Haltung bedrohter Fischarten (Thema Nr. 13062)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Helga Kury

20.12.2018, 18:31
 
Haltung bedrohter Fischarten (Besatz)

Hallo,

im Forum bin ich neu...
Ich wollte mal etwas zur Haltung von vom Aussterben bedrohter Fischarten schreiben, um auch andere neugierig zu machen und zu begeistern. Ich hab hier schon etwas mehr zu diesem Thema geschrieben...
https://www.einrichtungsbeispiele.de/artikel/citizen-conservation-r-arterhaltung-in-der-aquaristik_aid5322.html

Aber jetzt zu meiner Frage...
Gibt es vielleicht schon andere, die auch etwas in der Art machen? Ich beginne erst nächstes Jahr - vermutlich im Frühling... Aber vielleicht hält jemand schon solche Tiere?
Ich finde es einfach nur klasse, dass es möglich ist Arten, die sonst aussterben würden, in unseren Aquarien zu erhalten. Es werden auch schon wieder Tiere ausgesetzt - zurück in ihre angestammten Biotope. :-D

Okay, schönen Abend Euch allen!
Helga

PS: Ich bin heute Abend auf einem Vortrag von unserem Aquarien-Verein und werde mich deshalb nicht gleich retour melden...

herkla

20.12.2018, 21:43

@ Helga Kury
Haltung bedrohter Fischarten

Helga Kury hat geschrieben:
Hallo,

im Forum bin ich neu...
Ich wollte mal etwas zur Haltung von vom Aussterben bedrohter
Fischarten
schreiben, um auch andere neugierig zu machen und zu
begeistern. Ich hab hier schon etwas mehr zu diesem Thema geschrieben...
https://www.einrichtungsbeispiele.de/artikel/citizen-conservation-r-arterhaltung-in-der-aquaristik_aid5322.html

Aber jetzt zu meiner Frage...
Gibt es vielleicht schon andere, die auch etwas in der Art machen? Ich
beginne erst nächstes Jahr - vermutlich im Frühling... Aber vielleicht
hält jemand schon solche Tiere?
Ich finde es einfach nur klasse, dass es möglich ist Arten, die sonst
aussterben würden, in unseren Aquarien zu erhalten. Es werden auch schon
wieder Tiere ausgesetzt - zurück in ihre angestammten Biotope. :-D

Okay, schönen Abend Euch allen!
Helga

PS: Ich bin heute Abend auf einem Vortrag von unserem Aquarien-Verein und
werde mich deshalb nicht gleich retour melden...


Hallo Helga

da hast du dir ja eine richtige Aufgabe für das kommende Jahr gestellt!
Ich denke, es wird eine schwierige Aufgabe sein, ich habe über 40 Jahre Kaninchen gezüchtet und kann nachvollziehen, auf was du dich da einlassen willst.
Die richtige Zuchtpaarzusammenstellung wird dabei das kleinere Übel sein.
Ich sehe das größere Problem darin, reine Zuchtstämme für dein Vorhaben zu finden, denn das wir als Aquarianer heute in den Zierfischhandlungen kaufen ist weit davon entfernt (ich denke nur an den Guppy), die Liste könnte ich fast unendlich fortführen.
Ich wünsche dir für dein Vorhaben sehr viel Glück und genügend Enthusiasten die dich dabei unterstützen. Ich habe ein Lebensalter erreicht, wo ich mich dieser schönen und sicherlich auch wichtigen Sache, nicht mehr gewachsen fühle.

Gruß Klaus

PS: und wenn wir nichts mehr voneinander hören/lesen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019

RSS Feed
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.913 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 159.025 Bildern und 2.059 Videos
Wir werden unterstützt von: