Die Community mit 19.155 Usern, die 9.101 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.707 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Besatz Zwergbäblinge in ein AQ mit crystal Red Garnelen (Thema Nr. 2854)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Malawi TOM

 

25.04.2009, 00:05
 
Besatz Zwergbäblinge in ein AQ mit crystal Red Garnelen (Besatz)

Hallo,

brauchen Hilfe,
Welche Zwergbärblinge kann man in ein Garnelenaquarium setzen
ohne das die Garnelen belästigt werden und sich gestört fühlen,

Über viele Antworten würden wir uns freuen.
Danke
Thomas

Dominik

 

25.04.2009, 09:59

@ Malawi TOM
Besatz Zwergbäblinge in ein AQ mit crystal Red Garnelen

Hallo,

>> Hallo,
>>
>> brauchen Hilfe,
>> Welche Zwergbärblinge kann man in ein Garnelenaquarium setzen
>> ohne das die Garnelen belästigt werden und sich gestört fühlen,
>>
>> Über viele Antworten würden wir uns freuen.
>> Danke
>> Thomas

Eigentlich alle Arten, aber nur wenn du den Fischen die richtigen Wasserwerte geben kannst (weich und sauer !). Die Garnelen dürfte die Anwesenheit von Fischen kaum stören, aber villeicht wird die ein oder andere Junggarnele gefressen.

Gruß,
Dome :waving:

ehemaliger User



25.04.2009, 22:01

@ Dominik
Besatz Zwergbäblinge in ein AQ mit crystal Red Garnelen

>> Hallo,
>>
>> >> Hallo,
>> >>
>> >> brauchen Hilfe,
>> >> Welche Zwergbärblinge kann man in ein Garnelenaquarium setzen
>> >> ohne das die Garnelen belästigt werden und sich gestört fühlen,
>> >>
>> >> Über viele Antworten würden wir uns freuen.
>> >> Danke
>> >> Thomas
>>
>> Eigentlich alle Arten, aber nur wenn du den Fischen die richtigen
>> Wasserwerte geben kannst (weich und sauer !). Die Garnelen dürfte die
>> Anwesenheit von Fischen kaum stören, aber villeicht wird die ein oder
>> andere Junggarnele gefressen.
>>
>> Gruß,
>> Dome :waving:

Hallo, ich antworte hier auch noch mal.
Sehe ich auch so, wenn die Garnelen genügend Verstecke in Form von vielen Pflanzen z.b. Javamoos, Hornkraut, Nixkraut usw. haben, dann kommen auch genügend Junggarnelen auf. Ebenso ein paar schöne Wurzeln, evtl. noch Moosbälle, die gefallen den Garnis auch.
Bei mir habe ich sogar Nachwuchs von den Minifischen entdeckt!
Grüße Blümchenjägerin (Babs)

ehemaliger User



25.04.2009, 22:03

@ Dominik
Besatz Zwergbäblinge in ein AQ mit crystal Red Garnelen

>> Hallo,
>>
>> >> Hallo,
>> >>
>> >> brauchen Hilfe,
>> >> Welche Zwergbärblinge kann man in ein Garnelenaquarium setzen
>> >> ohne das die Garnelen belästigt werden und sich gestört fühlen,
>> >>
>> >> Über viele Antworten würden wir uns freuen.
>> >> Danke
>> >> Thomas
>>
>> Eigentlich alle Arten, aber nur wenn du den Fischen die richtigen
>> Wasserwerte geben kannst (weich und sauer !). Die Garnelen dürfte die
>> Anwesenheit von Fischen kaum stören, aber villeicht wird die ein oder
>> andere Junggarnele gefressen.
>>
>> Gruß,
>> Dome :waving:

Noch eins, bei mir haben sich die Funkensalmer als wesentlich robuster und unkomplizierter erwiesen, als die Bärblinge, für beide ist Voraussetzung weiches, leicht saures Wasser!
Grüße Babs

hej kompisar

 

28.04.2009, 15:32

@ Malawi TOM
Besatz Zwergbäblinge in ein AQ mit crystal Red Garnelen

>> Hallo,
>>
>> brauchen Hilfe,
>> Welche Zwergbärblinge kann man in ein Garnelenaquarium setzen
>> ohne das die Garnelen belästigt werden und sich gestört fühlen,
>>
>> Über viele Antworten würden wir uns freuen.
>> Danke
>> Thomas,

Hallo,
ist überhaupt kein Problem. Diese Fische fressen nicht einmal kleinsten Garnelennachwuchs. Sehr zu empfehlen, siehe auch mein Becken.

Gruß Dietmar