Die Community mit 19.158 Usern, die 9.104 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.773 Bildern und 2.364 Videos vorstellen!

Gelege vermisst: gefressen - geschlüpft - gestohlen? (Thema Nr. 6711)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Sabrina

 

16.11.2010, 18:12
 
Gelege vermisst: gefressen - geschlüpft - gestohlen? (Besatz)

Hilfe das Gelege eines meiner Kakadu-Zwergbuntbarsche ist verschwunden.
Heute morgen hatte ich es an einem Dekostein entdeckt. Vor einer halben Stunde waren alle noch da und auf einmal...spurlos verschwunden. Kann es sein, dass ein andere Weibchen das Gelege gefressen hat oder schlüpfen die Jungtiere so schnell und sind dann gefressen worden?!
Wer kennt sich damit aus?

Grüße

Sabrina

Minzi

 

24.11.2010, 12:06

@ Sabrina
Gelege vermisst: gefressen - geschlüpft - gestohlen?

Hallo Sabrina,
gestohlen hat es sicher keiner. :lookaround: Bei Buntbarschen ist es nicht ungewöhnlich, wenn gerade unerfahrene Pärchen ihr Gelege auffressen. :hungry: Vielleicht haben sie die frisch geschlüpften Larven aber auch nur in eine Laichgrube umgebettet?! :yes: Warte mal ab, ob sie wieder auftauchen, wenn nicht werden die Kakadus bestimmt schon bald einen neuen Versuch starten... :lol: Bis die Fischlein aus ihren Eiern schlüpfen vergehen je nach Temperatur schon ein paar Tage und dann noch mal bis die Larven frei schwimmen! Viel Erfolg beim nächsten mal. Bei Deinem Becken sind die Kakadu-Zwergbuntbarsche gar nicht aufgelistet beim Besatz? :confused:
Gruß Stefan! :waving: