Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.550 Aquarien mit 148.480 Bildern und 1.661 Videos von 17.822 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Filter koppeln

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

10.03.2010, 15:20
 
Filter koppeln (Technik)

Hallo liebe Aquaristikfreunde,

ich hatte für mein Becken mit 375 Liter leider einen zu kleinen Außenfilter (Eheim 2126) gekauft. Um das Filtervolumen zu erhöhen stelle ich mir vor, zusätzlich einen gebrauchten Eheim 2026 zu kaufen um diese dann zu koppeln. Damit hätte ich das Filtervolumen von 4,9L auf 9,8L erhöht.
Beim 2026 wollte ich dann das Flügelrad entfernen und diesen dann passiv mitlaufen lassen. Kann man das so machen? Vermindert sich dadurch die Strömungsstärke wesentlich?

Ich würde mich über Antworten freuen.

LG Thomas

Microsash

Homepage 

10.03.2010, 18:38

@ ehemaliger User
Filter koppeln

Hallo !

Die meisten Filter haben ab werk eh zuviel Durchfluss für eine gute biofilterung, daher mach dir da keine Sorgen.
Ich hatte bei meinem JBL ne zeitlang einen alten Fluval ( auch rad etc raus) pasive mitlaufen....ist das ganze erstmal entlüftet kein Problem mehr.

Gruß

Sash

exhhtom64

Homepage 

10.03.2010, 19:21

@ ehemaliger User
Filter koppeln

Moin Thomas

The_Lizarking hat 4 Filter nacheinander geschaltet, frage ihn sonst mal.

PS. ist echt eine gute alternative.

Mfg Tom

exhhtom64

Homepage 

10.03.2010, 19:46

@ exhhtom64
Filter koppeln

>> Moin Thomas
>>
>> The_Lizardking sorry war ein schreibfehler
>>
>> Mfg Tom

ehemaliger User

Homepage 

25.03.2010, 18:30

@ ehemaliger User
Filter koppeln

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten.
Da ich mein Vorhaben inzwischen in die Tat umgesetzt habe, wollte ich hier meine eigene Erfahrung zu diesem Thema bekannt geben.

Über ebay hatte ich günstig einen gebrauchten Eheim Prof. II 2026 ersteigert. Diesen habe ich nun in Reihe mit meinem Eheim Prof. II 2126 angeschlossen, nachdem ich den Propeller entfernt hatte. Das Ganze läuft tadellos, auch der Durchfluß hat durch diese Maßnahme kaum abgenommen.
Wie es jetzt ist, bin ich zufrieden.

Viele Grüße
Thomas

12292 Postings in 2660 Threads
Filter koppeln
RSS Feed
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter