Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.758 Aquarien mit 153.562 Bildern und 1.879 Videos von 18.248 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Besatz für 300Liter Becken mit Hartem Wasser? (Thema Nr. 12890)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Freya

14.08.2018, 13:21
(editiert von regina1, 14.08.2018, 13:33)
 
Besatz für 300Liter Becken mit Hartem Wasser? (Besatz)

Hallo :waving: ,
wir sind Aquariumeinsteiger und haben folgende Ausstattung:

- Eheim Incpiria 300 ( 100Lx55Bx65H)
- LED Beleuchtung von Eheim Control für Power LED, frecsh Plants 30Watt und fresh Daylight 26Watt
- Aussenfilter Eheim 2373 professionel 4+ 350T
- UV Klärer Eheim reeflexUV500
- Luftpumpe Eheim Air Pump 400
- CO2 anlage JBL Proflora M503

Unsere Wasserwerte sind:
- PH 7,63
- Gesamthärte 17,4


Und jetzt zerbrechen wir uns den Kopf was wir da reinsetzen.
- wir wollen auf keinen Fall Wildfang Fische, möglichst welche die man als Deutsche Nachzucht kaufen kann
- es soll ein begrüntes Aquarium sein mit vielen Wasserpflanzen, gerne auch mit so einer Art "Rasen" am Boden

Wir haben jetzt einige Arten gefunden die uns optisch gefallen würden und mit den WAsserwerten klar kommen, aber sind völlig überfodert damit, welche davon jetzt gut harmonieren könnten von der Aktivität he und alle Bereiche abdecken, und mit der gleichen Temperatur usw glücklich sind...
Und gleichzeitig soll das ganze natürlich spannend und optisch ansprechend sein und nicht untergehen im "großen" Aquarium und tolle farbenfrohe Tiere aber von der Haltung für Einsteiger machbar...

Vielleicht hab ihr ja ein paar Besatzvorschläge (sowohl welche Arten zusammen als auch in welcher Anzahl ganz grob) für unser Becken und die Wasserwerte.
Das wäre die Tiere die uns mit den Werten zusagen würden:

- Mosaikfadenfisch
- Koi Schwertträger
- Pracht-Flossensauger (Strömung?)
- Sumatrabarben
- Cherax Orange Tip / Blue Moon oder Roter Papua (oder CPO) (ich weis das das schwierig wird)
- Welse („Scheibenputzer“)
- Garnelen (z.b. Black Sakura)
- Metallpanserwelze
- Platys
- Endler Guppy
- Schnecken

Mit freundlichen Grüßen
Regina

herkla

14.08.2018, 13:30

@ Freya
Besatz für 300Liter Becken mit Hartem Wasser?

Regina Rauleder hat geschrieben:
Hallo :waving: ,
wir sind Aquariumeinsteiger und haben folgende Ausstattung:

- Eheim Incpiria 300 ( 100Lx55Bx65H)
- LED Beleuchtung von Eheim Control für Power LED, frecsh Plants 30Watt
und fresh Daylight 26Watt
- Aussenfilter Eheim 2373 professionel 4+ 350T
- UV Klärer Eheim reeflexUV500
- Luftpumpe Eheim Air Pump 400
- CO2 anlage JBL Proflora M503

Unsere Wasserwerte sind:
- PH 7,63
- Gesamthärte 17,4


Und jetzt zerbrechen wir uns den Kopf was wir da reinsetzen.
- wir wollen auf keinen Fall Wildfang Fische, möglichst welche die man als
Deutsche Nachzucht kaufen kann
- es soll ein begrüntes Aquarium sein mit vielen Wasserpflanzen, gerne
auch mit so einer Art "Rasen" am Boden

Wir haben jetzt einige Arten gefunden die uns optisch gefallen würden und
mit den WAsserwerten klar kommen, aber sind völlig überfodert damit,
welche davon jetzt gut harmonieren könnten von der Aktivität he und alle
Bereiche abdecken, und mit der gleichen Temperatur usw glücklich sind...
Und gleichzeitig soll das ganze natürlich spannend und optisch ansprechend
sein und nicht untergehen im "großen" Aquarium und tolle farbenfrohe Tiere
aber von der Haltung für Einsteiger machbar...

Vielleicht hab ihr ja ein paar Besatzvorschläge (sowohl welche Arten
zusammen als auch in welcher Anzahl ganz grob) für unser Becken und die
Wasserwerte, das wäre die Tiere die uns mit den Werten zusagen würden:

- Mosaikfadenfisch
- Koi Schwertträger
- Pracht-Flossensauger (Strömung?)
- Sumatrabarben
- Cherax Orange Tip / Blue Moon oder Roter Papua (oder CPO) (ich weis das
das schwierig wird)
- Welse („Scheibenputzer“)
- Garnelen (z.b. Black Sakura)
- Metallpanserwelze
- Platys
- Endler Guppy
- Schnecken

Mit freundlichen Grüßen
Regina


Hallo Regina.....
Zunächst mal ein herzliches Willkommen in unserer "Gemeinschaft"!
Auf der Hauptseite hier findest du unter "Aquaristik Infos" einen Besatzplaner, dort kannst du deine Beckengröße, deinen PH-Wert, die Gesamthärte "dGH" und zusätzlich dein Wunschbiotop eingeben.
Anschliessend werden dir alle Fische, die zu deinen angegebenen Werten passen angezeigt.

Gruß
Klaus

Freya

14.08.2018, 13:37

@ herkla
Besatz für 300Liter Becken mit Hartem Wasser?

herkla hat geschrieben:


Hallo Regina.....
Zunächst mal ein herzliches Willkommen in unserer "Gemeinschaft"!
Auf der Hauptseite hier findest du unter "Aquaristik Infos" einen
Besatzplaner, dort kannst du deine Beckengröße, deinen PH-Wert, die
Gesamthärte "dGH" und zusätzlich dein Wunschbiotop eingeben.
Anschliessend werden dir alle Fische, die zu deinen angegebenen Werten
passen angezeigt.

Gruß
Klaus


Hallo vielen dank für die schnelle Antwort, den Besatzplaner (und auch das meiste der HP habe ich schon mit Begeisterung getestet und gelesen. Die Fische müssten alle mit den Werten und Beckengröße klar kommen, aber ich finde es unglaublich schwer heraus zufinden, welche der Arten zusammenpassen, das es ein Harmonisches zusammenleben gibt. Es steht zwar manchmal dabei mit was sie nicht zusammenpassen, aber ich finde es als Einsteiger mega kompliziert und habe bedenken wenn wir nur in ein Geschäft fahren das man uns dann auch unpassende kombinationen Verkauft weil sie uns gefallen und manche Hauptsache Geld verdienen wollen.
Mit freundlichen Grüßen
Regina

Tom



14.08.2018, 16:48

@ Freya
Besatz für 300Liter Becken mit Hartem Wasser?

Hallo,

ich finde es klasse, dass du dir vorher Gedanken machst und dich nicht auf eine Beratung im Zooladen verlassen willst. Es ist immer gut, schon vorher zu wissen, was du willst.

Was die Besatzzusammenstellung angeht:

Bei Anfängern rate ich am Anfang immer, den Besatz passend zu den Wasserwerten zu wählen und möglichst wenig Aufwand mit der Wasseraufbereitung zu betreiben. Das hält die Sache einfach. Hast du offenbar bereits berücksichtigt. Super!

Dann rate ich dazu, dass du dich auf eine Art als die Hauptart festlegst. Die Art, die du unbedingt halten willst und die zu deinen Wasserwerten und zur Beckengröße passt.

Als nächstes suchst du dir dann Arten, die aus dem gleichen Biotop stammen, wie die Hauptart und ebenfalls zu den Wasserwerten und Beckengröße passen. Da ist dann meistens nicht mehr viel übrig und du bekommst wirklich viel leichter Tipps als wenn du nach allen möglichen Kombinationsmöglichkeiten fragst. Meistens ist das Thema dann eh fast durch.

Grüße, Tom.

Grünhexe

25.08.2018, 19:10

@ Freya
Besatz für 300Liter Becken mit Hartem Wasser?

[hallo Regina,
schau evtl. auch mal hier rein - bin da immer fündig geworden
www.aquarium-guide.de/fische.htm
Grüße Babs

Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht