Drachenfsche-Arowanas (Thema Nr. 4727)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

 

18.01.2010, 16:56
 
Drachenfsche-Arowanas (Besatz)

Hallo @ all,
hab durch zufall von dieser Fischart erfahren, und finde sie wunderschön.
Ich wollte Fragen ob jemand Erfahrungen mit diesem Tier hat?
LG Philipp

aquarius@work

 

19.01.2010, 09:26

@ ehemaliger User
Drachenfsche-Arowanas

>> Hallo @ all,
>> hab durch zufall von dieser Fischart erfahren, und finde sie
>> wunderschön.
>> Ich wollte Fragen ob jemand Erfahrungen mit diesem Tier hat?
>> LG Philipp

Ich hatte mal "zur Probe" einen südamerikanischen Arowana in mein Becken gesetzt, Anfangsgröße ca. 20 cm. Das Tier fraß wie ein " Scheunendrescher", (übrigens egal was) und erreichte nach ca. einem halben Jahr eine Länge von fast 40 cm. Ab dieser Größe verhielt es sich ziemlich aggressiv gegenüber den amderen Aq - Bewohnern. Dem Arowana kann man geradezu beim Wachsen zusehen und nachdem eine Länge von ca. 45 cm erreicht war, habe ich ihn an meinen Aquaristikhändler zurückgegeben. Fazit: Arowanas wachsen wie verrückt ( in der Natur bis zu 1 m ) und passen sich auch nicht in ihrer Größe dem Beckenvolumen an, sind ziemlich aggressiv und nur für Beckengrößen ab 1500 l geeignet, Vergesellschaftung nur mit anderen Großfischen.

Gruß Guido

12994 Postings in 2801 Threads
Drachenfsche-Arowanas (Thema Nr. 4727)
RSS Feed
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.851 Aquarien mit 155.948 Bildern und 1.969 Videos von 18.437 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von: