Beckenbesatz (Thema Nr. 6423)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Hafenmeister

 

28.09.2010, 19:25
 
Beckenbesatz (Besatz)

Hallo zusammen,

ich bin schon fleißig am Bücher lesen, doch leider habe ich immer noch keine konkrete Idee, wie ich mein Besatz im Becken vervollständigen könnte. Es handelt sich um ein 450l Becken (150x50x60cm). Es ist ordentlich bepflanzt und mit Holzwurzeln versehen. Es läuft jetzt seit ca. 3 Monaten und seit ca. 6 Wochen tummeln sich die ersten Bewohner darin ( 1/1 Schmetterlingsbuntbarsch, 1/2 Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch und 3/9 Guppys) und scheinen sich sehr wohl zu fühlen. Nun suche ich noch Ideen für weiteren Besatz. Gerne etwas für die "mittlere" Schwimmmzone aber keine Schwarmfische. Habt Ihr vielleicht eine brauchbare Idee für mich ?
Desweiteren wollte ich noch einen Trupp Corydoras sterbai (ca.10Stück) einsetzen.
Für Eure Vorschläge danke ich Euch schon einmal im voraus.
Grüße

ehemaliger User

 

28.09.2010, 20:32

@ Hafenmeister
Beckenbesatz

>> Hallo zusammen,
>>
>> ich bin schon fleißig am Bücher lesen, doch leider habe ich immer noch
>> keine konkrete Idee, wie ich mein Besatz im Becken vervollständigen
>> könnte. Es handelt sich um ein 450l Becken (150x50x60cm). Es ist
>> ordentlich bepflanzt und mit Holzwurzeln versehen. Es läuft jetzt seit ca.
>> 3 Monaten und seit ca. 6 Wochen tummeln sich die ersten Bewohner darin (
>> 1/1 Schmetterlingsbuntbarsch, 1/2 Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch
>> und 3/9 Guppys) und scheinen sich sehr wohl zu fühlen. Nun suche ich noch
>> Ideen für weiteren Besatz. Gerne etwas für die "mittlere" Schwimmmzone
>> aber keine Schwarmfische. Habt Ihr vielleicht eine brauchbare Idee für
>> mich ?
>> Desweiteren wollte ich noch einen Trupp Corydoras sterbai (ca.10Stück)
>> einsetzen.
>> Für Eure Vorschläge danke ich Euch schon einmal im voraus.
>> Grüße


Hallöchen,
wenn ich keine Diskus hätte, würde ich heute sofort wieder 6-8 Peru-Altum Skalare einsetzen und wenn sie Erwachsen werden auf 2-3 Paare reduzieren.
An Eleganz und Schönheit kommen nur noch die echten Altums an sie heran. Ich find sie noch eleganter als die Rotrückenskalare! Einfach sehr schöne Tiere.
Wenn Du willst, schick ich Dir mal eine paar Fotos von meinen damaligen.
So hatte ich es, bis ich auf die Idee kam, Diskus zu halten. War eine schöne Besetzung. Auch ich hatte unten Welse, oben Guppys und Schmetterlingsbubas, auch die beiden Sorten, die Du hast. Ich fänd es toll. Dein Becken ist groß genug dafür.
Grüße Blumenfee

Hafenmeister

 

04.10.2010, 11:14

@ ehemaliger User
Beckenbesatz

Hallo Blumenfee,

erstmal vielen Dank für Deine Ideen und Vorschläge. Skalare sind auf jedenfall eine Option für mich. Ich denke auch noch an Schwertträger und Platys. Welche Wasserbereiche werden eigentlich von denen bevorzugt ?
Vielleicht kann das Becken auch noch ein Paar Zwergbuntbarsche (borellis?) vertragen. Oder wird das mit den Corydoras zuviel getümmel am Bodengrund ?

Und nochmals ein großes Dankeschön im voraus für Eure Antworten, Ideen und Vorschläge.
Gruß vom
Hafenmeister

13053 Postings in 2816 Threads
Beckenbesatz (Thema Nr. 6423)
RSS Feed
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.920 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.271 Bildern und 2.076 Videos
Wir werden unterstützt von: