Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.657 Aquarien mit 151.359 Bildern und 1.753 Videos von 18.002 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

gefahrloses Verfüttern von Stubenfliegen

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Michael Reiz

Homepage 

13.07.2010, 14:00
 
gefahrloses Verfüttern von Stubenfliegen (Einrichtungsbeispiele)

Hallo zusammen

Ich habe mir gerade die Frage gestellt ob man die nervigen Stubenfliegen die trotz Fliegengitter zahlreich vorhanden sind,den Malawis ( NonMbunas ) verfüttern kann.
Da sie ja von draussen kommen und eventuell Krankheiten in sich tragen,würde ich gerne mal wissen ob man besser darauf verzichten sollte oder bedenkenlos Totschlagen und verfüttern kann.

Wie seht ihr das?
Danke schonmal und nen schönen Tag noch

Gruss Michael

Obsera

Homepage 

13.07.2010, 23:06

@ Michael Reiz
gefahrloses Verfüttern von Stubenfliegen

hi,

habe nen kollegen der schmeißt nicht nur fliegen ins becken. Und bis jetzt geht es den Fischen gut. Nicht alle Fische die er hat greifen auch die Tiere an, die Skalare allerdings sind sehr neugierig und greifen ohne zögern an. Weiß auch nicht was daran so schlimm sein sollte, bezüglich krankheiten. In der Heimat der Fische werden sie doch bestimmt auch das ein oder andere Insekt mal fressen. Sehe also dass nicht so eng.

Malawi-Guru.de

Homepage 

14.07.2010, 13:38

@ Obsera
gefahrloses Verfüttern von Stubenfliegen

Hallo Michael !

Klar geht das,mache ich auch....und denen scheint es mega zu schmecken sind ganz wild drauf...daher kein Thema !

LG

Flo

Michael Reiz

Homepage 

14.07.2010, 15:00

@ Malawi-Guru.de
gefahrloses Verfüttern von Stubenfliegen

>> Hallo Michael !
>>
>> Klar geht das,mache ich auch....und denen scheint es mega zu schmecken
>> sind ganz wild drauf...daher kein Thema !
>>
>> LG
>>
>> Flo

Hi

Ich habs einfach mal getestet.leider hatte ich nur 10 stk und es waren leider ein paar Barsche die leer ausgegangen sind.
Die waren so wild darauf,echt Wahnsinn :-)
werde wohl gleich wieder auf die Jagd gehen müssen ;-)

Gruss Michael

12506 Postings in 2705 Threads
gefahrloses Verfüttern von Stubenfliegen
RSS Feed
Algenbekämpfung
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter