Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.657 Aquarien mit 151.362 Bildern und 1.753 Videos von 18.001 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Experten für Tanganjikas gefragt

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Sandra Ringle und Jörg Buß

23.07.2017, 19:59
 
Experten für Tanganjikas gefragt (Besatz)

Hallo,
nach etwas hin und her sind wir wieder zum Enschluss gekommen, dass wir zurück zu den Tanganjikas wollen.
Beckengröße: 200x60x80 oder200x80x80
Fischwunsch:
*Altolamprologus Ccompressiceps "chaitika yellow"
*Cyprochromis leptosoma " Utinta fluorescent"
*Cyprochromis sp. "Tricolor"
*Lamprologus speciosus

Würde das klappen? Hat vielleicht schon jemand solch einen Besatz? Wie sollte das Verhältnis sein?
Wir sind nicht gänzlich neu auf dem Gebiet, aber Erfahrungen und Tips nehmen wir gerne an.
Lieben Dank im Vorraus und schönen Sonntag Abend noch!
Liebe Grüße

!Fischkopf!

24.07.2017, 09:54

@ Sandra Ringle und Jörg Buß
Experten für Tanganjikas gefragt

Sandra Ringle und Jörg Buß hat geschrieben:
Hallo,
nach etwas hin und her sind wir wieder zum Enschluss gekommen, dass wir
zurück zu den Tanganjikas wollen.
Beckengröße: 200x60x80 oder200x80x80
Fischwunsch:
*Altolamprologus Ccompressiceps "chaitika yellow"
*Cyprochromis leptosoma " Utinta fluorescent"
*Cyprochromis sp. "Tricolor"
*Lamprologus speciosus

Würde das klappen? Hat vielleicht schon jemand solch einen Besatz? Wie
sollte das Verhältnis sein?
Wir sind nicht gänzlich neu auf dem Gebiet, aber Erfahrungen und Tips
nehmen wir gerne an.
Lieben Dank im Vorraus und schönen Sonntag Abend noch!
Liebe Grüße


Moin Sandra, Moin Jörg.

Grundsätzlich hört sich das schonmal gut an, die Beckengröße gibt Euch ja auch eine Menge Spielraum. Zwei Cyprichromisarten würde ich allerdings nochmal überdenken, das ungeliebte Thema Hybridisierung ist hier sicherlich nicht ausgeschlossen. Da würde ich auf ein Art setzen und das in einem schönen großen Schwarm (1/3 m/w). Ansonsten kann ich Euch aktuell auch nicht so viel mehr raten, da noch nichts über Beckengestaltung etc bekannt ist. Platz würde weitere Arten habt Ihr auf jeden Fall noch.

Viel Spass bei der Planung

Carsten

Tom

Homepage

24.07.2017, 14:22

@ !Fischkopf!
Experten für Tanganjikas gefragt

Hallo,
statt der zweiten Gruppe Cyprichromis würde ich auch eine Alternative nehmen. Bei eurer Beckengröße wären auch größere Schwarmcichliden möglich wie zum Beispiel Benthochromis tricoti.
Ansonsten ist das bei der Beckengröße absolut um Rahmen, bzw. da wäre noch mehr möglich.
Grüße, Tom.

schmitzkatze

25.07.2017, 11:46

@ Sandra Ringle und Jörg Buß
Experten für Tanganjikas gefragt

Hallo Ihr beiden,

Bei den Cyp's fallen mir immer meine Tricolor ein, bei denen sich die Männchen, obwohl genügend Weibchen vorhanden waren, den Garaus gemacht haben. Ich habe da noch ein altes EB Tanganjika 655.
Euer AQ ist ja gigantisch groß und da fallen mir spontan die AQ von Robert Bröhl ein.
Die waren wohl 1600 Liter groß, aber auch sehr sehenswert. Ansonsten sind hier doch tolle EB in dieser Größe vorhanden, deren Eigner Ihr doch per PN auf den Zahn fühlen könnt.
Viel Erfolg ! Ich weiß ja nicht, in welcher Region Ihr lebt, aber in Meerbusch (bei Düsseldorf) ist ein Spezialist für Malawi und Tanganjika der Aqua Treff.
LG MIchael

Gerald Kascha

28.07.2017, 15:32

@ Sandra Ringle und Jörg Buß
Experten für Tanganjikas gefragt

Wie schon gesagt würde nur eine Cypricromis Art einsetzen, dazu noch Sandbarsche es gibt genug Arten.Oder Schneckenbuntbarsche für den Boden.

gerald






Sandra Ringle und Jörg Buß hat geschrieben:
Hallo,
nach etwas hin und her sind wir wieder zum Enschluss gekommen, dass wir
zurück zu den Tanganjikas wollen.
Beckengröße: 200x60x80 oder200x80x80
Fischwunsch:
*Altolamprologus Ccompressiceps "chaitika yellow"
*Cyprochromis leptosoma " Utinta fluorescent"
*Cyprochromis sp. "Tricolor"
*Lamprologus speciosus

Würde das klappen? Hat vielleicht schon jemand solch einen Besatz? Wie
sollte das Verhältnis sein?
Wir sind nicht gänzlich neu auf dem Gebiet, aber Erfahrungen und Tips
nehmen wir gerne an.
Lieben Dank im Vorraus und schönen Sonntag Abend noch!
Liebe Grüße

12506 Postings in 2705 Threads
Experten für Tanganjikas gefragt
RSS Feed
Algenbekämpfung
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau