemaliger User

 

31.12.2008, 14:00

@ ehemaliger User
Aussenfilter - wie Wasser ins Becken laufen lassen?

kleine löcher sind gut für pflanzenbecken weil da is die strömung nich so stark wie aus einer düse